#1  (Permalink
Alt 09.10.2017, 13:14
blueex blueex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 37
Standard VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Hallo,

vielleicht kann mir jemand von den Experten hier etwas zu meinen Leitungsweerten sagen?

Habe heute VDSL100 geschaltet bekommen.

Down erreiche ich 95Mbits , Up komme ich auf nur 33 Mbits (trotz vollem Sync, siehe nachfolgende Werte).

Wie beurteilt ihr das ganze?

Code:
DSLAM-Datenrate Max.	kbit/s	109344	42000
DSLAM-Datenrate Min.	kbit/s	720	0
Leitungskapazität	kbit/s	134840	41294
Aktuelle Datenrate	kbit/s	109342	41293
Nahtlose Ratenadaption		aus	aus
 			
Latenz		fast	fast
Impulsstörungsschutz (INP)		27	12
G.INP		an	an
 			
Störabstandsmarge	dB	13	10
Trägertausch (Bitswap)		an	an
Leitungsdämpfung	dB	8	7
 			
Profil	17a		
G.Vector		full	full
 			
Trägersatz		B43c	B43c


Auffällig für mich ist nur der geringere Wert des INP in der Senderichtung, aber ich kann nicht beurteilen wie gut oder schlecht der Wert ist.

Auch intressant in dem Zusammenhang ist folgende Grafik, welche die Veränderung der Störabstandsmarge nach der Schaltung zeigt (um 1:40 Uhr heute Nacht wurde VDSL 100 geschaltet)



Danke schonmal.

Geändert von blueex (09.10.2017 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.10.2017, 14:27
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.507
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Das Spektrum sieht etwas zu sehr sägezahnmäßig für mich aus. Das dein Rauschabstand sinkt bei höherer Bandbreite ist logisch.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 09.10.2017, 16:19
Hocker Hocker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2004
Ort: in der Provinz
Beiträge: 1.879
Provider: O2+Unbenannt
Bandbreite: 25/20+130/40
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Die Zähne im Spektrum könnte ne parallel geschaltete Telefondose sein
__________________
9012m, Hauptsächlich 8km 0.8er Leitung + 700m 0,6mm + 8m 0,4mm + 304m 0,35m, 57,19dB Dämpfung.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.10.2017, 21:20
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.847
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Zitat:
Zitat von blueex Beitrag anzeigen
(um 1:40 Uhr heute Nacht wurde VDSL 100 geschaltet)
Was hattest Du denn vorher?

Das Spektrum sieht auf jeden Fall ziemlich gestört aus. PowerLAN läuft da nicht zufälligerweise?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 09.10.2017, 23:12
blueex blueex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 37
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Nein, kein Powerlan.

Was genau am Spektrum sieht nicht so gut aus?

Der 1./2./3. gelbe Balkenblock? Oder alle?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 09.10.2017, 23:29
hypnoss hypnoss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 273
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Zitat:
Zitat von blueex Beitrag anzeigen
Nein, kein Powerlan.

Was genau am Spektrum sieht nicht so gut aus?

Der 1./2./3. gelbe Balkenblock? Oder alle?
Blau(DS) bei den höheren Trägern die Zacken drin sollte quasi wie eine Linie verlaufen ohne Einbrüche
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 10.10.2017, 14:11
Benutzerbild von maxwin
maxwin maxwin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Großrückerswalde
Alter: 40
Beiträge: 361
Provider: T-Online
Bandbreite: 100000
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Zitat:
Zitat von blueex Beitrag anzeigen
Nein, kein Powerlan.

Was genau am Spektrum sieht nicht so gut aus?

Der 1./2./3. gelbe Balkenblock? Oder alle?
hier mal eins zum vergleich

__________________
Provider:TelekomVDSL100|Sync 116.798/41.998| FRITZ!Box 7590|7.12
Tarif: MagentaZuhause L
Linecard:
Broadcom
192.85
Breitband-PoP:
MBSJ00
Leitungslänge:
ca. 211m
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.10.2017, 23:14
blueex blueex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 37
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Was hattest Du denn vorher?

Das Spektrum sieht auf jeden Fall ziemlich gestört aus. PowerLAN läuft da nicht zufälligerweise?
Vorher hatte ich VDSL50.

Nein, habe kein PowerLAN und keine parallele Telefondose.

Allerdings habe ich das Telefonkabel welches im Keller reinkommt übers Patchfeld (Cat7-Installationskabel) ins EG hochgepatcht. Auf dem gleichen Kabel (anderes Adernpaar) wird auch noch die Leitung der Türsprechstelle hochgeführt an FON1 der Fritzbox, sowie die restlichen 4 Adernpaare für Ethernet verwendet.

Kann also sein, dass daher das Spektrum so aussieht, wobei der Anschluss mittlerweile recht stabil läuft. Per FTP erreiche ich Werte um 98/39 Mbit.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 12.10.2017, 23:16
hypnoss hypnoss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 273
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

EIn Cat7 Ethernet Kabel hat 4x2 Adernpaare. du benutzt 1 für VDSL 1 für die Sprechanlage?

Woher nimmst du die anderen 4 Adernpaare für Ethernet? Ist das ein eigenes Kabel? Wenn nicht, ist das definitiv nicht optimal
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 12.10.2017, 23:18
blueex blueex ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 37
Standard AW: VDSL100 - Bewertung der Leitungsparamter

Zitat:
Zitat von hypnoss Beitrag anzeigen
EIn Cat7 Ethernet Kabel hat 4x2 Adernpaare. du benutzt 1 für VDSL 1 für die Sprechanlage?

Woher nimmst du die anderen 4 Adernpaare für Ethernet? Ist das ein eigenes Kabel? Wenn nicht, ist das definitiv nicht optimal


Richtig, ein CATx-Kabel hat 4x2 Adernpaare.

1 Paar für DSL
1 Paar für die Sprechanlage

...bleiben 2 Paare (4 Adern) für 100Mbit-Ethernet. Gigabit geht mit 2 Paaren natürlich nicht, aber 100Mbit geht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anbieterwechsel von 1u1 VDSL100 zur Telekom VDSL100 frankb Telekom 19 19.02.2017 12:58
VDSL100 Leistungseinbruch Planet VDSL und Glasfaser 23 06.11.2016 12:00
VDSL100 Fritzbox VPN VDSL100 Fritzbox lordicet Router-Forum 9 21.11.2015 11:12
von DSL16 auf VDSL50 und dann VDSL100 HDVDSL VDSL und Glasfaser 1 03.03.2015 12:32
VDSL100 Ausbau in Recklinghausen sharky1337 VDSL und Glasfaser 11 14.02.2015 10:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.