#4451  (Permalink
Alt 10.10.2019, 23:08
KillOutZone KillOutZone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2010
Beiträge: 19
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Im Bestcase würde das gehen ja. Was bei ihm passieren wird sind erst einmal mehrere Updates der Kiste. Ob dann Vectoring direkt aktiviert werden kann hängt davon ab ob die Prozessorkarte drin ist. Falls nein wird es noch etwas dauern bis Vectoring kommt.

Am 08.10.19 gab es Nachts um 01:20 Uhr einen Resync, jedoch ohne sichtbare Auswirkung.
Am 09.10.19 gab es um 01:05 Uhr einen Resync, hier wurde scheinbar ein Update am "Kasten" eingespielt. Es zeigt nun Broadcom 178.5 in der Fritzbox an. Jedoch immer noch kein G.Vector aktiv.
Lt. Verfügbarkeitscheck ist VDSL100 "Demnächst Verfügbar" und habe es gleich mal Vorbestellt am 05.10.19.
Lt. E-Mail soll voraussichtlich ab dem 06.10.19 das Paket zur Verfügung stehen an meinem Wohnort. Frühester Termin den ich wählen konnte war der 22.10.19. Dann bin ich mal gespannt wie es weiter geht, hoff auf Erfolg
Mit Zitat antworten
  #4452  (Permalink
Alt 22.10.2019, 19:02
KillOutZone KillOutZone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2010
Beiträge: 19
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von KillOutZone Beitrag anzeigen
Am 08.10.19 gab es Nachts um 01:20 Uhr einen Resync, jedoch ohne sichtbare Auswirkung.
Am 09.10.19 gab es um 01:05 Uhr einen Resync, hier wurde scheinbar ein Update am "Kasten" eingespielt. Es zeigt nun Broadcom 178.5 in der Fritzbox an. Jedoch immer noch kein G.Vector aktiv.
Lt. Verfügbarkeitscheck ist VDSL100 "Demnächst Verfügbar" und habe es gleich mal Vorbestellt am 05.10.19.
Lt. E-Mail soll voraussichtlich ab dem 06.10.19 das Paket zur Verfügung stehen an meinem Wohnort. Frühester Termin den ich wählen konnte war der 22.10.19. Dann bin ich mal gespannt wie es weiter geht, hoff auf Erfolg

Wie gewohnt, wird man immer enttäuscht von der Telekom.
Die Vorbstellung wurde noch nicht in einen Auftrag umgewandelt.
Die Hotline hat keine Ahnung und Vectoring Profil wurde auch noch keines geschaltet. Einzig der Sync wurde auf 63,7 Mbit/s / 12,7 Mbit/s angepasst, welcher natürlich limitiert wird auf 49,8 Mbit/s / 9,7 Mbit/s.
Abwarten und Tee trinken heißt es nun mal wieder .
Mit Zitat antworten
  #4453  (Permalink
Alt 22.10.2019, 19:34
Nopileus Nopileus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2018
Beiträge: 27
Provider: DTAG
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Bei mir zog es sich von BNG Migration bis Vectoring Aktivierung und nun Schaltung von 100/40 am Donnerstag über ziemlich genau vier Monate.
Die Ausbaukarte spricht immernoch von Anfang September (ursprünglich Anfang Juli).

Kann also leider echt dauern.
Mit Zitat antworten
  #4454  (Permalink
Alt 22.10.2019, 20:12
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.469
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von KillOutZone Beitrag anzeigen
Einzig der Sync wurde auf 63,7 Mbit/s / 12,7 Mbit/s angepasst, welcher natürlich limitiert wird auf 49,8 Mbit/s / 9,7 Mbit/s.
Mit 49,8/9,7 meinst du dann im Speedtest, oder?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #4455  (Permalink
Alt 22.10.2019, 21:27
KillOutZone KillOutZone ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2010
Beiträge: 19
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Mit 49,8/9,7 meinst du dann im Speedtest, oder?
Lt. Fritzbox Log: Information des Anbeiters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate): 48391/9461 kbit/s
Mit Zitat antworten
  #4456  (Permalink
Alt 26.10.2019, 13:03
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.617
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zur so zur Info: Die BNG Migration aller Knoten ist abgeschlossen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #4457  (Permalink
Alt 26.10.2019, 13:06
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.644
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Sehr schön, eine Baustelle im Netz weniger. Was kommt als nächstes ?
Mit Zitat antworten
  #4458  (Permalink
Alt 26.10.2019, 13:08
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.409
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Zur so zur Info: Die BNG Migration aller Knoten ist abgeschlossen.
Dann koennen wir diesen Thread ja zumachen, oder?
Weiter geht es dann im Access4.0 Thread?

Frage: aus Telekomsicht, zufrieden mit der Umstellung, und ist das alte Aggregationsnetz jetzt schon ausser Betrieb (oder ist der erreichte Meilenstein die Migration aller ehemaligen BRAS-Kunden auf BNG, unabhaengig von der Strecke vom Kunden zum BNG?)


Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #4459  (Permalink
Alt 26.10.2019, 13:10
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.617
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von IT-Alexander Beitrag anzeigen
Sehr schön, eine Baustelle im Netz weniger. Was kommt als nächstes ?
pufferueberlauf schrieb es ja schon. A4!

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Dann koennen wir diesen Thread ja zumachen, oder?
Weiter geht es dann im Access4.0 Thread?

Frage: aus Telekomsicht, zufrieden mit der Umstellung, und ist das alte Aggregationsnetz jetzt schon ausser Betrieb (oder ist der erreichte Meilenstein die Migration aller ehemaligen BRAS-Kunden auf BNG, unabhaengig von der Strecke vom Kunden zum BNG?)


Gruss
P.
Nen paar wenige Kunden gibt es noch auf den alten xDSL Plattformen. Soll aber in wenigen Wochen erledigt sein.

2020 wird dann soweit die Netzknoten nicht mehr nötig sind zurückgebaut.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #4460  (Permalink
Alt 26.10.2019, 13:13
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.469
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Nen paar wenige Kunden gibt es noch auf den alten xDSL Plattformen. Soll aber in wenigen Wochen erledigt sein.
Du meinst ATM? Da würde mich ein Abschluss dieses Jahr noch aber sehr überraschen.

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
2020 wird dann soweit die Netzknoten nicht mehr nötig sind zurückgebaut.
Wofür, jenseits von DSLAM, sind sie denn nötig?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LTE (Long Term Evolution) jonask UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 28 04.03.2009 21:03
Evolution - Backup timmy11 Linux, BSD, *NIX 5 02.03.2008 01:47
Ubuntus Evolution - gut? timmy11 Linux, BSD, *NIX 6 07.07.2007 11:41
Evolution für Windows veröffentlicht augenauf Microsoft Windows 0 09.03.2007 15:57
Evolution + Spamassassin 2.44 mindbreaker1 Linux, BSD, *NIX 8 15.10.2003 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.