#111  (Permalink
Alt 19.10.2019, 15:56
lukasmi lukasmi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 99
Provider: Telekom
Bandbreite: 150000/42000
Standard AW: Zyxel VMG8823

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das Spektrum sieht okay aus. Hast du das Modem mal direkt am APL getestet?
Die Idee ist gar nicht so schlecht, nö habe ich nicht gemacht.

Das Kabel vom APL zur TEA ist vielleicht 10-15 cm lang, von daher die Frage ob das tatsächlich so viel bringt. Durch Wegfall der TEA verliert man halt schon einiges an Flexibilität, was den Anschluss anderer Geräte angeht.
Mit Zitat antworten
  #112  (Permalink
Alt 20.10.2019, 01:28
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.270
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Zyxel VMG8823

Den Tesz kannst du dir sparen. Weniger als ein Meter machen nichts aus.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
broadcom, modem, supervectoring, vmg8823


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Syslogen von Zyxel Prestige 310 Router DerChris Linux, BSD, *NIX 0 19.01.2002 10:59
Vertraeglichkeit virtuelle Standleitung mit ZyXEL Elite`? magejo99 Hardware 0 11.01.2002 16:47
Analoges Zyxel Prestige 642R an TDSL? taran9000 ADSL und ADSL2+ 1 11.12.2001 15:00
DSL Router Zyxel Prestige 310 (bzw Teledat DSL Router) MettyBirdy VDSL und Glasfaser 5 09.06.2001 18:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.