#1  (Permalink
Alt 16.09.2019, 11:07
Atti11 Atti11 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2018
Beiträge: 13
Bandbreite: 5632
Standard Profil durch Update verändert, mehr DL weniger UL.

Guten Tag zusammen,
ich warte ja aktuell noch auf meinen VDSL Ausbau. Dieser zieht sich aber wohl noch etwas hin. Die Bodenplatte für den MSAN steht zwar schon. Aber Gehäuse usw. fehlt noch.
Heute hat sich mein Anschluss aber um kurz nach 3 Uhr neu Synchronisiert.
Ich habe bis Dato immer das Produkt RAM IP (2) gehabt. Meine 7590 hat sich auch immer im Profil Limit von 5630 DL und ca. 2300 im UL verbunden. Die verfügbare Bitrate lag laut Fritzbox bei 4,8/2,0.
Laut Speedtest immer 4,5/1,9.

Nun Synchronisiert Sich die Box mit knapp 7000 DL und 2000 im UL, leider ist meine Bandbreite aber dennoch gefixt auf 4,8.
Wird das noch umgestellt? Oder ist das ggf. ein Fehler.








Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.09.2019, 21:54
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.438
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Profil durch Update verändert, mehr DL weniger UL.

Da wurde der maximal mögliche Sync nach oben angehoben - vorher war es ein DSL 6000 RAM IP (2). Ob es da auch eine Änderung am BNG-Profil geben wird, musst du abwarten. Hast du die FB mal neugestartet oder zumindest die PPPoE-Verbindung neu aufgebaut?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.09.2019, 22:01
Atti11 Atti11 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2018
Beiträge: 13
Bandbreite: 5632
Standard AW: Profil durch Update verändert, mehr DL weniger UL.

Ja habe heute morgen um halb 6 sofort nach dem Aufstehen neu gestartet.
Habe die E-Mail gesehen dass ich die Fritzbox neu synchronisiert hat, und direkt nachgeschaut was los war.
Würde mich über jeden weiteren Tag freuen wo ich 1 Mbit mehr hätte.
Vielleicht tut sich ja noch mal was am Profil.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.09.2019, 22:06
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.438
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Profil durch Update verändert, mehr DL weniger UL.

Wäre natürlich super - ich glaube aber nicht so recht dran. Inzwischen sind auch schon einige Fälle aufgetaucht, wo Nutzer mit Indoor VDSL25-Rückfallprofil mit einem höheren MSAN-Profil syncen können - allerdings keine Anpassung am BNG-Profil stattfindet. Für den Nutzer wäre es optimaler, wenn er die mögliche Mehrleistung auch abrufen könnte.

Interessant aber, dass man nun auch bei ADSL den Sync (vermutlich durch ASSIA/DLM) regeln lässt.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.09.2019, 22:13
Atti11 Atti11 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2018
Beiträge: 13
Bandbreite: 5632
Standard AW: Profil durch Update verändert, mehr DL weniger UL.

Ja das wäre ja natürlich schön wenn etwas passieren würde.
Aber wie du schon sagtest wird da mit Sicherheit nichts passieren.

Mich hat das BNG Gedrossel schon seit dem ersten Tag aufgeregt.
Das hat mich nämlich in up und downstream schon immer etwas beschränkt...
Laut ursprünglicher Vorbestellung hätte ich eigentlich schon seit 14 Monaten VDSL.
Aber leider ist das noch nicht in die Tat umgesetzt worden.

Bin mal gespannt wie lange meiner Leitung demnächst wirklich ist.
Ich schätze es sind ca. 350 bis 400 m. Aktuell laut Telekom Installateur zur Vermittlungsstelle 3,5 km übern Daumen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sobald Telefoniert wird, halbiert sich die DL/UL Rate ?! Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 3 14.08.2006 08:48
Variable DL und UL??? Bombada ADSL und ADSL2+ 8 20.06.2004 00:31
T-DSL/ADSL dl+ul=768 KBit? morticia79 ADSL und ADSL2+ 3 26.03.2004 15:17
Probleme mit Freenet im DL/UL Diver freenet [Archiv] 6 26.02.2004 13:28
suche proggie um ul/dl zu überwachen graphys Software 4 15.02.2004 20:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.