#1  (Permalink
Alt 21.10.2019, 17:12
Juergenx Juergenx ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2019
Beiträge: 5
Standard Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Unfassbar, wie sich 1und1 hier lächerlich macht. Zisammengefasst:



"Wir wissen das Sie einen Gewährleistungsanspruch haben und würden diesem auch gerne nachkommen, leider sind wir zu doof es zu tun"





Und sowas bekommt man sogar schriftlich von denen



Sehr geehrter Herr XXX,

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Mein Name ist C. K. und ich informiere Sie zum aktuellen Status.

Leider hat die Hardware wegen des zuvor erwähnten internen Fehlers das Lager nicht veranlassen. Ich kann gerne versuchen den Fehler durch unsere Entwickler lokalisieren und beseitigen zu lassen. Allerdings wird dies im schlimmsten Fall mehrere Wochen in Anspruch nehmen.
Um den Sachverhalt für Sie angenehmer und schneller abzuwickeln, empfehle ich den Austausch direkt über AVM zu klären. AVM wird dies in der Regel problemlos abwickeln, sofern Sie den Sachverhalt erläutern. Gerne können Sie auch den E-Mail-Verlauf mit angeben. Sollte dies nicht funktionieren, informieren Sie mich bitte umgehend per E-Mail. Ich werde dann die weiteren Schritte in die Wege leiten.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen





-----------------------------------------------------------------------------



Sehr geehrter Herr XXX,
vielen Dank für Ihre E-Mail. Ihre Verärgerung kann ich verstehen. Für den bisherigen Verlauf kann ich Sie nur um Entschuldigung bitten.
Selbstverständlich habe ich mir den vorliegenden Sachverhalt angeschaut. Ich habe den Versand eines neuen HomeServer Speed+ im Rahmen der Gewährleistung für Sie veranlasst.
Ihr neues Gerät stellen wir Ihnen in Kürze zu. Den defekte HomeServer Speed+ können Sie mit dem bei Erstlieferung beigefügten Retourenschein innerhalb von 30 Tagen an uns zurücksenden. Auf dem Retourenschein hinterlegen Sie bitte folgenden Auftragsnummer 661327479.

Es ist kein Retourenschein mehr vorhanden? Vorsorglich habe ich Ihnen einen zweiten Retourenschein an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. Sofern erforderlich können Sie diesen ausdrucken und verwenden.



Die bei dem neuen HomeServer Speed+ ist eine Rechnung beiliegend, mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen. Diese Rechnung stornieren wir, sobald Ihr defektes Gerät bei uns eingeht.
Ich freue mich, wenn ich Ihr Anliegen lösen konnte.
Mit freundlichen Grüßen
K. S.
1&1 Kundenservice



---------------------------------------------------------------------------



Sehr geehrter Herr XXX,
vielen Dank für Ihre E-Mail. Mein Name ist K. J. und ich informiere Sie.
Wir wissen das Sie einen Gewährleistungsanspruch haben und würden diesem auch gerne nachkommen, leider ist dies in Ihrem Fall nicht möglich. Gerne schildere ich Ihnen unsere Problematik.
Sie haben am xx.xx.xxxx den 1&1 HomeServer Speed+ in unserem 1&1 Kundenshop bestellt. Am xx.xx.xx wurde der 1&1 HomeServer Speed+ dann auf Garantie ausgetauscht und dort ist in unserem System der Austausch hängen geblieben. Da der Vertrag mittlerweile gekündigt ist, können wir auf diesem Austausch keinen erneuten anlegen. Wir haben alle Möglichkeiten ausgeschöpft um Ihnen weiterhelfen zu können, aber leider gibt es von unserer Seite keine Lösung. Da Sie aber auf den 1&1 HomeServer Speed+ eine 5-jährige Hersteller-Garantie haben, können Sie mit der Rechnung sich an den Hersteller AVM wenden und dieser wird Ihnen ohne Probleme den 1&1 HomeServer Speed+ austauschen. Die Kontaktdaten von AVM wurden Ihnen bereits mitgeteilt.
Bitte verstehen Sie, dass uns hier keine andere Möglichkeit zur Verfügung steht und wir Sie nicht verärgern wollten.





-------------------------------------------------------------------------



Sehr geehrter Herr XXXX,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Aufgrund von eines Systemfehlers können wir Ihnen Ihren 1&1 HomeServer Speed+ nicht austauschen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hierbei keine andere Möglichkeit haben.
enden Sie sich daher bitte an den Hersteller AVM. Diesen erreichen Sie unter: https://avm.de/kontakt/ oder telefonisch unter 030 390 04 390.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
C. B.
1&1 Kundenservice


Geändert von DarkAngel2401 (21.10.2019 um 21:15 Uhr) Grund: Klarnamen anonymisiert
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.10.2019, 18:30
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.247
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Warum schickst du das Gerät nicht an AVM?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.10.2019, 20:12
Juergenx Juergenx ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Echt jetzt ?


Du meinst, ich soll meine gesetzlich verankerten (starken) Gewährleistungsansprüche bei 1und 1 gegen eine freiwillige Herstellerleistung eintauschen, weil bei 1und1 der Computer nicht funktioniert ??


Was meinst du, wenn ich 1und1 schreibe, aufgrund einen Fehlers in meinem Onlinebanlingprogramm kann ich meine Handyrechnung bei denen nicht mehr zahlen - was meinst du was passiert ?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.10.2019, 20:17
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.247
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Es gibt keinen starken Gewährleistungsanspruch. 1&1 kann sich nach sechs Monaten querstellen und auf die Beweislastumkehr bestehen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.10.2019, 20:29
Juergenx Juergenx ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

und woraus schliesst du, daß die 6 Monate schon um sind ?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.10.2019, 23:35
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.983
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Das Gerät wurde doch schon mal getauscht und anscheinend hat das neue Gerät immer noch Fehler. Hier ist es dann so, daß die Beweislastumkehr nicht beim Käufer liegt.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.10.2019, 07:27
Kasi Kasi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 73
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VVDSL 50 Mbit Hybrid
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Warum schickst du das Gerät nicht an AVM?


Ich habe auch schon ein Gerät nach AVM geschickt, wurde problemlos getauscht.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.10.2019, 10:33
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.122
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Ich gehe mal von aus, dem Kunden geht es um das Prinzip... und manchmal ist es besser auf das Prinzip zu verzichten
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 22.10.2019, 11:28
Juergenx Juergenx ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2019
Beiträge: 5
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Stimmt, mir geht es ums Prinzip - mir wurden von 1und1 schon mehrfach falsche Aussagen geliefert - mir jetzt zu sagen, du bist zwar im Recht, aber unser Computer will das nicht abbilden und deswegen bekommst du dein Recht nicht ?


Mal im Ernst, das ist ein Milliardenkonzern, und dann sowas ??
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 22.10.2019, 11:48
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.122
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: Gewährleistung bei 1und1 - geht nicht wegen Computerfehler

Wenn ich das richtig lese, ist dein Problem, dass du bei 1&1 gekündigt hast.
Und da macht die Software wohl nicht mit...
deshalb verstehe ich auch nicht, warum man so bockig sein kann.
Lieferschein/Rechnung von 1&1 mit Fritzbox an AVM und schwups, hat man eine neue.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In der Gewährleistung sind Abnutzungsminderungen nicht immer berechtigt. Sankhase Wirtschaft und Finanzen 0 17.04.2008 15:28
Gewährleistung bei Privatverkauf? LordExcalibur Verbraucherschutz 29 06.07.2005 16:19
garantie/gewährleistung bei pkw´s aus? kiesel Small Talk 4 13.10.2004 20:25
Frage zur Gewährleistung HellEye Small Talk 3 16.09.2003 10:18
Gewährleistung nach Handy-Umtausch themystery Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 28 21.05.2001 14:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.