#1  (Permalink
Alt 25.12.2013, 22:46
Internetwüste Internetwüste ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 29
Standard VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Hallo Leutz,

ich habe folgendes Problem:

Momentan habe ich eine Leitungslänge von 5,3 Km und bekomme damit sehr stabile DSL 2000RAM (ADSL 1) . Soweit so gut. Von den 5,3 Km sind 5 Km 0,6mm Adern und 1,3 Km 0,4mm.

Nun soll ab März in unserer Stadt der VDSL Ausbau stattfinden, direkt mit Vectoring. Realisierung, klar über FTTC.

Wenn alles ausgebaut ist, dann verkürzt sich die TAL von 5,3 Km auf 1,3 Km, was erstmal gut klingt.

Wie viel speed kann ich (Glaskugel) evtl. mit 1,3 Km 0,4mm TAL auf Annex J erhalten?

Vorteil ist, dass auf der TAL von 1,3 Km nur 15 Häuser angeschlossen sind, oder spielt das keine Rolle?

Wie bekannt ist, sind die Dämpfungswerte der Fritzbox nicht so gut, trotzdem hänge ich die Bilder mal an.

http://s1.directupload.net/file/d/3482/dfloo43u_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/3482/8cdqedvi_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/3482/p7vf3lpf_jpg.htm
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 25.12.2013, 22:50
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.494
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Für die reine Schaltung spielt die Anzahl der Häuser keine wirkliche Rolle. Ansonsten wird es sicherlich auf 16k hinauslaufen (wohl das 12 Mbit Profil).
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 25.12.2013, 22:53
Internetwüste Internetwüste ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 29
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Ist denn VDSL 16 möglich? Oder reines ADSL2+
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 25.12.2013, 23:00
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.494
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Adsl2+ vermutlich. Müsste man mal den WorstCase durchrechnen, ob irgendwie Vdsl16 geht. Vermutlich aber nicht.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 25.12.2013, 23:03
Internetwüste Internetwüste ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 29
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Also bringt mir VDSL Vectoring nichts? Dachte das funktioniert ähnlich wie normales DSL...so lange justieren bis DSL angekommt. Bspl. VDSL 25 gebucht und ankommen würden dann so 19 oder so ähnlich....

Ist echt zum heulen. Habe ich überhaupt ne Chance auf die neuen Kästen zu kommen? Oder bekomme ich trotz Ausbau weiter DSL 2000 RAM?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.12.2013, 23:07
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.494
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Nein, wohl eher nicht. Das mit dem Justieren (RAM) ist auch so. Allerdings muss dafür eine Mindestdämpfung vorliegen, um ein bestimmtes Profil überhaupt zu erhalten.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 25.12.2013, 23:08
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 13.028
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Zitat:
Ist echt zum heulen. Habe ich überhaupt ne Chance auf die neuen Kästen zu kommen? Oder bekomme ich trotz Ausbau weiter DSL 2000 RAM?
Ja, DSL 16000 ohne Splitter.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 25.12.2013, 23:08
Internetwüste Internetwüste ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2013
Beiträge: 29
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Kann man die Werte aus der Fritzbox interpretieren oder hilft das wenig? Sind die Daten schlecht oder durchschnittlich?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 25.12.2013, 23:10
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 13.028
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Zitat:
Kann man die Werte aus der Fritzbox interpretieren oder hilft das wenig? Sind die Daten schlecht oder durchschnittlich?
Irrelevant.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 25.12.2013, 23:10
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.494
Standard AW: VDSL Vectoring Ausbau, 1300 m TAL

Da die auf den Indoor Werten basieren, sind die völlig egal.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehr schön: VDSL-Vectoring ... Uploads mit bis zu 40 Mbit/s frankkl Newskommentare 22 07.09.2013 06:26
VDSL Ausbau 74232 - Vectoring ? AdrianW Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 13 19.06.2013 12:28
Outdoor DSLAMs VDSL Vectoring fähig? NurIPAnschluss Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3 31.01.2013 09:40
teure TAL ist kein Anreiz für Ausbau? thomaspen Newskommentare 27 03.04.2011 14:43
Bin verwirrt!?!ISH-Vdsl oder T-Com Vdsl ausbau? Wer kann mir dazu was sagen? lordringo2005 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3 04.11.2008 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.