#1  (Permalink
Alt 01.12.2017, 17:05
nott nott ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2005
Beiträge: 309
Frage VDSL2 50/10er vollsync, seit BNG Umstellung teilweise 50/1 sync?

Hi,

eine DTAG VDSL2 Leitung, A0 Anschluss, HVT, synct seit vielen Jahren voll. Leitungskapazitaet bei 80/20 megabit oder so um den dreh, irgend so n kleines Nest.

Vor einer kleinen Weile gabs glaub die obligatorische BNG umstellung auf diese J genannten Hardwarekomponenten.

Jetzt gab es schon das zweite Mal innerhalb weniger Wochen ploetzlich einen resync, einmal nachts, einmal Vormittags, und danach kommt die Leitung nur auf genau 50/1 Megabit paar Zerquetschte.

Die Fritzbox Spektrum Seite zeigt erstaunlicher Weise, dass nur dieses US0 Band fuer Upstream belegt ist, gruen, die anderen Upstream Baender weiss gerade nicht wie sie heissen, um 1024 kHz herum und bei 2048 bis 2800 kHZ sind nicht existent bzw nicht gruen.

Das letzte Mal hab ich das durch herumspielen an den Stoersicherheitsreglern der Fritzbox Oberflaeche durch erzwungenen resnyc ganz normal wieder auf Vollsync bekommen, ohne dass ich den DSL Stecker ziehen musste oder sowas, ein reboot hilft sicher auch.

Die Frage, was ist diese Situation genau, ist das n bekannter Bug? Weil das so regelmaessig jetzt (uebertrieben gesagt nach "nur" zwei Vorfaellen) aber genau das gleiche Phaenomen ergab.

Damals hab ich das Spektrum nicht angeschaut, aber der Sync war eben genau so bei 51xxx und 12xx kbit

Anyone? Danke.

Geändert von nott (01.12.2017 um 17:15 Uhr) Grund: eher BNG anstelle MSAN Infrastrukturwechsel bei der DTAG
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.12.2017, 22:32
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.221
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 256/46 | 440/13
Standard AW: VDSL2 50/10er vollsync, seit MSAN Umstellung teilweise 50/1 sync?

Welche Fritzbox?
__________________
SVDSL 250 | MagentaTV Plus
PŸUR Internet pur 400 Mbit/s

Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.12.2017, 14:34
nott nott ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2005
Beiträge: 309
Standard AW: VDSL2 50/10er vollsync, seit MSAN Umstellung teilweise 50/1 sync?

3370er aber inzwischen meldet die Entstoerhotline dass ein Techniker den APL und oder auch TAE anschauen muss, denn neulich war die Leitung komplett offline.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel 100 -> 50 wegen Sync tim28 Telekom 6 24.05.2017 22:00
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
VDSL2 Outdoor Vollsync Serialkiller100 VDSL und Glasfaser 21 02.04.2014 18:30
Panasonic TX-P 50 U 10 E 50 Zoll Plasma viRTUALiNSANiTY Hardware 0 17.11.2009 23:24
o2 Active 50 sind 50 Freiminuten pro Monat oder doch nicht? Athlon Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 16 24.11.2006 09:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.