#1  (Permalink
Alt 20.07.2005, 21:39
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard PCMCIA/PCI Adapter Problem

sorry für den neune thread..aber ich bin echt am verzweifeln

habe jetzt die adaptercard von pear..

die wird auch erkannt im gerätemanager...

wenn ich die vodafone-software installiere,klappt alles bis zu dem punkt wo ich die karte einschieben soll..

dann tut sich eine windowsfenster auf und will als standard-pcmcia-modem installieren...

wenn ich auf abbrechen klicke klappts nicht ..

wemm ich auf weiter im wondowsfenster klicke will er die spftware..aber ich weiß nciht welche?!

denn die vf-software ist es nicht,denn dann steht da das eine infdatei fehlt..

und ich weiß nicht was der rechner dann will???

dann geht nur abbrechen und das wars dann..echt kacke..

kann mir einer schritt für schritt erklären wie genau geht,bitte??

mein sys:

amd 2400+
512 ddr-ram
gforce 4 ti 4200
mb:k7s5a

vielen dank im vorraus

marcus
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.07.2005, 21:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

Rufe die 1212 an und lasse Dich mit einen Techniker verbinden. Erkläre Dein Problem mit der inf Datei. Die Technik verschickt auf Anfrage zwei Dateien die Dein Problem beheben. Hatte die Datein mal da aber habe die Festplatte zur Zeit verborgt.

Mike
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.07.2005, 21:55
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

hast ne pn
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.07.2005, 19:45
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

hi

thread kann geschlossen werden..simple lösung:die adaptercard bekommt zuwenig strom.

beide lampen leuchten kurz und bleiben dann aus und gehe auch nciht meher an wenn die umts card drin steckt

trotzdem danke

marcus
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.07.2005, 21:01
Benutzerbild von Al_Borland
Al_Borland Al_Borland ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Cottbus
Alter: 43
Beiträge: 438
Provider: Vodafone
Bandbreite: 384/64
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

hä? wie soll das denn gehen? ist dein system irgendwie instabil? ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass dein netzteil dermaßen ausgelastet ist, dass die pci-slots unterversorgt werden.

wie hast du dein problem gelöst?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.07.2005, 21:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

ich habs nicht gelöst..bin mit netzwerk über meiner frau ihren lappi drin..was soll ich machen??

das motherboard ist ein k7s5a...300w netzteil..der typ von delock von denen der adapter ist meinte es könne nur der strom sein...

ich stecke die karte rein..rot licht dann grünlicht sofort aus..das ganze 2mal und dann geht nix mehr
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.07.2005, 22:42
Benutzerbild von Al_Borland
Al_Borland Al_Borland ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Cottbus
Alter: 43
Beiträge: 438
Provider: Vodafone
Bandbreite: 384/64
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

hmm, das würde aber heissen, dass dein ganzes pci-system nicht genug spannung bekommt. das liegt dann nicht an der karte ansich. wie sieht's denn sonst mit der stabilität des systems aus? irgendwelche unerklärlichen abstürze? also wenn es tatsächlich der fall sein sollte, dass die karte zu wenig saft bekommt, dann ist das netzteil daran schuld. das mainboard leitet in dem falle ja auch nur den strom weiter an die endgeräte...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.07.2005, 22:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

nee al..schon stabil mein sys..tv karte drin und sound karte

eigentlich alles ok soweit..habe keine ahnung was es sein könnte..sind die lichter denn normalerweise an bei dem adapter von pearl(delock)?

ist denn 300w zuwenig ???(netzteil)
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 21.07.2005, 23:08
Benutzerbild von Al_Borland
Al_Borland Al_Borland ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Cottbus
Alter: 43
Beiträge: 438
Provider: Vodafone
Bandbreite: 384/64
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

naja, 300w ist nicht gleich 300w. da kommt's eher auf die leistung auf den einzelnen schienen (3.3v, 5v, 12v) an. aber wenn dein system sonst stabil läuft, dann kann man das denke ich als fehlerquelle ausschliessen.

bei meiner delock sind zwei led's. unten ne grüne als anzeige für den 3.3v-betrieb (16bit pc-card), oben drüber ne rote für 5v-betrieb (32bit cardbus). die rote leuchtet beim einstecken der umts-karte ständig rot.

ich würde erst mal versuchen, die adapterkarte in nen anderen pci-slot zu stecken. hilft das nicht, schmeiss mal die anderen pci-karten raus, sofern sie für den betrieb des pc's nicht zwingend nötig sind. dann installierst du die adapterkarte und schaust, ob's funktioniert. dann nach und nach die anderen karten wieder einbauen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 21.07.2005, 23:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: PCMCIA/PCI Adapter Problem

ja und bei mir leuchtet erst die rote ganz kurz dann doe grüne ganz kurz und das wars dann...

ich auch schon alles ausbgebaut

wirklich schon alle sprobiert..ich verzweifel noch"heul"
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E-Plus UMTS Flat + PCI zu PCMCIA Adapter TheAwakener Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 2 31.03.2006 20:06
HSDPA Karte mit PCI auf PCMCIA Adapter Ehemalige Benutzer Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 9 06.03.2006 08:42
Riesen Problem Mit Pci - Pcmcia Umts Adapter torben Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 25.11.2005 17:25
Welchen PCMCIA-PCI-Adapter? ich geb glas Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 30.08.2005 12:00
PCI PCMCIA Adapter Ehemalige Benutzer Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 10 15.08.2005 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.