#1  (Permalink
Alt 24.09.2006, 16:30
Benutzerbild von Maddi
Maddi Maddi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: St. Wendel
Beiträge: 227
Provider: ARCOR
Maddi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Arcor-DSL: Was ist wirklich bei mir drin ?

Hallöchen,

ich bin fleissig am überlegen ob ich meinen T-COM ISDN mit T-COM DSL zu Arcor rübernehme. Allerdings bekomme ich äußerst widersprüchliche Aussagen zum Thema "DSL-Bandbreite bei Arcor".

Meine T-COM Leitungsdaten:
Unterer Wert: 17dB
Oberer Wert: 33 dB
Rechnerischer Mittelwert: 20,32dB
Momentane (maximale) Schaltung: DSL3000, 3456 kbit / 406 kbit, FP

Die Aussagen von Arcor reichen von "DSL-16000" garantiert, bis zu "DSL-2000" aber mehr auf keinen Fall.

Was ist davon zu halten, hoffe darauf das einige der Arcor-User ihre Erfahrungen zu diesem Thema posten können, denn die Katze im Sack möchte ich wirklich nicht kaufen.


Danke für eure Mithilfe, wünsche euch einen angenehmen Sonntag.

Gruß
Maddi
__________________
Access:
ARCOR DSL16000

Leitungswerte:
T-Com 20,32 dB
ARCOR 22,02 dB
  #2  (Permalink
Alt 24.09.2006, 18:20
Benutzerbild von X-O-R
X-O-R X-O-R ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2004
Beiträge: 1.805
Provider: Telekom
Bandbreite: 109.344 / 42.000
Standard AW: Arcor-DSL: Was ist wirklich bei mir drin ?

DSL6000 sind wohl angesagt.
  #3  (Permalink
Alt 24.09.2006, 18:22
Benutzerbild von Maddi
Maddi Maddi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: St. Wendel
Beiträge: 227
Provider: ARCOR
Maddi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Arcor-DSL: Was ist wirklich bei mir drin ?

Hallo,

erstmal danke für deine Antwort. Die Schaltungsgrenze für DSL 6000 liegt bei Arcor meineswissens nach bei 25 dB, 6000 könnte ich also bekommen.

Wie würde es nun im Bezug auf eine Risikoschaltung in Sachen ADSL2+ aussehen? Habt ihr hierzu Infos?

Gruß
Maddi
__________________
Access:
ARCOR DSL16000

Leitungswerte:
T-Com 20,32 dB
ARCOR 22,02 dB
  #4  (Permalink
Alt 24.09.2006, 18:27
Netzwerkservice Netzwerkservice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 9.622
Standard AW: Arcor-DSL: Was ist wirklich bei mir drin ?

Also in der Regel werden neue Anschlüsse auf ADSL2+ geschaltet, ausser in der VST sind noch viele ungenutzte ADSL(1) Ports.

Wenn es Dir um eine Risikoschaltung bezüglich DSL 16.000 geht, da ist jeder Fall anders. Mal gehen 25 dB Anfragen beim 1. mal durch. Andere 19 dB Anfragen gehen erst beim 5x oder nie durch.

Klar muss man sagen, das hier mehrere Faktoren eine Rolle spielen, SNR Werte, Modem, viele Kunden sind noch auf Deiner Leitung. Wie ist die Hausverkablung inkl. Splitter?

Gruss

Kaweh Jazayeri
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist mit SDSL drin bei T-DSL 1000 Verfügbarkeit docbee Sonstige Zugangstechniken 9 04.05.2007 10:32
Ist bei mir mehr drin hacki ADSL und ADSL2+ 20 07.04.2006 18:22
Geht Arcor bei mir wirklich? xpluke Arcor [Archiv] 2 26.09.2005 10:55
Kein T-DSL bei mir, bin aber mit T-DSL drin... BigMegaman ADSL und ADSL2+ 43 27.01.2005 19:31
Welches Arcor DSL ist bei mir verfügbar?? darealfaleX Arcor [Archiv] 7 31.12.2004 11:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.