#9481  (Permalink
Alt 20.10.2019, 21:52
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.762
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Die letzten ca 3 Seiten durchlesen
Mit Zitat antworten
  #9482  (Permalink
Alt 20.10.2019, 22:34
Vortex1 Vortex1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 257
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Die letzten ca 3 Seiten durchlesen
So sieht es aus

Sind ja schon ein paar - einschließlich mir- die von 175 auf 250 upgraden
Mit Zitat antworten
  #9483  (Permalink
Alt 20.10.2019, 22:36
cyberjack26 cyberjack26 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 132
Provider: 1und1
Bandbreite: 185821/42196
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

@rennrakete ist das bei dir auch verfügbar laut telekom seite mein ich oder ist das ein internes ding?Dann Glückwunsch zur neuen Leitung :-) muss ich mich wohl noch gedulden :-/Falls es sich je bei mir ändern wird.
Mit Zitat antworten
  #9484  (Permalink
Alt 20.10.2019, 22:42
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.762
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Ja, ist es bei ihm:
https://www.onlinekosten.de/forum/sh...09#post2498109
Mit Zitat antworten
  #9485  (Permalink
Alt 20.10.2019, 22:44
cyberjack26 cyberjack26 ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 132
Provider: 1und1
Bandbreite: 185821/42196
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

danke für die info @andreas wilke
Mit Zitat antworten
  #9486  (Permalink
Alt 21.10.2019, 07:53
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.238
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Wie schon in den VDSL25-Fällen fragt man sich allerdings, mit welcher Begründung die Hochstufung nicht automatisch erfolgt, wenn der Standard-Tarif verfügbar ist. Denn Voraussetzung für die Schaltung der Rückfalloption ist ja gerade, dass die volle Geschwindigkeit "nicht zur Verfügung" steht.

Zitat:
Rückfalloption
auf Kundenwunsch, wenn die Standard-Datenübertragungsraten nicht zur Verfügung stehen
https://www.telekom.de/is-bin/inters...zuhause-xl.pdf
Mit Zitat antworten
  #9487  (Permalink
Alt 21.10.2019, 13:13
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 262
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 113/44 (102/41)
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Nisbo Beitrag anzeigen
Schon interessant jetzt endlich mal zu sehen wie das Ganze als Diagramm ausschaut
was, wieso und warum weiß ich zwar weiterhin nicht aber hoffen wir mal das der Broadcom Chip die Verbindung jetzt bei Problemen besser hält als die FB

Von der Uhrzeit her wuerde ich auf einen Automatismus tippen, der nur kurz aktiv ist. Eventuell automatisierte/motorisierte Rolllaeden bei dir oder in der Nachbarschaft? Ist das in den letzten Tagen/Wochen immer um die gleiche Uhrzeit, oder kommen die Ab-/Einbrueche jeden Tag etwas frueher?
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 109344/40000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #9488  (Permalink
Alt 21.10.2019, 13:24
Nisbo Nisbo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2019
Beiträge: 129
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von RawrDragon Beitrag anzeigen
Von der Uhrzeit her wuerde ich auf einen Automatismus tippen, der nur kurz aktiv ist. Eventuell automatisierte/motorisierte Rolllaeden bei dir oder in der Nachbarschaft? Ist das in den letzten Tagen/Wochen immer um die gleiche Uhrzeit, oder kommen die Ab-/Einbrueche jeden Tag etwas frueher?
Ich habe den DGA 4132 erst seit gestern in Betrieb und somit auch erst seit gestern die Statistik von DSLstats, muss mal gucken wie ich das in IP-Symcon integrieren kann um damit dann die Daten auszulesen und länger zu loggen, das wird aber noch dauern da ich erst raus bekommen muss wie DSLstats die Daten ausliest.

Hier bei uns im Haus ist keiner so modern und hat elektrische Rollläden ^^

Aber wir haben hier auch ca 200m Oberlandleitung bis zu uns, kann also auch von etwas weiter weg kommen. So lange das aber nicht unter 0 geht bzw länger unter 0 geht sollte es ja kein Problem sein.

Momentan bin ich eh durch DLM "kastriert" wegen der ganzen Abbrüche in den letzten Tagen bzw den Tests die ich gemacht habe, hatte noch keine Lust das zu resetten (wenn das noch geht über die Automatische Reparatur) da ich erst einmal MagentaTV wieder zum laufen bringen wollte auf dem neuen Modem. Interessant wird es wie das Ganze ausschaut wenn wieder mehr Bandbreite zur Verfügung steht.
Mit Zitat antworten
  #9489  (Permalink
Alt 21.10.2019, 18:36
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.248
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Das Program loggt sich über den SSH oder Telnet ein und holt sich die Werte über xdslctl.
Zitat:
Zitat von Broadcom
xdslctl --help
Usage: xdslctl start [--up] <configure command options>
xdslctl stop
xdslctl connection [--up] [--down] [--loopback] [--reverb]
[--medley] [--noretrain] [--L3] [--diagmode] [--L0]
[--tones <r1-r2,r3-r4,...>] [--normal] [--freezeReverb] [--freezeMedley]
xdslctl configure/configure1 [--mod <a|d|l|t|2|p|e|m|M3|M5|v>] [--lpair <(i)nner|(o)uter>]
[--trellis <on|off>] [--snr <snrQ4>] [--bitswap <on|off>] [--sesdrop <on|off>]
[--sra <on|off>] [--CoMinMgn <on|off>] [--minINP <sym>] [--maxDelay <ms>] [--i24k <on|off>] [--phyReXmt <0xBitMap-UsDs>]
[--Ginp <0xBitMap-UsDs>] [--TpsTc <0xBitMap-AvPvAaPa>] [--monitorTone <on|off>]
[--profile <0x00 - 0xFF>|<"8a |8b |8c |8d |12a |12b |17a |30a">] [--us0 <on|off>]
[--dynamicD <on|off>] [--dynamicF <on|off>] [--SOS <on|off>] [--maxDataRate <maxDsDataRateKbps maxUsDataRateKbps maxAggrDataRateKbps>]
[--forceJ43 <on|off>] [--toggleJ43B43 <on|off>]
xdslctl bert [--start <#seconds>] [--stop] [--show]
xdslctl afelb [--time <sec>] [--tones] [--signal <1/2/8>]
xdslctl qlnmntr [--time <sec>] [--freq <msec>]
xdslctl inm [--start <INMIATO> <INMIATS><INMCC><INM_INPEQ_MODE><INM_INPEQ_FORMA T>] [--show]
xdslctl snrclamp [--shape <shapeId>] [--bpshape [bpIndex-bpLevel,]]
xdslctl nlnm [--show ] [--setThld <Thld_Num_Tones>]
xdslctl diag [--logstart <nBytes>] [--logpause] [--logstop] [--loguntilbufferfull <nBytes>] [--loguntilretrain <nBytes>] [--dumpBuf <sizeKb>]
xdslctl ntr [--start [output freq(default is 8000)]] [--stop]
xdslctl selt [--start] [--stop] [--status] [--steps <steps_bitmap>] [--cfg <selt_cfg>]
xdslctl info [--state] [--show] [--stats] [--SNR] [--QLN] [--Hlog] [--Hlin] [--HlinS] [--Bits]
[--pbParams] [--linediag] [--linediag1] [--UER] [--EchoVariance] [--RNC_QLN] [--reset] [--vendor] [--cfg]
xdslctl profile [--show] [--save] [--restore]
xdslctl --version
xdslctl --help
Mit Zitat antworten
  #9490  (Permalink
Alt 21.10.2019, 19:09
Nisbo Nisbo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2019
Beiträge: 129
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Ah ok thx


EDIT: das war einfach
jetzt habe ich was zu tun




Geändert von Nisbo (21.10.2019 um 19:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
cyberjack26
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2778 15.11.2019 11:10
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.