#1  (Permalink
Alt 13.09.2017, 12:14
Prude Prude ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Beiträge: 34
Standard Haus Neubau keine Ports?

Hallo liebe Community,

Ich frage im Auftrag meiner Schwester die im April diesen Jahres in ihr neu gebautes Haus gezogen ist.
Als sie bei der Telekom ihren DSL Vertrag bestellen wollte bekam sie die Nachricht dass keine Ports mehr frei wären.
Sie bekam eine Art Notschaltung sodass wenigstens Telefon zur Verfügung steht und einen Lte Volumen Tarif zur Überbrückung.
Leider reicht das Volumen nicht aus für den Monat.

Gibt es irgendeine Möglichkeit dass sie Dsl geschalten bekommt?

Das Dorf in dem sie wohnt wurde vor ein Paar Jahren auf VDSL ausgebaut.

Bin danke für jeden Tipp den wir bekommen

MFG
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.09.2017, 12:28
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.106
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Um welchen Ort geht's denn?

Bei VDSL50-Ausbauten vor einigen Jahren in sog. "Sondergebieten" hat man ja gerne mal nicht die KVz einzeln ausgebaut, sondern am Ortseingang das Hauptkabel mit einem Schaltverteiler angeschnitten und da dann den/die DSLAM für den gesamten Ort hingestellt. Da ist dann gut möglich, dass die mittlerweile voll belegt sind. Inwiefern dort weiterer Ausbau geplant ist, können dann ggf. die Insider hier sagen. Möglicherweise wären die DSLAM auch noch erweiterbar, aber man macht es derzeit nicht, gerade weil noch weiterer Ausbau oder Umbau geplant ist.

Apropos, Frage in die Runde: "Notschaltung" nur für Telefon ist ja wohl ein Muxxer. Sind die mit den POTS-Karten kompatibel oder müssen die weg?

__

Geändert von phonefux (13.09.2017 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.09.2017, 12:45
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 2.911
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Apropos, Frage in die Runde: "Notschaltung" nur für Telefon ist ja wohl ein Muxxer. Sind die mit den POTS-Karten kompatibel oder müssen die weg?
Die müssen weg.
Ein Muxxer ist hier aber eher nicht beteiligt, da die "Notschaltung" wohl in diesem Fall Call & Surf via Funk ist. Da wird ganz normal ein analoger Anschluss vom HVt geschaltet + Router per Funk.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.09.2017, 12:46
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.106
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Ja, Denkfehler. Wenn ein Muxxer zum Einsatz kommt, liegt es ja an einer fehlenden CuDa und nicht am fehlenden DSL-Port.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.09.2017, 20:17
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.571
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

@Prude: Ich könnte mal schauen, ob man was in Richtung Dsl machen kann. Dazu bräuchte ich Kundennummer und Name per PN.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:32
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.778
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Die müssen weg.
Ein Muxxer ist hier aber eher nicht beteiligt(...)
Die müssen aber wahrscheinlich sowieso, unabhängig von den POTS-Karten, weg, oder? Aber da sind ja auch nicht mehr viele in Betrieb.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:35
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.106
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Und da wo es nach wie vor CuDa-Magel gibt, gibt's dann die Kündigung? Oder POTS via Funk aka SIM-Karte?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:38
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.778
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Und da wo es nach wie vor CuDa-Magel gibt, gibt's dann die Kündigung? Oder POTS via Funk aka SIM-Karte?
Die bekommen einen FTTH-Ausbau Alternativ eine Baugrube an einer oder mehrerer Kupfermuffen.

Gibts POTS via Funk/GSM bei der Telekom überhaupt?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:39
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.106
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Nö, aber POTS-Karten gab's ja bis kürzlich auch noch nicht. Man müsste ja nur einen Call&Surf via Funk entsprechend rabattieren.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:39
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.571
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Nein, ganz klassisch mit analogem bzw Isdn-Anschluss.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DTAG keine Onlinebestellung für Neubau ??? firefox_i ADSL und ADSL2+ 22 14.11.2006 16:30
1&1 Keine Ports base88 1&1 Internet AG (United Internet AG) 7 07.06.2005 00:06
Keine Ports frei Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 2 23.11.2002 11:44
keine Ports? Olli21 Arcor [Archiv] 16 30.10.2002 20:15
Keine 2 DSL Zugänge in einem Haus!! ice1981 ADSL und ADSL2+ 25 25.04.2001 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.