#1  (Permalink
Alt 13.08.2020, 17:40
ben_utzer ben_utzer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 2
Standard Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->)?

Hallo zusammen,

Ich suche derzeit nach Möglichkeiten, meinen Internetpanbieter zu wechseln.

Die aktuelle Situation: VDSL von Vodafone (100 MBit DL laut Vertrag, maximal 80 MBit gemäß DSL-Informationen in meinem Router).

Als ich vor 2 Jahren in diese Wohnung einzog, stellte sich leider heraus, dass das 200-Mbit-Kabelanschluss (ebenfalls von Vodafone) aufgrund von Problemen mit der Kabelinfrastruktur des Gebäudes nicht mitziehen konnte. Ein Upgrade ist laut Hausverwaltung nicht geplant.

Als ich anfing, nach schnelleren DSL-Optionen auf Vergleichsportalen zu suchen, fand ich Angebote von O2 und 1und1 mit Geschwindigkeiten von bis zu 250dl/40ul.

Auf der Telekom-Seite wird jedoch nur 100/40 als schnellste Option für meine Adresse angezeigt, und 175dl/50ul Geschwindigkeiten "Demnächst verfügbar".

Ist es sinnvoll, die 1und1 / O2-Angebote anzunehmen und zu prüfen, ob sie ihr Versprechen tatsächlich einhalten können? Es scheint, als ob der Engpass in den schwachen Telefonkabeln in unserem Gebäude liegt, egal wie schnell die Glasfaser an der Box am Straßenrand ist ;(.

LG,

https://www.dropbox.com/s/ufm2lgiwscgfxa7/info1.jpeg


https://www.dropbox.com/s/b7vhn81u63g1fug/info2.jpeg
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.08.2020, 19:04
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.129
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->

Zitat:
Zitat von ben_utzer Beitrag anzeigen
Auf der Telekom-Seite wird jedoch nur 100/40 als schnellste Option für meine Adresse angezeigt, und 175dl/50ul Geschwindigkeiten "Demnächst verfügbar".

Ist es sinnvoll, die 1und1 / O2-Angebote anzunehmen und zu prüfen, ob sie ihr Versprechen tatsächlich einhalten können?
Ich tippe Mal auf 130 - 160 Mbit/s. Ist das dir den Aufpreis wert?
Zitat:
Zitat von ben_utzer Beitrag anzeigen
Es scheint, als ob der Engpass in den schwachen Telefonkabeln in unserem Gebäude liegt, egal wie schnell die Glasfaser an der Box am Straßenrand ist ;(.
Das MFG an dem dein Anschluss hängt steht einige hundert Meter entfernt.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.08.2020, 19:12
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.168
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->

@ben_utzer: Vodafone, o2 und 1&1 bieten Supervectoring (175+ MBit/s) nur als Reseller der Telekom an. Wenn die Telekom es dir nicht anbietet, dann wirst du es von o2 oder 1&1 auch nicht bekommen, egal was die Verfügbarkeiten auf der Homepage sagen.

Du kannst es hier vom Telekom-Hilft-Team oder Andreas Wilke einmal prüfen lassen, ob SV tatsächlich bei dir noch kommt, so wie es der Telekom-Verfügbarkeit sagt, oder ob das ein Fehler ist, und es eigentlich schon ausgebaut ist, aber deine Leitung dafür zu lang ist. Angesichts deiner Leitungsdaten tippe ich auf letzteres.

Dann bliebe noch festzustellen, was für eine Hausverkabelung du hast und ob man die noch verbessern kann.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.08.2020, 19:14
ben_utzer ben_utzer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 2
Standard AW: Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Ich tippe Mal auf 130 - 160 Mbit/s. Ist das dir den Aufpreis wert?
Das MFG an dem dein Anschluss hängt steht einige hundert Meter entfernt.
Der von mir gekündigte Vertrag kostete rund 40 Euro / Monat. Laut Check24 liegt es ziemlich nahe am "durchschnittlichen monatlichen Preis" für 1 & 1 DSL 250.

Und ja, ich bemerke manchmal die Pufferprobleme bei unkomprimierten 4k-Drohnenvideos (Bitrate ist 100 MBit/s).
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.08.2020, 20:56
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.263
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 257/46 | 500/25
Standard AW: Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->

2 Jahre sind eine lange Zeit.

Ich würde den aktuellen Kabelstatus erneut abfragen.
__________________
SVDSL 250 | MagentaTV Plus
PŸUR Internet pur 500/25 Mbit/s ab 01.10.2020

Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.08.2020, 23:21
PartyPower PartyPower ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: auf dem platten Land
Beiträge: 3.100
Bandbreite: 232 Mbit
Standard AW: Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->

Du hast schon gelesen ?
Zitat:
Als ich vor 2 Jahren in diese Wohnung einzog, stellte sich leider heraus, dass das 200-Mbit-Kabelanschluss (ebenfalls von Vodafone) aufgrund von Problemen mit der Kabelinfrastruktur des Gebäudes nicht mitziehen konnte. Ein Upgrade ist laut Hausverwaltung nicht geplant.
Die Hausverkabelung läßt kein Internet via Kabel zu. Warum das so ist, weiß hier keiner.
An der reinen Verfügbarkeit scheint es ja nicht zu scheitern. Auch wenn der TE gewillt ist, das auf eigene Kosten abzuändern, braucht er dazu die Genehmigung der Hausverwaltung. Und wenn die Nein sagt, ist der Drops eigentlich gelutscht.
__________________
VFKD Cable 212/53 mit FritzBox 6490

Easybell VDSL 77/10 mit Fritzbox 3370 (abgeschaltet 2.2.2018)
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.08.2020, 07:58
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.854
Standard AW: Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->

Zitat:
Zitat von ben_utzer Beitrag anzeigen
Auf der Telekom-Seite wird jedoch nur 100/40 als schnellste Option für meine Adresse angezeigt, und 175dl/50ul Geschwindigkeiten "Demnächst verfügbar".
Moin @ben_utzer,

wenn du möchtest, schaue ich mir das Ganze einmal näher an und prüfe, was tatsächlich aktuell verfügbar ist und ob eine Erweiterung in naher Zukunft vorgesehen ist.

Sende mir dafür einfach unser Kontaktformular mit deiner Adresse und einer Rückrufnummer zu.

Liebe Grüße

Isabelle N.
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 15.08.2020, 22:31
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.263
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 257/46 | 500/25
Standard AW: Sollte ich versuchen, ein Upgrade von 100 auf 250 VDSL durchzuführen (mehr Info->

Zitat:
Zitat von PartyPower Beitrag anzeigen
Du hast schon gelesen ?


Die Hausverkabelung läßt kein Internet via Kabel zu. Warum das so ist, weiß hier keiner.
An der reinen Verfügbarkeit scheint es ja nicht zu scheitern. Auch wenn der TE gewillt ist, das auf eigene Kosten abzuändern, braucht er dazu die Genehmigung der Hausverwaltung. Und wenn die Nein sagt, ist der Drops eigentlich gelutscht.
Wenn die Verwaltung gewillt ist einen längerfristigen Vertrag einzugehen, dann muss jener nicht mal selbst investieren.
Die Kosten trägt dann der Anbieter und nicht der Eigentümer (ist bei mir zumindest so).

PS: Ich würde stand heute nicht mehr Upgraden. Von meinen ehemaligen 282 Mbit/s sind nach diversen Störungen nur noch 255 Mbit/s übrig (Brutto).
__________________
SVDSL 250 | MagentaTV Plus
PŸUR Internet pur 500/25 Mbit/s ab 01.10.2020

Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL 100 (O2) - Geschwindigkeitsabfall auf 1-6 MBit/s und Ping auf 250-500ms cosmos321 VDSL und Glasfaser 55 04.02.2019 17:43
vdsl 40/8, wenn vdsl 100 kommen sollte .. wieviel upload hätte ich dann tina84 Telekom 20 24.06.2011 19:33
schon vergeben: sex.info, deutschland.info , liebe.info , girls.info ..usw. jem` Sonstiges 48 09.09.2001 00:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.