#11  (Permalink
Alt 14.01.2019, 15:16
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von Tweakingworld Beitrag anzeigen
mit PPOE disabled lief es bei dir nicht @Kaaner?
Das müsste ja normalerweise einfach vom nachgelagerten Router gemanaged werden?

Was sagen deine Leitungswerte? Besser wie das Gerät zuvor (Wenn ja, welches ?).
Die Leitungswerte haben sich zu der FB 7590 nicht wirklich verändert, 199/39. Hatte da eigentlich einen besseren Sync erwartet.

Grüße

Damian
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 15.01.2019, 18:15
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Habe das Problem eingrenzen können und habe mal ein Ticket dazu bei Draytek aufgemacht.

Es scheint wohl so, das das Modem ein Problem hat, wenn der Router das VLAN Tag setzt...

Sobald ich auf Routerseite es deaktiviere und auf dem Modem aktiviere, läuft es ohne Probleme.


Grüße

Damian
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 15.01.2019, 22:48
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 961
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 292023/46719
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von damian73 Beitrag anzeigen
Habe das Problem eingrenzen können und habe mal ein Ticket dazu bei Draytek aufgemacht.

Es scheint wohl so, das das Modem ein Problem hat, wenn der Router das VLAN Tag setzt...

Sobald ich auf Routerseite es deaktiviere und auf dem Modem aktiviere, läuft es ohne Probleme.


Grüße

Damian

Ich kann dein Problem bestätigen. Mein Smart 2, welcher kein VLAN setzt, liegt entsprechend so konfiguriert, dass meine Linuxbuchse VLAN 7 setzt.


Daher habe ich den Vigor 165 genauso angeschlossen, ohne VLAN im Modem zu konfigurieren. Damit bekomme ich ebenfalls keine Verbindung hin:


Code:
Jan 15 22:39:04 [pppd] [service-name] [host-uniq  41 7c 00 00] [PPP-max-payload  05 dc]
Jan 15 22:39:09 [pppd] Send PPPOE Discovery V1T1 PADI session 0x0 length 18
Jan 15 22:39:09 [pppd] dst ff:ff:ff:ff:ff:ff  src 0c:c4:7a:4e:34:b1
Jan 15 22:39:09 [pppd] [service-name] [host-uniq  41 7c 00 00] [PPP-max-payload  05 dc]
Jan 15 22:39:19 [pppd] Send PPPOE Discovery V1T1 PADI session 0x0 length 18
Jan 15 22:39:19 [pppd] dst ff:ff:ff:ff:ff:ff  src 0c:c4:7a:4e:34:b1
Jan 15 22:39:19 [pppd] [service-name] [host-uniq  41 7c 00 00] [PPP-max-payload  05 dc]
Jan 15 22:39:39 [pppd] Timeout waiting for PADO packets
Jan 15 22:39:39 [pppd] Unable to complete PPPoE Discovery
Jan 15 22:40:09 [pppd] Send PPPOE Discovery V1T1 PADI session 0x0 length 18
Jan 15 22:40:09 [pppd] dst ff:ff:ff:ff:ff:ff  src 0c:c4:7a:4e:34:b1
Jan 15 22:40:09 [pppd] [service-name] [host-uniq  41 7c 00 00] [PPP-max-payload  05 dc]
Jan 15 22:40:14 [pppd] Send PPPOE Discovery V1T1 PADI session 0x0 length 18
Jan 15 22:40:14 [pppd] dst ff:ff:ff:ff:ff:ff  src 0c:c4:7a:4e:34:b1
Jan 15 22:40:14 [pppd] [service-name] [host-uniq  41 7c 00 00] [PPP-max-payload  05 dc]
Jan 15 22:40:24 [pppd] Send PPPOE Discovery V1T1 PADI session 0x0 length 18
Jan 15 22:40:24 [pppd] dst ff:ff:ff:ff:ff:ff  src 0c:c4:7a:4e:34:b1
Jan 15 22:40:24 [pppd] [service-name] [host-uniq  41 7c 00 00] [PPP-max-payload  05 dc]
Stelle ich den Vigor so sein, dass dieser VLAN7 selbst macht, und mein Linuxrouter dagegen nicht mehr, klappt es mit dem Bridge Modus.


Hast mir eine Menge Fehlersuche erspart ;-) Trotzdem ziemlich unschöner Fehler. Werde auch bei Draytek mal anklopfen.
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.2.3_MDM2) @ Broadcom 194.80 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.254), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR5)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.076.02)
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 15.01.2019, 23:11
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von ConiKost Beitrag anzeigen
Hast mir eine Menge Fehlersuche erspart ;-) Trotzdem ziemlich unschöner Fehler. Werde auch bei Draytek mal anklopfen.
Sehr gerne!!!

Ich finde es auch verwirrend das man das VLAN einmal unter "Customer" und einmal unter "Service" setzen kann, den Unterschied kann ich mir im Moment nicht erklären, nur das es eben unter "Service" gesetzt werden muss...


Grüße

Damian
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 15.01.2019, 23:14
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 961
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 292023/46719
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von damian73 Beitrag anzeigen
Sehr gerne!!!

Ich finde es auch verwirrend das man das VLAN einmal unter "Customer" und einmal unter "Service" setzen kann, den Unterschied kann ich mir im Moment nicht erklären, nur das es eben unter "Service" gesetzt werden muss...


Grüße

Damian

Der Wizard setzt unter Customer auf 7, wenn man den Draytek als Router nutzt. Zumindest mein Verständnis war, Customer ist das VLAN im Routermodus, Service für Bridgemodus. Aber keine Ahnung, es ist ja beim Vigor nichtmal ein Handbuch dabei, und Online gibt es keins.
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.2.3_MDM2) @ Broadcom 194.80 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.254), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR5)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.076.02)

Geändert von ConiKost (15.01.2019 um 23:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 15.01.2019, 23:44
damian73 damian73 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von ConiKost Beitrag anzeigen
Der Wizard setzt unter Customer auf 7, wenn man den Draytek als Router nutzt. Zumindest mein Verständnis war, Customer ist das VLAN im Routermodus, Service für Bridgemodus. Aber keine Ahnung, es ist ja beim Vigor nichtmal ein Handbuch dabei, und Online gibt es keins.
Dafür das es so ewig gedauert hat, bis das Gerät verfügbar war, sieht mir das alles nach "mit heißer Nadel" gestrickt an...

Mit den meisten links auf der Produktseite, landet man auf der 130er Seite.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 15.01.2019, 23:50
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 961
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 292023/46719
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von damian73 Beitrag anzeigen
Dafür das es so ewig gedauert hat, bis das Gerät verfügbar war, sieht mir das alles nach "mit heißer Nadel" gestrickt an...

Mit den meisten links auf der Produktseite, landet man auf der 130er Seite.

Ja, ist auch mein erster Eindruck. Die Firmware 4.0.0 klingt auch von der Version, dass man die 130er Firmware (3.8.x.x) leicht aufgebohrt hat.
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.2.3_MDM2) @ Broadcom 194.80 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.254), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR5)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.076.02)
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 17.01.2019, 22:21
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 961
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 292023/46719
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Habe gestern eine neue Firmware 4.0.1_STD von Draytek bekommen.
Damit scheint es gelöst zu sein, VLAN7 aufm Router und im Draytek deaktiviert funktioniert nun.
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.2.3_MDM2) @ Broadcom 194.80 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.254), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR5)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.076.02)
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 17.01.2019, 22:22
Tweakingworld Tweakingworld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Gäufelden
Beiträge: 887
Provider: Vodafone + O2 VDSL
Bandbreite: 1Gbit VF / 100M TCom
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Könntest du diese ggf. bereitstellen (eventuell auch per PN)?
Ich erhalte meines morgen und würde gerne auch VLAN7 vom Router (Unifi) aus Taggen, nicht vom 165...
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 17.01.2019, 22:26
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 961
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 292023/46719
Standard AW: Konfiguration Vigor165

Zitat:
Zitat von Tweakingworld Beitrag anzeigen
Könntest du diese ggf. bereitstellen (eventuell auch per PN)?
Ich erhalte meines morgen und würde gerne auch VLAN7 vom Router (Unifi) aus Taggen, nicht vom 165...

Siehe PN.
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.2.3_MDM2) @ Broadcom 194.80 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.254), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR5)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.076.02)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optimale DSL-Konfiguration Robbia Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 10.04.2001 22:34
Was haltet ihr von dieser Konfiguration? da.force Hardware 9 19.03.2001 18:24
Konfiguration Zugriffberechtigung mit htaccess Miwe Sonstiges 0 14.02.2001 15:21
Hilfe bei Konfiguration von Squid? dahool Linux, BSD, *NIX 1 09.02.2001 12:13
PC Konfiguration kläuschen Hardware 5 03.02.2001 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.