#1  (Permalink
Alt 15.05.2008, 19:48
andii33 andii33 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 121
Frage Umzug: 1 Rufnummer aus bestehenden Anschluß in unseren Anschluß übernehmen??

Hallo,

mich beschäftig nun seit einigen Tagen folgendes Problem.

Im laufe des Jahres ziehen wir zurück in mein Elternhaus.
Den jetzigen ISDN Anschluß mit den 10 Rufnummern werden wir mitnehmen (in der Hoffnung das es ISDN bleibt).

Im selben Haus wohnt noch meine Mutter die fast gar nicht telefoniert.

Besteht irgendwie die Möglichkeit, Ihren Anschluß zu kündigen (TELEKOM) und Ihre bisherige Rufnummer in unseren Anschluß zu übernehmen?

Sie möchte halt weiter unter Ihrer Rufnummer erreichbar sein.

Bin Euch für Tipps und Hinweise wie immer dankbar.
__________________
--
Gruß,
Andreas


Festnetz: Arcor AI 2000er + 6000er
Mobil:
- Arcor Handy Flat für Festnetz
- debitel Crash 5 für Mobil zu Mobil
Tk Anlagen: Auerswald 5010 VOIP und Fritzbox 7170
VOIP: Sipgate, Arcor, Carpo,DusNet
  #2  (Permalink
Alt 15.05.2008, 21:33
Benutzerbild von Zetec
Zetec Zetec ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2003
Beiträge: 978
Provider: Arcor
Standard AW: Umzug: 1 Rufnummer aus bestehenden Anschluß in unseren Anschluß übernehmen??

Ja, das geht.

Ich würde es wie folgt machen: Euren Umzug regulär beauftragen und den neuen Anschluss mit den bestehenden 10 Rufnummern schalten lassen. Anschließend benötigt Arcor eine vom Anschlussinhaber des zu übernehmenden Anschlusses ausgefülte Willenerklärung. Mit dieser WE kann Arcor die Nummer portieren und auf Euren Anschluss schalten. Eine Eurer bisherigen Rufnummern würde dann natürlich wegfallen, könnt Ihr aber entscheiden welche genau.

Ich würde aber schonmal im Vorfeld prüfen, ob auf dem Analoganschluss keine Zusatzverträge mit komischen Tarifen liegen. Diese haben meist eine Vertragslaufzeit, an der auch Arcor nicht vorbeikommt.
__________________
Gruß,
Arne
  #3  (Permalink
Alt 15.05.2008, 22:48
andii33 andii33 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 121
Standard AW: Umzug: 1 Rufnummer aus bestehenden Anschluß in unseren Anschluß übernehmen??

Hai,

vielen Dank für die schnelle Info.

Also es ist ein ganz normaler uralter Telekom analog Anschluss.

Reicht denn einfach eine Willenserklärung an Arcor um den Anschluß dann auch zu kündigen?
Oder muß dieser gesondert bei der Telekom gekündigt werden?
__________________
--
Gruß,
Andreas


Festnetz: Arcor AI 2000er + 6000er
Mobil:
- Arcor Handy Flat für Festnetz
- debitel Crash 5 für Mobil zu Mobil
Tk Anlagen: Auerswald 5010 VOIP und Fritzbox 7170
VOIP: Sipgate, Arcor, Carpo,DusNet
  #4  (Permalink
Alt 15.05.2008, 22:49
Benutzerbild von Zetec
Zetec Zetec ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2003
Beiträge: 978
Provider: Arcor
Standard AW: Umzug: 1 Rufnummer aus bestehenden Anschluß in unseren Anschluß übernehmen??

Zitat:
Zitat von andii33 Beitrag anzeigen
Hai,

vielen Dank für die schnelle Info.

Also es ist ein ganz normaler uralter Telekom analog Anschluss.

Reicht denn einfach eine Willenserklärung an Arcor um den Anschluß dann auch zu kündigen?
Oder muß dieser gesondert bei der Telekom gekündigt werden?
Gut das Du fragst, den wird Arcor im Rahmen der Portierung kündigen. Wenn Du diesen selber kündigst, kommt Arcor nicht mehr an die Rufnummer dran.
__________________
Gruß,
Arne
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestehenden Arcor Anschluß splitten Kessytam Arcor [Archiv] 5 27.09.2007 15:51
Bestehende Rufnummer auf anderen Anschluß portieren tofitee Festnetz: Anbieter und deren Tarife 5 11.07.2007 18:19
Rufnummern von bestehendem auf ebenfalls existierenden Anschluß übernehmen ? TheGrey Festnetz: Anbieter und deren Tarife 3 21.09.2006 08:36
Anschluß übernehmen Tube Arcor [Archiv] 11 13.08.2005 20:55
DSL Anschluß übernehmen? Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 3 04.02.2005 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.