#11  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:40
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.539
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Und da wo es nach wie vor CuDa-Magel gibt, gibt's dann die Kündigung? Oder POTS via Funk aka SIM-Karte?
Das wird man dann sehen (müssen).
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:55
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 755
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.388/10.048
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Technisch sollte sich der MSAN-Port ja auch weitestgehend wie ein klassischer Rufnummernport verhalten. In der Hinsicht sollte also eigentlich nichts dagegen sprechen. Oder seh ich da irgendein Problem nicht?

Sicher bin ich mir nur nicht, ob man den Anschluss aufgrund der anderen Leitungsschlüsselzahl in Kontes/Orka gerade auf einen PCM buchen könnte. Denke gerade, eher nicht.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 13.09.2017, 21:57
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.539
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Nein, das ist nicht möglich.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 13.09.2017, 23:20
Prude Prude ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Beiträge: 34
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Also Zufälle gibt es.

War mit meiner Schwester heute nocheinmal in einem TElekom SHop und plötzlich ist es möglich dass DSL geschalten werden kann. Leider aktuell nur rund 6000 kbits aber fürs erste ist sie zufrieden.
Trotzdem danke für die rege beteiligung

MFG
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 14.09.2017, 07:12
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.215
Standard AW: Haus Neubau keine Ports?

Guten Morgen!

Zitat:
Zitat von Prude Beitrag anzeigen
Also Zufälle gibt es.

War mit meiner Schwester heute nocheinmal in einem TElekom SHop und plötzlich ist es möglich dass DSL geschalten werden kann. Leider aktuell nur rund 6000 kbits aber fürs erste ist sie zufrieden.
Trotzdem danke für die rege beteiligung

MFG
Super, dass sich noch etwas ergeben hat. Zum Glück gibt es dann kein Datenvolumen, was einen sehr ausbremst.

Ich wünsche noch einen schönen Tag.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DTAG keine Onlinebestellung für Neubau ??? firefox_i ADSL und ADSL2+ 22 14.11.2006 16:30
1&1 Keine Ports base88 1&1 Internet AG (United Internet AG) 7 07.06.2005 00:06
Keine Ports frei Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 2 23.11.2002 11:44
keine Ports? Olli21 Arcor [Archiv] 16 30.10.2002 20:15
Keine 2 DSL Zugänge in einem Haus!! ice1981 ADSL und ADSL2+ 25 25.04.2001 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.