#1  (Permalink
Alt 20.01.2005, 16:32
Time_Warp Time_Warp ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2005
Beiträge: 81
Standard VoIP bei 1&1

Spiele mit dem Gedanken von ISDN 300 (gibts so heute nicht mehr, Alt-Vertrag) auf T-Net (analog) zu wechseln. Der DSL Anschluss ist seit ca. einem halben jahr entkoppelt vom Telefon - zumindest Rechnungstechnsisch.

Muss mich halt übr die 1&1 Leistungen mal etwas informieren.

Hab erst jetz gelesen, dass man mit den DSL plus Tarifen ja 100 (!!!) Freiminuten ins Deutsche Festnetz über Voice over IP hat und danach kostet es 1 cent / minute ???

Kann das fast nicht glauben. Normal zahlt man für Voice over IP doch ganz schön Grundgebühr.

Würde das faktisch heissen, ich müsste kein einziges Gespräch innerhalb Deutschlands (ausgenommen Sonderrufnummern und handy) mehr an die Telekom zahlen ???

Klingt viel zu gut im wahr zu sein, bzw. keinen Haken zu haben.

Sehe ich das alles richtig so ???
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.01.2005, 16:49
Benutzerbild von BigMac81
BigMac81 BigMac81 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 2.612
Standard AW: VoIP bei 1&1

Ja - Du musst quasi nichts mehr - ausser Sonderrufennummern - an die T-Com abtreten. Du hast jeden Monat Deine 100 Freiminuten und danach 1 Cent Pro Minute ins deutsche Festnetz.

Technisch gesehen funktiniert das mit der Fritz! Box Fon auch prima. Zur Abrechnung kann ich noch nichts sagen, da ich im ersten Monat bin. Werde aber auch die nächsten 3 Monate nichts zahlen, dank der 100 EUR Startguthaben .

Zitat:
Kann das fast nicht glauben. Normal zahlt man für Voice over IP doch ganz schön Grundgebühr.
Bei welchen Providern? Die meisten nehmen keine Grundgebühr oder haben Tarife mit Grundgebühren, bei denen das Telen dann noch günstiger ist. Habe mich gestern erst - kostenlos - noch zusätzlich bei sipgate angemeldet.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.01.2005, 16:53
Time_Warp Time_Warp ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2005
Beiträge: 81
Standard AW: VoIP bei 1&1

Na wundert mich halt, warum das noch keine stärkere marktdurchdringung hat ???
Man muss ja nicht mehr mit Software und Headset rumeiern und kostet nur den Bruchtel des Normalen bei quasi identischer Sprachqualität.

Und 100 Minuten Internet an Hotspots ist bei 1&1 auch dabei. Wenn ich das alles mit einkalkuliere muss ich auch nicht mehr so schlimm heulen wegen der 12-Monats-Bindung.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.01.2005, 17:11
Benutzerbild von BigMac81
BigMac81 BigMac81 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 2.612
Standard AW: VoIP bei 1&1

VoIP ist ja jetzt auch langsam im Kommen. Bisher gab es auch nicht alzuviel Hardware, bzw. es war nicht so einfach wie z.B. mit der Fritz Box Fon - analoges Tel anstöpseln & fertig. Die Entwicklung würde natürlich schneller voran gehen, wenn man DSL auch ohne einen Telefonanschluss bekommen würde.

Andererseits bremsen Anbieter wie Arcor & Versatel mit Ihren neuen Telefon-Flatrates die VoIP Entwicklung meiner Meinung nach ein wenig.

Mit der Monatsbindung bin ich der gleichen Meinung wie Du - durch die ganzen netten Features kann ich 12 Monate verschmerzen - so extrem werden die Preise in der Zeit sicher nicht fallen. Und in meiner Gegend wird es wahrscheinlich auch nicht innerhalb der nächsten 12 Monate alternative (S)DSL Provider geben.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.01.2005, 17:33
Time_Warp Time_Warp ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2005
Beiträge: 81
Standard AW: VoIP bei 1&1

Könnte trotzdem heulen.
Obwohl ich absolut nicht in der Pampa wohne geht weder Arcor noch Kabel.
Schade dass man die net zwingen kann einen zu beliefern.

Also komm ich an der pervers-unverschämten ISDN/DSL Kombination nicht vorbei. Auf T-Net zu wechseln bringt auch keine tolle Ersparniss.

Bis wann ist mit einer Entkopplung DSL / Festnetz zu rechnen ??

Ich hoffe so sehr, dass Arcor und die Labelbetreiber ganz böse hops gehen mit ihrer Herschenkerei.

39,90 + 10 für 3000er Bandbreite + 9,95 DSL-Flat + 19,95 Telefonflat = ca. 80 € und dafür surfen und telefonieren bis der arzt kommt. Könnte heulen.

Insgesammt zahl ich über 80, surf viel langsamer und halt mich mit dem telefonieren zurück.

Die Welt ist soooooooooo ungerecht.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.01.2005, 17:43
Benutzerbild von BigMac81
BigMac81 BigMac81 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 2.612
Standard AW: VoIP bei 1&1

Mir brauchst Du nichts vorzuheulen... ich hatte bis vor Kurzem noch Arcor ISDN + DSL 3000 + DSL Flat für 44,90 EUR.

Und jetzt? T-ISDN mit DSL 2000 & 1&1 Flat für über 80 EUR!

Ich würde aber deshalb nicht sauer auf Arcor sein,.. ich bin es auch nicht. Ich warte, bis es evtl. auch mal hier verfügbar sein wird. Arcor macht das Richtige mit den Preisen und deren Offensive - und es ist auch verständlich, dass sie nicht überall verfügbar sein können ... rein wirtschaftlich gesehen. Aber Arcor denkt ja angeblich auch an WiMax DSL .

Heulen bringt nix.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.01.2005, 18:19
Time_Warp Time_Warp ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2005
Beiträge: 81
Standard AW: VoIP bei 1&1

Dann wär ich net umgezogen.

Finds nur haarsträubend so derbe unverschämt zu werben udn auf die Verfügbarkeit wenn überhaupt ganz miniklitzeklien unten hinzuweisen.

Das ist schlichtweg ne Sauerei.

Soll doch der Staat bitte meinen Zugang subventionieren.

Sollen die leute dumm oder arm bleiben die net in den Planen der Konzerne vorkommen ??
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.01.2005, 01:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: VoIP bei 1&1

Wollt ihr mit Voice over IP, das ja in Deustchalnd ja noch in den Kinderschuhen stickt Geld verdienen.
Schaut mal hier vorbei --> http://www.btc-nikotel.de
Hier ist es beschrieben wie es funzt.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.01.2005, 22:56
Dokkoida Dokkoida ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 6
Standard AW: VoIP bei 1&1

Hallo

Mal ne generelle Frage zu VoIP bei 1&1...ich will diesen schrecklich teuren ISDN Anschluss bei der Terrorkomm los werden und trotzdem 2 getrennte Rufnummer behalten können. Wäre das möglich mit dem VoIP bei 1&1 ? Blick da nämlich noch nicht so wirklich durch. Oder müsste ich mein vorhandenes ISDN behalten, damit ich 2 getrennte Rufnummer hab ?
Oder könnt ich das irgendwie über Sipgate regeln ?!?

Fragen über Fragen

Thx schonmal für jede Antwort!

Dokkoida
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 23.01.2005, 23:34
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: VoIP bei 1&1

Ich habe einen analogen Anschluß mit T-DSL.
Bin bei Nikotel mit Sekundentaktung angemeldet und habe hier eine zweite Rufnummer.
Die Internettelefonate führe ich mit einem SIP-Adapter und einem analogen schnurlosem Telefon.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VoIP bei 1&1 daruler_no1 1&1 Internet AG (United Internet AG) 12 26.09.2006 16:18
VoIP bei 1&1 Ehemalige Benutzer VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 3 06.02.2006 00:11
VoIP bei 1&1 Ehemalige Benutzer VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 0 05.02.2006 21:03
VoiP Rufnummern bei 1&1 Schwede011 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 07.05.2005 15:29
Voip bei 1&1 chris_p_1982 1&1 Internet AG (United Internet AG) 7 17.04.2005 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.