#1  (Permalink
Alt 28.01.2019, 16:34
Benutzerbild von masteryoda
masteryoda masteryoda ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 14
Standard Firmenhandys tracken?

Nachdem letztes Jahr in der Firma mehrere Diensthandys abhanden gekommen sind, werden wir unsere Mobilgeräte nun tracken. Ich habe den Auftrag erhalten, dafür eine Software zu suchen. Wir werden ca. 40 Geräte tracken. Früher habe ich so etwas ähnliches mal mit LANdesk erledigt, aber die Software scheint es nicht mehr zu geben. Womit managt ihr eure Geräte und könnt ihre eure Lösung empfehlen?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 28.01.2019, 19:52
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.271
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: Firmenhandys tracken?

Willst Du die Geräte managen oder (auch) dauerhaft tracken (Bewegungsprofil)? Das sind (insbesondere rechtlich) zwei verschiedene Paar Schuhe. Mit dem dauerhaften Tracken wäre ich äußerst vorsichtig und man will die Mitarbeiter ja nicht unter einen Generalverdacht stellen.
Und nur wenn sich ein Mitarbeiter mal ein paar hundert Meter von seiner Route entfernt, willst Du ja niocht gleich ein SEK losschicken.

Zur rechtlichen Seite hilft vielleicht dies hier: https://anwaltauskunft.de/magazin/be...nsthandy-orten

In jedem Fall müssen die Mitarbeiter ihr Einverständnis geben, das setzt natürlich erstmal deren Information darüber voraus.

Dein Chef kann Dir eigentlich noch nicht mal die Weisung dazu geben, so etwas einzurichten. Wenn Du die heimliche Überwachung ermöglichst, bist im Zweifel auch Du dran, wenn es zu einem Rechtsstreit kommt.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 29.01.2019, 10:14
Benutzerbild von GokuSS4
GokuSS4 GokuSS4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 793
Standard AW: Firmenhandys tracken?

Meinst du sowas wie ein MDM?
https://www.air-watch.com/
__________________
Desktop Core i5 3450 | H77 Pro4-M | 8GB DDR3-1600 | HD7870 | Samsung 850 PRO 512GB
DSL VVDSL 50 | 55168 / 11264 @ Broadcom 177.249 :: VzK 476m ⌀0,4mm (20.28dB @4MHz)
AVM FRITZ!Box 7590 :: TP-Link TL-WDR3600 (OpenWrt 18.06.1) :: Gigaset C610 IP :: 2x S810H
Mobile Google Pixel | Telekom MagentaMobil M
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 29.01.2019, 11:30
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.001
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: Firmenhandys tracken?

Dein Chef muss erst mal klar sagen was er will.
Permanent tracken ? oder im Verlustfall das Handy orten !
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 29.01.2019, 12:31
Benutzerbild von Wisi
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 6.903
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Firmenhandys tracken?

Kannst du übrigens auch anmieten, statt es selbst zu machen, z.B. bei der Telekom...

https://geschaeftskunden.telekom.de/...ublic-emm.html
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 30.01.2019, 13:48
peter7897 peter7897 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.04.2015
Ort: NRW
Beiträge: 46
Provider: 1&1
Bandbreite: 6.000
Standard AW: Firmenhandys tracken?

Absolut, kann mich hier den anderen nur anschließen. Wir hatten mal so einen ähnlichen Fall (allerdings mit Dienstlaptops und es gab noch nicht mal Diebstahl-Vorfälle, auf die man dieses Vorgehen schieben konnte.). Heimlich darf man das nicht, aber es gibt IT Firmen, die das in ihrem Sicherheitspaket mit anbieten. ich würde mich mal kurzschließen mit den Profis und das nicht selbst in die Hand nehmen. Klar, dass dein Chef, das DIR auferlegt - so ist er am Ende vor Gericht immer fein raus... Aber das ist jetzt nur ein Verdacht, vielleicht ist es ja auch ganz anders bei euch in der Firma. Eventuell kann man ein Einverständnis von jedem Mitarbeiter einholen. Weiß ich aber auch nicht genau. Würde zusätzlich noch den Anwalt einschalten.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 30.01.2019, 14:19
Benutzerbild von Wisi
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 6.903
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Firmenhandys tracken?

nicht zu vergessen den DSB
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.03.2019, 17:55
yourname yourname ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2019
Beiträge: 13
Standard AW: Firmenhandys tracken?

andere Frage: kann man denn irgendwie herausfinden, ob sein Handy gerade getrackt oder abgehört wird? Ich habe mal gesehen, dass man eine App auf das Handy installieren kann, die aber unsichtbar ist. Sie erlaubt es, das Handy zu "überwachen" - seitdem ich mein Handy bei der Einreise in die USA für ein paar Minuten abgeben musste, habe ich da nämlich ein recht ungutes Gefühl dabei. ;-) oder bleibt mir da nur das Neuaufsetzen des Gerätes übrig?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tracken einer Telefonanlage an einem Remotestandort wolfgang elsen Sonstiges 0 12.02.2006 12:03
Firmenhandys Möglichkeiten ?? kinetixzz Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 17 06.10.2005 12:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.