#1  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:23
ccb100 ccb100 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 24
Standard Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Moin,

konnte kürzlich meinen Vectoring Anschluss von 175 auf 250 bei der Telekom hochstufen lassen. Sehe in der Fritzbox auch jetzt, das die Leitung jetzt bei:

DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 265472 42464 steht.
Vorher stand da 175000.

Leider hat sich an meinem tatsächlichen Speed nix geändert. Muss da noch seitens der Telekom ein Portreset oder etwas in der Art gemacht werden?

Info wäre nett.
Gruss,

ccb
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:28
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.249
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Screenshots? Ist die aktuelle Datenrate gestiegen? Die DSLAM-Datenrate Max. ist nur die Profilobergrenze.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:28
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 515
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Fritzbox neugestartet? Hast du ein Screenshot von deinen DSL-Informationen.

Edit: zu spät
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.13), Broadcom 178.17, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:35
ccb100 ccb100 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 24
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Hallo,

muss ich mal gucken wie ich hier eine Grafik einfügen kann.
Wie gesagt: Heute Morgen stand plötzlich die 265.000 Max Datenrate da.
Vorher 186.000. Könnte es sein das da noch das 170/40 er Profil aktiv ist?

Gruss,

ccb
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:39
ccb100 ccb100 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 24
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Hallo,



Btw. Die Datenrate ist exakt gleich wie vorher.

Gruß,

ccb
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:42
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 515
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Das ist SV175 und wird vermutlich auch nicht mehr werden.
__________________
FRITZ!Box 7530 (7.13), Broadcom 178.17, Magenta L mit TV-Plus
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:43
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.249
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Der Anschluss schafft nicht mehr, wenn man sich die Leitungskapazität und die Störabstandsmarge anschaut. Screenshot vom Spektrum, um ein Problem mit der Hausverkabelung auszuschließen?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:47
ccb100 ccb100 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 24
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Was macht euch da so sicher? Ist ein Einzelhaus und die Leitung war mit
175 er am Anschlag ohne Fehler. Da müsste eigentlich ein bisschen was gehen.
Dann wäre ja noch die Frage warum man mich hochstufen lässt, wenn die Leitung das eh nicht schafft?
Leitungstest wurde ja gemacht...
Gruss,

ccb
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 16.10.2019, 13:50
cyberjack26 cyberjack26 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 132
Provider: 1und1
Bandbreite: 185821/42196
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Was soll da mehr gehen? Schau dir mal deine Leitungskapazität an?Wo soll der Speed herkommen? Falls alles richtig bei dir verkabelt ist und nirgends ein Fehler ist läuft deine Leitungs am Anschlag vorallem bei der Leitungslännge.Hier nur mal mein Beispiel.

Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.10.2019, 14:12
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.847
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Von175 auf 250 Telekom Magenta XL

Zitat:
Zitat von ccb100 Beitrag anzeigen
konnte kürzlich meinen Vectoring Anschluss von 175 auf 250 bei der Telekom hochstufen lassen.
Den spannendsten Teil hast Du nicht erzählt: Wie hast Du das hinbekommen? Denn laut Deinen Screenshots ist Deine Anschlussleitung mit geschätzten 370m Länge oder eben einer Dämpfung von 20dB viel zu lang für SVDSL-250. Hast Du also jemanden überzeugen können, das trotz ungeeigneter Leitung "am System vorbei" hochzustufen, oder ist Deine Leitung laut System geeignet und es liegt evtl. ein Leitungsdefekt vor, dass die Dämpfung so hoch ist?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom Altvertrag laufen lassen oder auf Magenta S mobil + magenta eins gehen HO_Photo Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 13 10.01.2019 13:11
Nach Magenta XL Wechsel nur 175er Profil luckyluk999 Telekom 52 03.09.2018 22:40
Unterschied: PhotoImpact XL SE und PhotoImpact XL, gibts da einen?? Lollymiss Software 0 26.01.2006 01:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.