#1  (Permalink
Alt 13.10.2016, 10:04
GuSch GuSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 99
Standard Wechsel von EWE zur Telekom?

Hallo,

ich bin wohl einer der wenigen der von der EWE wieder zur Telekom wechseln möchte / muss.
Zumindest habe ich nichts Brauchbares im I-Net dazu gefunden. Bin seit ca. 9 Jahren bei der EWE und eigentlich auch recht zufrieden mit denen. Leider kann EWE beim mir „nur“ ca. 13 MBit liefern. Ich hatte immer die Hoffnung, dass die bei mir auch per Outdoor-Ausbau VDSL anbieten werden. Da alle Outdoor-DSLAMs die in meinem Ort stehen von der EWE sind. Jetzt habe ich diese Tage auf HP der Telekom entdeckt, dass die Telekom wohl die Ecken hier ausbauen wird, die von der EWE noch nicht ausgebaut sind. Der Ausbau ist auch schon seit dieser Woche zugange. Das MFG wurde gestern aufgestellt und die Baufirma ist dabei Leerrohre/Leitungen zu verlegen. Ende Dezember 2016 soll der Ausbau abgeschlossen sein.



Wie geht man bei so einem Anbieterwechsel am besten vor? Ich kann erst zum 05.03.2017 von der EWE weg. Möchte aber so früh wie möglich den Wechsel anstoßen. Dabei ist es sehr wichtig das ich meine jetzigen Telefonnummern mitnehmen möchte. Zurzeit bietet die Telekom hier auch Hybrid(bis zu 16Mbit) an. Kann man dieses auch nachdem Ausbau mitbestellen?

Guido
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.10.2016, 10:12
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.574
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Du möchtest bestimmt Vdsl haben, oder? Also wenn EWE 3 Monate Kündigungsfrist in Deinem Vertrag hat, müsstest Du wohl zunächst erstmal den Anschluss ohne Vdsl bestellen Anfang Dezember. Da Hybrid bei Dir nur bis 16k angeboten wird, könntest Du es mit Vdsl nicht mehr bekommen. Es wäre wohl daher ratsam, die Portierung ohne Hybrid zu starten.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.10.2016, 12:15
GuSch GuSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 99
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Ja, wenn dann möchte ich VDSL haben. Laut der Karte ist bei mir nachdem Ausbau max. bis zu 50 MBit/s möglich. Wobei ich davon ausgehe, das beim mir keine 50 MBit/s ankommen werden. Deswegen überlege ich ja einen Hybrid Anschluss zu nehmen. Mein direkter Nachbar hat seit ein paar Monaten einen 16 MBit/s inkl. Hybrid-Anschluss. Ich habe denen das eingerichtet und dort kommt per DSL 12,3 MBit/s an und mit LTE sind es meistens immer so zwischen 40 MBit/s bis 50 Mbit/s. Der Router steht unter einem Schreibtisch in eine Dachschräge und selbst dort leuchten alle 5 Balken der LTE Anzeige.
Meine Kündigungsfrist bei EWE ist 1 Monat. Also muss ich wohl erstmal abwarten bis der Ausbau durch ist oder? Ich wollte mich auch schon registrieren kann aber den Punkt noch nicht auswählen.
Den durch unser Serviceteam begleiteten Wechsel zur Telekom, mit Übernahme der Rufnummer, können wir leider erst nach erfolgtem Ausbau für Sie durchführen. ..
Bei mir ist halt wichtig das ich die Telefonnummern behalte. Genauer gesagt die meiner Eltern.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.10.2016, 12:19
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.574
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Dann kannst Du ja in Ruhe im Dezember bestellen bzw den Anschluss/Nummern portieren lassen. In der Tat musst Du dann warten, bis der Ausbau durch ist.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.10.2016, 12:43
GuSch GuSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 99
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass nach dem Ende des Ausbaus VDSL inkl. Hybrid buchbar ist?

Guido
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.10.2016, 14:22
GuSch GuSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 99
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Ich habe noch eine Frage. Gehen wir mal davon aus dass ich Ende Dezember bestellen kann und die EWE die Kündigung usw. akzeptiert. Wie muss ich mir das dann vorstellen, wird dann bis Anfang März für mich ein Port reserviert? Oder muss dann hoffen und beten das Anfang März noch ein Port frei ist?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 13.10.2016, 15:20
GuSch GuSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 99
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Sorry, das die Fragen so tröpfelweise kommen. Gibt es eigentlich bei den bis zu 50 Mbit/s eine Art Untergrenze? Oder kann es passieren das ich letztendlich nur 16Mbit/s z.B. bekommen werde? Frage nur da meine Leitung wohl etwas länger sein wird.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.10.2016, 16:01
Bambaataa22 Bambaataa22 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 132
Provider: 1&1 / Telekom
Bandbreite: VDSL100 / VDSL50
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Der Bandbreitenkorridor von VDSL 50 liegt bei 27,9 - 51,3 Mbit/s Down- und 2,7 - 10 Mbit/s Upstream.

LG Florian
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.10.2016, 16:14
FixItTom FixItTom ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 391
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

Zitat:
Zitat von GuSch Beitrag anzeigen
Ich habe noch eine Frage. Gehen wir mal davon aus dass ich Ende Dezember bestellen kann und die EWE die Kündigung usw. akzeptiert. Wie muss ich mir das dann vorstellen, wird dann bis Anfang März für mich ein Port reserviert? Oder muss dann hoffen und beten das Anfang März noch ein Port frei ist?

Ca. 90 Tage vor abgestimmten Wechseltermin werden im Rahmen eines Anbieterwechsels Import (zur Telekom) die Ressourcen verbindlich reserviert.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.10.2016, 16:20
GuSch GuSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 99
Standard AW: Wechsel von EWE zur Telekom?

@Bambaataa22 und @FixItTom

Vielen Danke euch beiden für die Infos.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel von Telekom zu UM oggear51 Unitymedia 13 16.09.2015 09:06
Wechsel zur Telekom ! DSL4Ed Telekom 29 04.12.2013 16:37
wechsel zur Telekom joto Telekom 95 09.02.2012 16:21
Wechsel von Telekom zu Vodafone wegen Portierung Vertr von Telekom 1 Jahr verlängert werner54 Telekom 2 26.06.2011 12:59
Wechsel zur Telekom Harmless Arcor [Archiv] 2 24.09.2001 14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.