#1  (Permalink
Alt 23.01.2020, 11:32
lahavanna lahavanna ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.11.2019
Beiträge: 76
Standard Free aus Frankreich

Guten. Tag,

Möchte hier eine Empfehlung abgeben zu einem französischen Provider namens Free.

Free wird mittlerweile auch in Deutschland immer beliebter.

Ich bin durch den ersten Link auf das Angebot gestoßen. Dee grosse Vorteil gegenüber Telekom und Co ist dass der Tarif den man als Prepaid oder Postpaid haben kann 25 GB in 65 Leandern abdeckt. Heisst also ob man in die Staaten nach Russland Kanada oder Sri Lanka fliegt ist wurscht.


Ich fand ausserdem heraus, dass die Kanadier auch ein riesen Interesse an dem Tarif haben.

Das ist ein Tipp von mir soll keine Werbung sein.

https://www.narcity.com/news/some-ca...how-that-works

https://www.telefon-treff.de/forum/r...%C2%BCber-free

http://mobile.free.fr/assistance/freeroaming.html

Geändert von lahavanna (23.01.2020 um 11:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 23.01.2020, 13:53
lahavanna lahavanna ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.11.2019
Beiträge: 76
Standard AW: Free aus Frankreich

Das hier hat die Tkom auf dem Plan und meint in 2020 damit noch Leute hinterm. Ofen zu locken
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.02.2020, 08:22
Sesa Sesa ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2020
Beiträge: 2
Standard AW: Free aus Frankreich

Offenbar wurde das Ganze mal in Russland getestet



https://mobil.teltarif.de/russland-r...ews/72930.html
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 28.02.2020, 00:06
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.353
Standard AW: Free aus Frankreich

Wir sehen denn die momentanen Tarife aus?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 28.02.2020, 11:51
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.123
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Free aus Frankreich

http://mobile.free.fr/

Für in Frankreich selbst wäre auch der 9,99 EUR Tarif mit 50 GB sehr interessant - aber nur 4 GB im Roaming.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 29.02.2020, 10:37
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.353
Standard AW: Free aus Frankreich

Jemand einen Tipp wie man am besten an die Karten kommt ohne selbst an die Grenze zu fahren?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 11.03.2020, 04:48
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.379
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Free aus Frankreich

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
http://mobile.free.fr/

Für in Frankreich selbst wäre auch der 9,99 EUR Tarif mit 50 GB sehr interessant - aber nur 4 GB im Roaming.
Sind mittlerweile schon 60 GB. - Für diese 10 GB mehr an Highspeed-Volumen braucht's hierzulande allein schon 10 Jahre bis ein Standard-Tarif von Aldi & Co. diesen Zuwachs zugestanden bekommt. In Frankreich nur einige Monate...

__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 11.03.2020, 18:15
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.123
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Free aus Frankreich

Man muss aber ehrlich sagen, dass bei Nutzung in Frankreich das Netz von Free das franzöische Pendant zu unserem o2 ist. Preislich super, aber von der Abdeckung her muss noch etwas getan werden. In dicht besiedelten Gebieten und Hauptverkehrsstraßen dürfte es aber auch dort ausreichen.

Wenn ich das richtig sehe, hat Free als Basis UMTS auf 900 und 2100 MHz und dann noch LTE auf diversen Bändern (von 700 bis 2600 MHz).
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Free Reisesim aus Frankreich Lacoste UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 0 22.01.2020 20:55
[Frankreich] Free Mobile Laufzeit docunhown Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 9 25.07.2016 16:06
[Frankreich] Free Mobile mit All-Net-Flat für 19,99€ stevi2312 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 18 06.02.2013 16:40
Free revolutioniert Mobilfunk in Frankreich stevi2312 Newskommentare 6 06.02.2012 18:03
Free to Play oder Free to Pay 00zorc Newskommentare 3 27.04.2011 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.