#1  (Permalink
Alt 17.09.2017, 14:14
Jackie78 Jackie78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 625
Standard Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Hallo,

meine Eltern haben noch einen uralten ISDN Tarif mit drei Rufnummern und einer alten Fritzbox 7170 an einer Eumex TK Anlage, doch das alte System macht zunehmend Probleme, außerdem wird ISDN ohnehin ja in absehbarer Zeit nicht mehr unterstützt.

Ich würde daher gerne auf Magenta S mit dem Speedport Smart Router wechseln, und habe den Bestellprozess auch einmal durchgespielt. Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

1.) Es ist nirgendwo im Bestellprozess die Rufnummernmitnahme angesprochen, werden die drei bestehenden Festnetznummern automatisch mitgenommen?

2.) Es wird im Onlineprozess kein Rabatt gewährt, gibt es eine Möglichkeit, diesen ähnlich wie bei Neuabschluß zu bekommen? Wenn wir jetzt wecheln, bei meinen Eltern liegt auch Unitymedia, da wäre dann sogar noch ein wenig mehr an Geschwindigkeit drin. Wie kommt man also zumindest an einen Nachlaß in den ersten 12 Monaten?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.09.2017, 14:18
KorbanDallas KorbanDallas ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 2.068
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

1. ja
2. nein, einzig Kündigung wäre eine Möglichkeit, dann wirst du ggf kontaktiert von der Telekom die dir dann vielleicht etwas anbieten.
__________________
Salus publica suprema lex
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.09.2017, 14:52
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 805
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.388/10.048
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Zitat:
Zitat von Jackie78 Beitrag anzeigen
meine Eltern haben noch einen uralten ISDN Tarif mit drei Rufnummern und einer alten Fritzbox 7170 an einer Eumex TK Anlage, doch das alte System macht zunehmend Probleme, außerdem wird ISDN ohnehin ja in absehbarer Zeit nicht mehr unterstützt.
In welcher Hinsicht treten denn die Probleme auf? Je nachdem, wie die Verkabelung/Struktur im Haus aussieht, musst Du möglicherweise alte Komponenten (Eumex) weiterbetreiben oder eben die Struktur umbauen bzw. die Telefone ersetzen. Eine Umstellung auf All-IP löst nicht zwingend alle Probleme. Dass man am Speedport Smart keine ISDN-Telefonanlage weiterbetreiben kann, ist Dir ja hoffentlich bekannt.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 17.09.2017, 17:21
Jackie78 Jackie78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 625
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Dass man keine ISDN Anlage betreiben kann ist mir bekannt, aber ein DECT-ISDN Telefon sollte verwendbar sein, indem man die DECT Station des Routers verwendet und ggf. die Original-Basisstation nur als Ladestation.

Schade, dass die Telekom keine Fritzboxen anbietet, wie schlägt sich denn der Telekom-Huawei Ersatz in der Praxis?

Hmm, bringt es was da anzurufen und die mögliche Kündigung zu errwähnen, kann der Hotline-Mensch da einen Rabatt gewähren? Oder gleich zu Unitymedia?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.09.2017, 17:29
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 32
Beiträge: 2.020
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL 25
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Mobilteile ohne CAT-iq 2.0 funktionieren nur sehr rudimentär am Smart - würde ich nicht nutzen. Aber ganz allgemein ist die integrierte DECT Basis vom Smart noch mit ein paar Bugs behaftet - da wäre die eigene Basis vom Mobilteil vorzuziehen, was natürlich mit der ISDN Basis nicht am Smart machbar ist.

Kannst dir im freien Handel eine FRITZ!Box kaufen oder unter http://www.routermiete.de mieten.

Ob das Drohen mit Kündigung schon reicht, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht bei der speziellen Hotline 0800-3306008 (Mo-Fr, 7-22 Uhr). Ansonsten einfach online kündigen und auf Anruf der Kundenrückgewinnung warten: https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...igung-festnetz
__________________
MagentaZuhause M mit EntertainTV Plus
MagentaZuhause M mit StartTV (Backup- und Testleitung)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.09.2017, 18:50
Jackie78 Jackie78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 625
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Welche Fritzbox als Alternative mit brauchbarem DECT und genug Geschwindigkeit (im Bezug auf die Weboberfläche, meine 7330 ist da furchtbar...) könnt ihr empfehlen?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.09.2017, 19:18
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.147
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Ich empfehle die Fritzbox 7490 / 7590, wenn du deine ISDN-Telefonanlage weiternutzen möchtest.

Zitat:
Zitat von Jackie78 Beitrag anzeigen
Schade, dass die Telekom keine Fritzboxen anbietet, wie schlägt sich denn der Telekom-Huawei Ersatz in der Praxis?
Die Telekom bietet die Fritzbox 7490 an, wenn du danach fragst.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.09.2017, 06:53
Jackie78 Jackie78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 625
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Nein, ich will kein ISDN mehr nutzen, ich würde aber gerne die ISDN TElefone (2 Stück) per DECT weiternutzen, das sollte ja auch mit einer billigen Fritzbox gehen, oder?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.09.2017, 07:54
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.147
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Eine Fritzbox 7362 SL / 7430 / 7560 reicht dann aus.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 18.09.2017, 11:48
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 32
Beiträge: 2.020
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL 25
Standard AW: Wechsel von Annex B + ISDN zu Magenta s + Router?

Wie heißen denn die vorhandenen Mobilteile?

Wenn es welche von Gigaset sind, ist die Unterstützung bei direkter Nutzung an einer FB relativ gut.
__________________
MagentaZuhause M mit EntertainTV Plus
MagentaZuhause M mit StartTV (Backup- und Testleitung)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zurück zu Annex B bei Wechsel von Call & Surf Comfort zu Magenta 1 Rixxe Telekom 16 21.01.2017 22:16
Magenta 1 mit Annex B möglich ? erbisdorf Telekom 4 20.12.2015 16:22
Wechsel auf Magenta S und bestehender Preselectionvertrag jogibaer1 Telekom 7 05.06.2015 09:50
Wechsel C&S Comfort(5) in Magenta Zuhause S Drago_r Telekom 14 03.05.2015 17:31
Wechsel auf IP/Annex J? schizo Telekom 43 06.10.2014 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.