#51  (Permalink
Alt 08.01.2020, 00:10
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.381
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Halbwegs schnelles Internet im Niemandsland

Zitat:
Zitat von HO_Photo Beitrag anzeigen
Hallo,
Die ist jetzt in ihre erste eigene Wohnung gezogen, die letzten Tage fleißig Kisten geschleppt
Leider bekommt sie max. DSL 6.000, wovon lt. Mietern ca. 5.000 Kbits ankommen. Es ist kein Ausbau der Telekom in Sicht, und Hybrid wird nicht angeboten an der Adresse. Wir werden uns die Hausverkabelung noch ansehen, aber die fehlenden 1.000 Kbits machen das Kraut a nimmer fett.
Welcher Ansatz jetzt noch nicht weiter verfolgt wurde, ist der der Leitungsbündelung (Stichwort "Dual-WAN") der DSL-Leitungen.
Das war ich gezwungen mit meinen zwei DSL-2000 Leitungen jahrelang zu praktizieren.
2 x DSL-6000 = konstante 12 MBit. - Und das gegenüber der besherig favoristierten LTE-Alternative ungedrosselt.

Ich habe noch 2 Multi-WAN-Router (TP-Link und Cisco) bei mir daheim herumliegen. Könntest du (oder deine Nichte) bei Interesse für wenig Geld haben. Haben allerdings nur 100 MBit-Interfaces, aber das würde ja für 2 x 6 MBit locker reichen.

Wenn deine Nichte über Check 24 oder Nicotel bestellt, könnte sie einen Anschluß (auf 2 Jahre gerechnet) für unter 23 € bekommen. Finanzmäßig wäre sie dann bei ca. 45 € im Monat.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #52  (Permalink
Alt 08.01.2020, 08:32
Benutzerbild von HO_Photo
HO_Photo HO_Photo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2017
Beiträge: 572
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Halbwegs schnelles Internet im Niemandsland

Nett gemeint, aber das wird zu kompliziert.
Und ich habe auch nicht immer Bock, das die dann bei mir auf der Matte steht wenn was nicht funktioniert.

Und das dürfte kein echtes Bondind von 2 Anschlüssen sein, oder? Eher ausgereiftes Load balancing.

Bonding kenne ich von einem befreundeten IT Leiter, 10 km weiter, der das daheim hat. Da hat amplus ausgebaut, da kann man für 29,- Euro echtes Bonding buchen. Nennt sich ganz simpel nimm.zwoa
Mit Zitat antworten
  #53  (Permalink
Alt 21.01.2020, 19:39
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.381
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Halbwegs schnelles Internet im Niemandsland

Zitat:
Zitat von HO_Photo Beitrag anzeigen
Und das dürfte kein echtes Bondind von 2 Anschlüssen sein, oder? Eher ausgereiftes Load balanciing.
Ja, leider nur Loadbalancing. Aber O2 hat ja nun neue Datentarife in der Pipeline. Vielleicht springen nun auch noch Vodafone und Congstar im Lauf der Zeit noch auf den Zug auf.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halbwegs seriöser CallByCall Anbieter k-5 Sonstige Anbieter 5 28.11.2008 17:47
Werbung ja, aber doch bitte halbwegs seriös! Ehemalige Benutzer Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 9 02.03.2006 23:39
halbwegs vernünftige Grafikkarte für max. 80 Euro gesucht Ehemalige Benutzer Hardware 11 09.06.2005 14:08
Suche halbwegs professionelle Scan-Einrichtung SystemAdmin99 Hardware 0 22.09.2003 21:20
halbwegs anständiger DVD-Player ? Ehemalige Benutzer Hardware 10 22.03.2003 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.