#1  (Permalink
Alt 10.12.2013, 20:17
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.317
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

VDSL-basierte Angebote sind bereits nur noch mit IP-Anschluss buchbar.

Wer noch einen herkömmlichen Festnetzanschluss ohne IP-Technik bei der Telekom in Verbindung mit einem Annex B ADSL(2+)-Anschluss bestellen möchte, sollte sich beeilen - die Buchung ist nur noch begrenzte Zeit möglich und wird auf den meisten Vertriebswegen (Hotline, T-Shop) nicht mehr angeboten.

Seit der Umgestaltung des Call&Surf-Produktportfolios zu den MagentaZuhause-Tarifen ist Call&Surf Basic sowie Call&Surf Comfort Plus nicht mehr erhältlich, es verbleibt noch Call&Surf Comfort.

Hier die noch möglichen Tarifvarianten zur Onlinebestellung von Neuanschlüssen und zur Tarifaktualisierung von Bestandsanschlüssen:

Bestell-Link für Call & Surf Comfort (5)/Universal (ISDN)

Bestell-Link für Call & Surf Comfort (5)/Standard (Analog)



Abweichend von den Angaben während dem Bestellvorgang beträgt die Mindestvertragslaufzeit laut Auftragsbestätigung nicht mehr 24 sondern nur noch 3 Monate.
__________________
So long.
fruli

Geändert von fruli (02.09.2016 um 19:51 Uhr) Grund: Update 3 Monate Laufzeit
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 25.04.2014, 17:46
Speedy² Speedy² ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 359
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Mmm, das sieht wohl ganz danach aus, als müsste ich "alten" Entertain Comfort (Universal) behalten, solange die von der Telekom noch Bock drauf haben. Ich muss heute nichts entscheiden, bis 2015 sollen ja neue Tarife kommen.

Klar, habe ich wegen IP (billig, billig) auch schon bei anderen Providern geschaut. Die geposteten Erfahrungswerte bei Vodafone & Co. lesen sich aber irgendwie nicht so dolle .
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 Komfort Plus | seit 10/2017: Red Internet 50 Komfort
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 25.04.2014, 19:04
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 2.928
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Zitat:
Zitat von Speedy² Beitrag anzeigen
Klar, habe ich wegen IP (billig, billig) auch schon bei anderen Providern geschaut. Die geposteten Erfahrungswerte bei Vodafone & Co. lesen sich aber irgendwie nicht so dolle .
Ich habe gerade von der Telekom zu Easybell (Telefonica Leitung) gewechselt und bin bisher zufrieden. Probleme kann man bei jedem Provider haben und meist liest man im Netz nur von den Problemfällen. Aber auch in meinem Bekanntenkreis haben einige Vodafone verflucht.
Easybell Erfahrungsberichte findest Du hier: http://www.onlinekosten.de/forum/sho...d.php?t=129135
Insbesondere der Support ist mir bsiher sehr positiv aufgefallen. Auch, dass man seine IP-Telefonnummern überall nutzen kann (anderer Anschluss, Smartphone usw.) finde ich sehr praktisch.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 25.04.2014, 22:16
Speedy² Speedy² ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 359
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Danke für den Tipp, cykes. Geht bei mir leider nicht, bei mir müsste es schon ein T Resaler sein. Also einfach warten, was noch so "auf dem Markt" passiert.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 Komfort Plus | seit 10/2017: Red Internet 50 Komfort
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 26.04.2014, 06:44
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 2.928
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Ja, für VDSL muss man recht nah an der Vermittlungsstelle wohnen. Über Outdoor schalten die (noch) nicht.
Wie sieht es denn mit Congstar bei Dir aus? Da bekäme man zumindest einen Vertrag ohne Laufzeit.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 26.04.2014, 08:21
Speedy² Speedy² ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 359
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

congstar, 1&1, Vodafone & Co. ja, Festnetz im Sinne des Themas aber sowieso nur noch bei Telekom und Vodafone zu haben. Bei IP hat man ja sonst gute Auswahl, eben überall, wo es angemietetes Telekom VDSL gibt.

Ob Entertain bleibt, hängt von Sky ab. Kommt Pairing für Alle, bin ich da weg. Sender, die mich interessieren, sind auch in den Paketen der Telekom günstiger zu haben. Dann schließe ich eben wieder einen Media Receiver an.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 Komfort Plus | seit 10/2017: Red Internet 50 Komfort
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.06.2014, 10:43
Benutzerbild von deepfreak
deepfreak deepfreak ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 137
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Hallo Zusammen,

ich habe noch einen "alten" Entertain Comfort Standard 16plus Anschluss (inklusive analogem Telefonanschluss) von 2009.

Nun ziehe ich um und an meiner neuen Adresse wird erwartungsgemäß nur noch ein IP basierter Anschluss geschalten, wenn ich mit der Telekom umziehen würde.

Nun meine Frage: Habe ich ein Sonderkündigungsrecht im Sinne von TKG § 46 (8)?

Meiner Ansicht nach kann die Telekom nicht mehr die vertraglich geschuldete Leistung an dem neuen Wohnsitz ohne Änderung der vereinbarten Vertragslaufzeit und der sonstigen Vertragsinhalte erbringen.

Es würde ja für den IP basierten Anschluss ein neuer Vertrag mit einer erneuten Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten fällig werden.
Außerdem ist es ja technisch gesehen nun mal ein anderer Anschluss.

Richtig?

Außerdem möchte ich keinen IP basierten Anschluss, denn dann wäre neben anderen Nachteilen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ein neuer Router fällig, da mein Speedport W 721v sicher nicht kompatibel ist. Ich gehe mal davon aus, dass Annex J geschalten wird.
Ich bin jedenfalls nicht bereit mir einen neuen Router zu kaufen oder zu mieten.
Ich würde gern wieder einen analogen Anschluss beauftragen, aber das scheint ja nicht mehr möglich zu sein.

Eventuell kann Andreas Wilke was dazu sagen?

Ich denke das Posting gehört thematisch zu diesem Thread. Falls nicht dann bitte verschieben oder ich mache einen extra Thread dafür auf.

Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.06.2014, 16:28
KorbanDallas KorbanDallas ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 2.068
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Umzug mit bestehendem Anschluss sollte möglich sein.
__________________
Salus publica suprema lex
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 02.06.2014, 17:05
Benutzerbild von deepfreak
deepfreak deepfreak ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 137
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Nein, wie gesagt, die Dame im T-Punkt meinte, dass nur noch ein IP basierter Entertain Anschluss an der neuen Adresse möglich ist.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 02.06.2014, 17:53
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.574
Standard AW: Festnetz-DSL-Schlussrally bei der Telekom

Wenn dem so ist, besteht ein Sonderkündigungsrecht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abbruch der DSL-Verbindung bei (Festnetz-)Anrufen in Abwesenheit Old Europe 1&1 Internet AG (United Internet AG) 2 28.11.2006 21:37
1&1 DSL und Leitung bei der Telekom. Verhalten bei Wechsel Tony1978 1&1 Internet AG (United Internet AG) 8 31.03.2006 23:03
Abzocke der Telekom-Bestandskunden bei Umstellung der DSL-Tarife b90210 ADSL und ADSL2+ 6 10.05.2004 12:26
DSL bei 1&1 beantragt... kann ich trotzdem bei der Telekom nachfragen ? DDanny ADSL und ADSL2+ 9 11.10.2001 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.