#181  (Permalink
Alt 15.09.2019, 17:38
Booker Tern Booker Tern ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 487
Standard AW: Frage zu Aufbau eines Glasfasernetzes.

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wegen einer solchen Kleinigkeit wird kein Anbieter bei einer Ausschreibung außen vor gelassen.

Das entspricht zwar der Erwartungshaltung des deutschen Wutbürgers - beantwortet aber meine Frage nicht.
Mit Zitat antworten
  #182  (Permalink
Alt 19.09.2019, 21:11
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.050
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Frage zu Aufbau eines Glasfasernetzes.

Zitat:
Zitat von f1d1l1ty Beitrag anzeigen
AVM hat reagiert…
AVM hat die in die Jahre gekommene Fritzbox 5491 auf den freien Markt geworfen.

https://avm.de/service/fritzbox-fuer...ss-einrichten/
https://avm.de/service/freie-routerwahl/#c149781
Mit Zitat antworten
  #183  (Permalink
Alt 19.09.2019, 21:14
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.245
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Frage zu Aufbau eines Glasfasernetzes.

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
AVM hat die in die Jahre gekommene Fritzbox 5491 auf den freien Markt geworfen.
Freier Markt? Ich find die nirgends zu kaufen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #184  (Permalink
Alt 19.09.2019, 21:15
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 582
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Frage zu Aufbau eines Glasfasernetzes.

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Freier Markt? Ich find die nirgends zu kaufen.
Doch hier
Mit Zitat antworten
  #185  (Permalink
Alt 20.09.2019, 01:30
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.050
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Frage zu Aufbau eines Glasfasernetzes.

Hat das in der Fritzbox 5491 verbaute SFP-Modul die in der Telekom Schnittstellenbeschreibung geforderte BBF.247-Zertifizierung? AVM taucht auf der Liste nicht auf. Vermutlich geht es auch ohne. Hat schon jemand versucht den Modemzwang bei den FTTH-Netzbetreibern, die sich noch weigern, (EWE Tel, Vodafone, ...) zu umgehen? Das Auslesen des PLOAM-Passworts und/oder das Ändern der Seriennummer ist grundsätzlich möglich. Bei GPON gibt es im Gegensatz zu DOCSIS keine Zertifikate, die das Clonen unmöglich machen.

https://www.telekom.de/hilfe/downloa...pon-sst-v1.pdf
https://www.broadband-forum.org/test...-certification
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juristen: Aufbau des Plädoyers eines Staatsanwalts Ehemalige Benutzer Small Talk 8 14.12.2006 21:13
Aufbau eines neuen KVz Lapidu VDSL und Glasfaser 29 08.08.2006 04:17
Aufbau eines neuen WLANs / Fragen über Fragen fl0rian Sonstiges 2 28.11.2004 23:27
Brauche Hilfe beim Aufbau eines Netzwerkes snoggi Sonstiges 11 07.07.2004 17:55
Aufbau eines Webservers Power Sauger Sonstiges 7 21.02.2001 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.