#1  (Permalink
Alt 14.07.2007, 15:11
gambrinus gambrinus ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.889
Standard PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Hallo,

hat von Euch schon mal jemand was von Mietkauf bei PKW gehört? Ist das seriös? Meine Schwester will das machen, hört sich erstmal gut an, wo ist der Haken? Hier mal ein Beispiel, davon gibt es viele im Internet:

www.eu-car-zentrale.eu/35

Nachteil wäre das es kein regionales Kennzeichen gibt (IMHO unwichtig), Versicherung, Steuern kosten 79 Euro/Monat pauschal, was bei meiner Schwester jedoch günstig wäre da sie Fahranfänger ist und höhere Prämien bei Eigenversicherung hätte.

Der Haken bei Leasing ist ja immer der Restwert und die daraus resultierende Schlußrate, hier ist die Schlußrate aber schon festgelegt und Vertragsbestandteil...

Wo ist der Haken bei der Sache? Je länger die Laufzeit um so billiger wird das Ganze, im Internet hab ich nicht viel gefunden, jemand meinte das das Auto von der Firma abgeschrieben wird und bei längerer Laufzeit die Abschreibung höher wäre, ich kenn mich damit nicht aus...

Andere vermuten ein Schneeballsystem...
Das läuft ja ohne Schufa, angeblich wird die Sicherheit mit Zahlung der Anzahlung (30-50%) erbracht und der Brief bleibt ja auch bei der Gesellschaft...

Durch den Rabatt wäre das günstiger wie eine klassische Finanzierung, wobei Schwesterherz warscheinlich keinen Kredit in der Höhe von 14000 Euro für ihr Wunschauto bekommen würde.

Wäre nett wenn mal jemand Licht ins Dunkel bringen kann
__________________
Gruß
gambrinus
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.07.2007, 15:23
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.978
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

http://forum.golem.de/read.php?1024,839584,1010976


Hierzu noch aus dem Schweizer Handelsregister:

ECZ GmbH, Bühler
25.04.2007 (337)
ECZ GmbH, in Bühler, CH-300.4.015.421-5, Nöggel 721, 9055 Bühler, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung).
Statutendatum: 10. 04. 2007.
Zweck: Vertrieb, Vermittlung und Handel mit Neu- und Gebrauchtfahrzeugen im EU-Raum und der Schweiz sowie Handel mit sämtlichen Waren der Automobilbranche. Die Gesellschaft kann Liegenschaften erwerben, verwalten und veräussern sowie sich an in- und ausländischen Gesellschaften beteiligen.
Stammkapital: CHF 20'000.
Publikationsorgan: SHAB.
Eingetragene Personen: EU CAR ZENTRALE (CYPRUS) LIMITED, in Nicosia (CY), Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit einer Stammeinlage von CHF 19'000; Haug, Daniel, von Weiningen ZH, in Bühler, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF 1'000.



Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gehören die Firman zusammen.

Man beachte die Kapitalausstattung, die Rechtsform und den Firmensitz der Hauotgesellschafter.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 14.07.2007, 15:24
Andre St. Andre St. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 13.271
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Registriert seit: 12.2006
Wohnort:
Beiträge: 2

GANZ EINFACH
die Fahrzeuge werden über eine Limited als Leasinggesellschaft abgewickelt, diese rechnet mit der EU CAR GMBH ab,
wenn genug DUMME angebissen haben schnappt die Falle zu und die Limited meldet Insolvenz an.
Die Autos und auch die gezahlten Gelder sind dann futsch!
EU-Car Zentrale fungiert nur als Vermittler zwischen den
Dummen und der Limited. Von daher dürfte Frau Vögte nur als
Strohmann fungieren.

Eu-Car Zentrale
Carmen Vögte, Freibühlstraße 13, 78224 Singen



Ps: Über die Vorläufergesellschaft kam vor kurzen ein Bericht im Fernsehen. Das Geld ist weg und die Ltd. ins insolvent.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.07.2007, 15:28
Andre St. Andre St. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 13.271
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Zitat:
Zitat von Raebchen
Publikationsorgan: SHAB.
Eingetragene Personen: EU CAR ZENTRALE (CYPRUS) LIMITED, in Nicosia (CY),
Gerade Zypern ist berühmt, dass dort jeder Penner eine Bank aufmachen kann.

Ich sage nur "Garanti Bank Zypern" die warben mit Top-Zinsen für Tagesgeld um die 17%, günstige Kredite für 5% und Konto inkl. Kreditkarten für jeden.

Fazit: Weg so dumm war den Geld anzuvertrauen hat alles verloren und die Leute die einen Kredit haben wollten mussten 100erte € für "amtliche Beglaubigungen" zahlen und haben nichts bekommen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.07.2007, 18:45
Benutzerbild von MrDurchschnitt
MrDurchschnitt MrDurchschnitt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2001
Beiträge: 1.582
Bandbreite: DSL 6000 / 600
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Zitat:
Zitat von gambrinus

Wäre nett wenn mal jemand Licht ins Dunkel bringen kann


.......wenn Du oder deine Schwester drauf eingeht wird SIE oder DU - ihr blaues Wunder erleben........



Ich sage nur:

Nepper - Schlepper - Bauernfänger
__________________
PC Eigenbau: AMD Athlon64 SD 4000+ OC 23% 2,94 GHz
MSI K8N Neo2 Platinum - Bios:1B - 2 x 1.024 MB DC
Gainward Bliss 7800GS+ AGP 24 Pixel Pipelines Takt: 540 / 1,40 Ghz
Sharkoon Silentstorm 535W
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.07.2007, 20:31
gambrinus gambrinus ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.889
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Ich hab einen langen Thread bei snake-city gefunden, ist schon übel was da abgeht. Es hatte sich auch zu gut angehört und für jemanden der sich wenig auskennt ist es aber erstmal plausibel... Deshalb auch erstmal die Nachfrage ob sowas überhaupt gehen kann. Komischerweise hat sich bei snake-city noch keiner gefunden der direkt geschädigt wurde, vermutet wird aber, dass die Sache erstmal 1-2 Jahre läuft bevor die Autos dann wieder weg sind...

Ganz einig sind sich die Leute da noch nicht wie das mit Barkauf läuft, da werden zb. bei Porsche 15% Rabatt versprochen, Porsche soll aber niemals nicht 15% Rabatt geben... Nur wird in dem Fall das Auto ja Bar bei Übergabe gezahlt...

Ist auch egal, sollte man von Abstand nehmen und fertig, auch wenn Schwesterherz jetzt wohl einen gebrauchten nehmen muß
__________________
Gruß
gambrinus

Geändert von gambrinus (16.07.2007 um 20:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.07.2007, 08:15
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Ich kann nur ganz dringend davor warnen. Niemand hat heute irgendwas zu verschenken. Holt euch lieber ein Auto normal über Leasing oder Finanzierung.

Wie schon Mr.Durchschnitt schrieb:
Nepper-Schlepper-Bauernfänger.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.07.2007, 04:25
bal00 bal00 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2004
Beiträge: 63
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Google mal nach "eucarzentrale". Zig verschiedene Seiten mit identischem Inhalt und bei jeder steht ein anderer als Verantwortlicher im Impressum. Das sieht für mich so aus, als würden der Vertrieb von dutzenden "selbstständigen" Subunternehmern gemacht, und die Subdomains und der sehr ähnliche Inhalt legen nahe, dass irgendeine Mutterfirma die Infrastruktur stellt.

Hauptsitz Tettnang, Verwaltung Endingen, Gerichtsstand Schweiz, Limited in Zypern, Geschäftsführerin ist 26 und in Singen, X Subunternehmer, Y Domains (die meisten verwaist). Da kann man sich leicht ein Bild machen...
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.07.2007, 20:08
Benutzerbild von MadDog
MadDog MadDog ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2005
Alter: 40
Beiträge: 1.158
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Woher weißt du das die Geschäftsführerin 26 ist?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 23.07.2007, 20:21
bal00 bal00 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2004
Beiträge: 63
Standard AW: PKW Mietkauf -> ist sowas seriös?

Ihr Geburtsdatum steht im Handelsregister, Februar '81.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Freenet Seriös? Ehemalige Benutzer freenet [Archiv] 202 18.05.2009 12:09
PKW Leasing Angebote - Wo ist der Haken? Daniel Wirtschaft und Finanzen 10 23.09.2006 06:42
Globalsim, ist das seriös? Andre St. Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 12 14.02.2006 07:25
Ist AuctionSniper seriös? da55 Verbraucherschutz 6 25.12.2004 14:29
seriös? --> phoenix-it vs. factory-2-you Musac Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 21.07.2003 18:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.