#3701  (Permalink
Alt Gestern, 21:18
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 3.118
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: "Gearscht": Kein Vectoring für Kunden, die direkt an der Vermittlungsstellen häng

Zitat:
Zitat von ALaS Beitrag anzeigen
Ist denn das Einbauen der Technik das Zeichen, dass die Migration kurz bevorsteht?
Nein. Die muss erstmal in Betrieb sein und dann dauert das noch so 3-6 Monate bis zur Migration.

Zitat:
Zitat von ALaS Beitrag anzeigen
Die letzten Tage wurde scheinbar die Technik in den MFG eingebaut, da hat nen Techniker etliche Stunden dran gearbeitet. Der Bereich vor dem MFG wurde nun auch wieder aufgebudelt.
Das Aufbuddeln ist auch kein gutes Zeichen
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 16 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #3702  (Permalink
Alt Gestern, 22:10
drSeehas drSeehas ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2015
Beiträge: 174
Provider: 1&1/Versatel
Bandbreite: 94/37 Mbit/s
Standard AW: "Gearscht": Kein Vectoring für Kunden, die direkt an der Vermittlungsstellen häng

Zitat:
Zitat von Chris Machold Beitrag anzeigen
... erst mal nur ADSL2+, ... dann Vectoring ... dann geht VDSL von Outdoor + 7 Tage Vectoring.
???
ADSL2+ -> VVDSL2
oder
VDSL2 -> VVDSL2
?
Mit Zitat antworten
  #3703  (Permalink
Alt Gestern, 22:28
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.604
Standard AW: "Gearscht": Kein Vectoring für Kunden, die direkt an der Vermittlungsstellen häng

Vdsl ist dann nur noch via Outdoor buchbar, also von Adsl2+ auf Vvdsl.
Mit Zitat antworten
  #3704  (Permalink
Alt Gestern, 22:34
drSeehas drSeehas ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2015
Beiträge: 174
Provider: 1&1/Versatel
Bandbreite: 94/37 Mbit/s
Standard AW: "Gearscht": Kein Vectoring für Kunden, die direkt an der Vermittlungsstellen häng

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Vdsl ist dann nur noch via Outdoor buchbar, also von Adsl2+ auf Vvdsl.
???
Kann man als Endkunde explizit Outdoor buchen, um VDSL2 statt nur ADSL2+ zu bekommen?
Mit Zitat antworten
  #3705  (Permalink
Alt Gestern, 22:42
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.604
Standard AW: "Gearscht": Kein Vectoring für Kunden, die direkt an der Vermittlungsstellen häng

Einfach einen Vdsl-Tarif buchen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Film "DUNE" 1. Teil bei Premiere Filmfest für IPTV-Kunden gesperrt Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 29 06.01.2008 13:16
"Träger Seitenaufbau für T-Com-Kunden" ?! Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 34 02.11.2006 02:27
DSL 16000 für wenige Tage mit "Zugangsdaten direkt" Telefonix Sonstige Anbieter 3 10.09.2006 19:16
Provision für "Kunden werben Kunden" Cryout Arcor [Archiv] 6 03.01.2005 22:38
Cebit: "Mobiler Festnetzanschluss" für Arcor Kunden ab Herbst 2004 packetloss Arcor [Archiv] 0 04.02.2004 18:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.