#1  (Permalink
Alt 27.04.2005, 12:38
Porg Porg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 43
Standard Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

Hallo,
ich versuche zurzeit auch zu 1und1 zu wechseln. Der Auftrag wurde unter meine - Tcom mit der Auftragsnummer d01-544XX angezeigt, und sollte zum 27.4. ausgeführt werden.
2 Tage später stand jedoch nichts mehr beim Bestellstatus von der Tcom, und bei 1und1 hat sich auch nichts getan.

Heute hat die Telekom bei mir angerufen (nachdem ich mich per Email beschwert hatte) und die behaupten jetzt die Auftragsnummern fangen bei der Tcom nie mit d01 an.
Ich soll nochmal zurückrufen falls ich was rausbekomme....

An wen muss ich mich da wenden, weiß da irgendwer von euch was genaueres?

mfg,
FUZZI
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.04.2005, 12:46
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

Hehe, was steht denn dann bei mir im Bestellstatus auf der T-Com-Seite



das00
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.04.2005, 13:02
Porg Porg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 43
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

genau so stands bei mir auch, nur dass noch irgendwo stand, dass es zum 27.4. ausgeführt wird.
Das bedeutet doch, dass der Wechselauftrag von 1&1 auf jeden Fall bei der Tcom vorgelegen war oder?!

Die behaupten nämlich sie hätten keine Kündigung oder ähnliches. Und Aufträge mit d01- am Anfang gibt es nicht...


mfg,
Porg
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.04.2005, 13:27
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

Ja, normal sollte das bedeuten, dass 1&1 den Anschlusswechsel bei T-COM in Auftrag gegeben hat. Warum T-COM bei Dir jetzt behauptet, dass es den Auftrag nie gegeben hat versteh ich auch nicht und ist nur mit der üblichen Unfähigkeit einiger Mitarbeiter vom rosa Riesen zu erklären.

Kannste nicht noch mal bei 1&1 anrufen und denen mitteilen, dass T-COM den Auftrag zum Wechsel nicht (mehr) vorliegen hat und das 1&1 den Auftrag nochmal starten soll - sowas sollte doch eigentlich möglich sein.

Zur Auftragsnummer: Vielleicht hat das d01 wirklich nix zu sagen und ist nur eine spezielle (interne T-COM-) Kennung (z.B. für T-COM - Abwanderer) und die richtige Auftragsnummer ist das nach dem d01- ?

Hab da leider auch keine Ahnung, aber anscheinend hat die keiner

das00
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.04.2005, 13:39
Porg Porg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 43
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

ne die meinte das müsste ein großes W statts dem kleinen d am Anfang sein, aber das ist Schwachsinn oder?

Naja ich ruf jetzt nochmal bei der Tcom an, und wenn die zugeben den Auftrag verschlampt zu haben, ruf ich nochmal bei 1und1 an


mfg,
Porg
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 27.04.2005, 13:46
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

W wie Wechsel und d wie "den ignorieren wir" oder "den haben wir verschlampt"? Hmm, was ist denn dann mit meinem Auftrag, gibts den dann auch nicht?

Ich dachte eben noch, dass mein Anschluss dann demnächst korrekt bei 1&1 funktionieren wird, aber nach Deinem Posting bin ich mir nun auch nicht mehr sicher

Kannst ja mal posten, was die von T-COM erzählt haben...

das00
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 27.04.2005, 14:24
Mo1702 Mo1702 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 440
Provider: 1&1
Bandbreite: DSL16000
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

Bei mir stand das bis vorigen Mittwoch auch. Seit dem nix mehr, weder bei T-Com, noch bei 1&1. Wissen tut von denen keiner was.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 27.04.2005, 14:31
Porg Porg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 43
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

ahh also bin ich nicht der einzige bei dem das so ist, gut zu wissen. Ich meld mich nochmal wenn ich was neues weiß.

mfg,
Porg
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 27.04.2005, 15:35
Porg Porg ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 43
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

also die telekom kann mit den d01-xxxxx Aufträgen nix anfangen weil das irgendwie ne spezielle Schnitstelle für 1und1 ist.
Der bei 1und1 meinte, das wäre normal und es gäbe keine besonderen Probleme o.ä. bei meinem Auftrag und dass ich noch warten müsste.

Allerdings kann ich das nicht so recht glauben, wieso stand bei der Telekom der 27. als Umstellungstermin und ist dann plötzlich wieder verschwunden... irgendwas muss da doch gewesen sein.

mfg,
Porg
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 27.04.2005, 16:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Telekom behauptet Aufträge bei ihnen fangen nicht mit d01-XXXX an

Zitat:
Zitat von Porg
Allerdings kann ich das nicht so recht glauben, wieso stand bei der Telekom der 27. als Umstellungstermin und ist dann plötzlich wieder verschwunden... irgendwas muss da doch gewesen sein.

mfg,
Porg
Vielleicht hat T-COM die Umstellung bereits durchgeführt und der Auftrag ist deswegen dort nicht mehr zu finden *fiel mir gerade so ein* und es liegt jetzt nur noch an 1&1? Könnte ja sein - denn wenn ein Auftrag erledigt ist, muss der doch nicht mehr im Bestellstatus der Telekom aufgeführt werden...

Bloß so ne Idee

das00
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-COM behauptet ich hätte DSL 6000, ist aber nicht so... Angry_C ADSL und ADSL2+ 15 07.06.2007 14:51
Razzia bei der GEZ: Bordellbesuche gegen Aufträge Ehemalige Benutzer Small Talk 10 24.01.2007 14:58
Die von Ihnen gewählte Nummer ist vorübergehend nicht erreichbar *TBS* Arcor [Archiv] 3 19.01.2006 13:55
2 Aufträge bei meome *HILFE*! Shack! freenet [Archiv] 20 15.08.2005 15:59
Ja, T-DSL ist bei Ihnen verfügbar !?!?!?! Riplex ADSL und ADSL2+ 27 14.09.2004 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.