#1  (Permalink
Alt 21.05.2005, 09:38
nemenor nemenor ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 111
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 6.000
Standard Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

Hi,

bin seid gestern glücklicher Besitzer einer Fritz!Box Fon WLAN (ohne ISDN) und bislang sehr begeistert von dem Gerät. Jetzt hab ich heute morgen mal in das Protokoll geschaut:

Zitat:
21.05.05 06:23:12 Internetverbindung wurde getrennt.
21.05.05 06:23:12 Internetverbindung wird getrennt, da kein Datenaustausch mehr stattfand.
21.05.05 06:18:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: xxx, DNS-Server: xxx und xxx, Gateway: xxx
21.05.05 03:05:47 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: xxx, DNS-Server: xxx und xxx, Gateway: xxx
21.05.05 03:05:42 Internetverbindung wurde getrennt.
21.05.05 03:05:40 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.
21.05.05 02:23:12 Internetverbindung wurde getrennt.
21.05.05 02:23:12 Internetverbindung wird getrennt, da kein Datenaustausch mehr stattfand.
21.05.05 02:18:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: xxx, DNS-Server: xxx und xxx, Gateway: xxx
Ich hab die Box so eingestellt dasss sie sich nur bei Bedarf einwählt (nutze noch die 650 Freistunden von AOL) - aber warum macht sie das nachts von alleine ohne dass der PC läuft?

Gruß,
Tobias
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.05.2005, 10:20
meier2003 meier2003 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 561
Bandbreite: 20000
Standard AW: Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

Um 3 Uhr findet bei dir die Trennung/Einwahl statt weil du das in den Optionen eingestellt hast.

Zitat:
21.05.05 03:05:40 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.
Die Option macht eigentlich nur dann Sinn, wenn du per Flat 24h online bist.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.05.2005, 18:35
nemenor nemenor ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 111
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 6.000
Standard AW: Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

Das erklärt aber nicht die Verbindungen um 2:20h und 6:20
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 22.05.2005, 12:29
AlexZ AlexZ ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 102
Standard AW: Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

[OT]VoIP und Zeittarif passen einfach nicht zusammen[/OT]
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 23.05.2005, 19:10
nemenor nemenor ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 111
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 6.000
Standard AW: Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

Zitat:
Zitat von ThExDeR
[OT]VoIP und Zeittarif passen einfach nicht zusammen[/OT]
stimmt ich Dir zu, aber da der Wechsel auf die AOL-Flat erst zum nächsten Abrechnungszeitraum gültig wird hab ich bis dahin halt "nur" 650 Freistunden.

Es wird aber immer besser: Heute Nacht ist die Fritz-Box um 6:40h online und hat sich nicht von alleine getrennt (wie eingestellt nach 5Min. Inaktivität)...also müssen irgendwelche Daten übertragen worden sein.

Sehr seltsam das Ganze.

Gruß,
Tobias
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 23.05.2005, 19:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

Zitat:
21.05.05 06:18:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: xxx, DNS-Server: xxx und xxx, Gateway: xxx
21.05.05 03:05:47 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: xxx, DNS-Server: xxx und xxx, Gateway: xxx
Hier fehlt auch noch eine Trennung dazwischen.

Hängt an der Box zu der Zeit tatsächlich nichts dran ?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 23.05.2005, 21:29
nemenor nemenor ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 111
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 6.000
Standard AW: Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

Zitat:
Zitat von magnum
Hier fehlt auch noch eine Trennung dazwischen.
Hab das Protokoll wegen Neustart der Box nicht mehr, vielleicht ist mir beim Kopieren was verloren gegangen. Auch wenn ichs nicht glaube.

Zitat:
Zitat von magnum
Hängt an der Box zu der Zeit tatsächlich nichts dran ?
Nein, definitiv nichts. Der PC (über WLAN verbunden) war da aus und sonst ist nichts da. Und laut Protokoll hat sich auch keine andere WLAN-Station angemeldet (das WLAN ist auch verschlüsselt und der Router steht im Keller wo ich nicht mal Handy-Empfang habe).

Hier nochmal ein Auszug aus der AOL-Abrechnung mit den merkwürdigen Fällen:
Sa 21.05.05
02:18 xxx 6 0,00
06:18 xxx 6 0,00
13:40 xxx 6 0,00
14:18 xxx 6 0,00
18:18 xxx 6 0,00

So 22.05.05
02:18 xxx 6 0,00
06:18 xxx 6 0,00
10:18 xxx 6 0,00
22:40 xxx 6 0,00

Mo 23.05.05
02:40 xxx 6 0,00
06:40 xxx 240 0,00

Der Eintragt von 6:40 heute morgen ist auch interessanter: Der PC lief in dem Zeitraum nur von ca. 8:30h - 9:00h - sonst nicht!
Warum die Box sich also für 4h einwählte - keine Ahnung!


Edit: Ganz Vergessen - bei der Box leuchtet auch durchgehend die DSL-Lampe. Hab das in der Bedienungsanleitung aber so verstanden dass die nur bei bestehender Verbindung leuchten sollte.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 24.05.2005, 09:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Fritz!Box Fon Wlan wählt sich nachts alleine ein?

Wenn die DSL Lampe brennt deute das drauf hin das die Box eine aktive Verbindung zum Internet hat.

Gruß
DarkWorld
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritz Box Fon WLAN + Fritz Box 7170 --> kein VOIP carry110 VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 1 01.12.2007 13:37
Fritz!Box Fon WLAN 7170 mit Fritz!Box SL WLAN als Repeater - Hilfe! DrTod3000 Sonstiges 0 17.04.2006 21:34
ADSL2+ Fritz!Box Fon Wlan vs. Fritz!Box Fon Wlan 7170 SSka Arcor [Archiv] 6 21.03.2006 13:18
Unterschied FRITZ!Box Fon WLAN und Fon WLan 7050 Stefan3108 VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 7 08.09.2005 12:36
Unterschied: Fritz fon Box wlan & fon Box wlan 7050 DAS UBERSOLDAT Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 1 16.04.2005 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.