#21  (Permalink
Alt 28.10.2008, 19:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

...könnte langsam aber mal ne EB mit dem Wlan "N" Standard angeboten werden...

E.P.
  #22  (Permalink
Alt 28.10.2008, 20:26
realneo realneo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 696
Provider: Vodafone (Arcor)
Bandbreite: 5913
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Zitat:
Zitat von EnricoPallazzo Beitrag anzeigen
...könnte langsam aber mal ne EB mit dem Wlan "N" Standard angeboten werden...

E.P.
arcor soll da lieber noch warten und dann was vernünftiges rausbekommen.
gibt ja damit immer wieder probleme.
  #23  (Permalink
Alt 29.10.2008, 09:42
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 61
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Zitat:
Zitat von EnricoPallazzo Beitrag anzeigen
...könnte langsam aber mal ne EB mit dem Wlan "N" Standard angeboten werden...

E.P.
Wozu?
Wenn Du REALISTISCH die reine erreichbare NETTOdatenrate in Betracht ziehst und dann noch die Limitationen eines DSL-Anschlusses und der in Windows standardmäßig "realisierten" Datenrate (oder verwendest Du Treiber a la cFos-Broadband ?) abziehst, bleibt es so ziemlich wurscht, ob Du Draft N oder Draft G nutzt ... Die oftmals eh nur auf dem Papier stehen (beide!).
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #24  (Permalink
Alt 11.08.2009, 14:56
desperado666 desperado666 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 53
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Zitat:
Zitat von ducktales Beitrag anzeigen
Ja, da bekommt man die Zugangsdaten zugeschickt. Ansonsten bei einem Basisanschluß hier einmal schauen: Link

Ansonsten klappt alles einwandfrei mit der 7170 und 7270 mit der aktuellen AVM Firmware! Du mußt nur unter "Internettelefonie" darauf achten, daß Du die Einstellung unter "Erweiterte Einstellungen" bei "weitere Verbindung für die Internettelefonie über DSL nutzen (PVC)" auswählst.

Dort gibst Du noch einmal Deine DSL-Zugangsdaten ein und bei VPI eine 2 und bei VCI eine 32. Bei Kapselung "PPPoE" einstellen. Dadurch ist sichergestellt das Du den QoS richtig nutzt.

Arcor-Digital TV unterstützt die Fitz!Box 7170 oder 7270 leider noch nicht!;-(
sorry wenn ich nachhacken muss : Ich kann meine Internetrufnummern nicht anmelden wenn ich diese Weitere Verbindung über PVC aktiviere...Was mach ich denn falsch ?
  #25  (Permalink
Alt 11.08.2009, 15:57
Benutzerbild von ducktales
ducktales ducktales ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2004
Alter: 58
Beiträge: 130
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Zitat:
Zitat von desperado666 Beitrag anzeigen
sorry wenn ich nachhacken muss : Ich kann meine Internetrufnummern nicht anmelden wenn ich diese Weitere Verbindung über PVC aktiviere...Was mach ich denn falsch ?
Folgendes mußt Du noch machen:

Kurze Ergänzung. Ebenfalls muß man mit dem FBEditor folgende Einstellungen machen (funktioniert auch bei der 7270):

Die 7170 erlaubt leider nicht alle notwendigen Einstellungen für PPPoE2 auf der Oberfläche. Diese muss man dann mit dem FBEditor machen. Im Detail sind es traffic_class = atm_traffic_class_CBR und pcr = 528 im Abschnitt vccs.

VPI/VCI sind 1/32 und 2/32.

Quelle

Das Programm bekommst Du hier:

Link
  #26  (Permalink
Alt 12.08.2009, 02:17
desperado666 desperado666 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 53
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Zitat:
vccs {
VPI = 1;
VCI = 32;
traffic_class = atm_traffic_class_UBR;
pcr = 0;
scr = 0;
priority = 0;
dsl_encap = dslencap_pppoe;
ipbridgeing = no;
ipbridgeing_igmp = no;
pppoeforwarding = no;
connections = "internet";
} {
VPI = 2;
VCI = 32;
traffic_class = atm_traffic_class_CBR;
pcr = 528;
scr = 528;
priority = 1;
dsl_encap = dslencap_pppoe;
ipbridgeing = no;
ipbridgeing_igmp = no;
pppoeforwarding = no;
connections = "voip";
}
Bekomme leider die Internetrufnummern nicht angemeldet

Im Ereignis Protokoll steht folgendes
Zitat:
12.08.09 02:04:50 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
12.08.09 02:04:50 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

Geändert von desperado666 (12.08.2009 um 02:22 Uhr)
  #27  (Permalink
Alt 12.08.2009, 10:13
Benutzerbild von ducktales
ducktales ducktales ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2004
Alter: 58
Beiträge: 130
Provider: Telekom
Bandbreite: 50000
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Hast Du einen echten TAL-Anschluß bei Vodafone (ehemals Arcor) der als NGN realisiert ist oder einen Bitstream-Anschluß?

Die verschienden VC`s zwecks QoS setzt Vodafone nur bei NGN-TAL-Anschlüssen ein.

Bei Bitstream gibt es aktuell nur einen VC.
  #28  (Permalink
Alt 12.08.2009, 10:32
Waldbewohner Waldbewohner ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.1999
Ort: Mitten im Wald
Beiträge: 489
Provider: Telekom
Bandbreite: 12000/2400
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Zitat:
Zitat von EnricoPallazzo Beitrag anzeigen
...könnte langsam aber mal ne EB mit dem Wlan "N" Standard angeboten werden...

E.P.
Die 802 hat laut Datenblatt doch WLAN-N.
  #29  (Permalink
Alt 12.08.2009, 11:10
desperado666 desperado666 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 53
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Zitat:
Zitat von ducktales Beitrag anzeigen
Hast Du einen echten TAL-Anschluß bei Vodafone (ehemals Arcor) der als NGN realisiert ist oder einen Bitstream-Anschluß?

Die verschienden VC`s zwecks QoS setzt Vodafone nur bei NGN-TAL-Anschlüssen ein.

Bei Bitstream gibt es aktuell nur einen VC.
ich weiss es leider nicht. Vermutlich habe ich einen TKom Anschluss der an Arcor vermietet wird. Also habe ich wohl Pech gehabt ?
  #30  (Permalink
Alt 12.08.2009, 16:05
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.439
Standard AW: Arcor NGN auch ohne EasyBox betreibbar?

Resale erkennst du an deiner DSL Kennung wenn Sie mit ar beginnt dann ist es Resale

Bei NGN kann man es nur an der Abfrage erkennen, ob der NGN Anschluss über Bitstream oder Arcor Tal bereitgestellt wird.

Wenn bei der Verfügbarkeitsprüfung neben Straße und Hausnummer noch nach der Rufnummer gefragt wird ist es IP-Bitstream = kein 2. PVC
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NGN auch bei Versatel? Hellwach Versatel [Archiv] 13 05.12.2008 17:27
IPTV ohne NGN möglich? carrera1988 Arcor [Archiv] 4 03.03.2008 22:45
Arcor NGN EasyBox - Router? Thor95 Arcor [Archiv] 2 12.12.2007 13:10
easybox A600 ohne arcor nutzen? fdj2k Arcor [Archiv] 8 22.11.2007 19:42
kein besetzt-ton bei easybox a300 (ngn) airfurter Arcor [Archiv] 3 13.11.2007 11:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.