#41  (Permalink
Alt 24.06.2019, 19:41
Comadevil Comadevil ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 362
Provider: 1&1
Bandbreite: 50/10 (Telekom)
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Was wird sich denn groß bei 24 Monatsverträgen ändern? Nichts.
Das einzige, was man jetzt machen kann, ist das DSL Modem für 0 Euro abwählen, um keinen Elektroschrott zuhause stehen zu haben.
Lediglich bei den Tarifen ohne Mindestlaufzeit hat man jetzt eine Option für 0 Euro, da man nicht mehr geezwungen ist, den billigsten Router zu nehmen oder das DSL Modem für 150 Euro. ABer selbst das war noch verkraftbar. Ich habe die 7520 bei ohne MIndestvertragslaufzeit mitbestellt und sofort angerufen, dass ich den Router zwar behalten möchte aber die Gebühr nicht zahlen will. Ansonsten bin ich weg. Da haben sie die ROutergebühr rausgenommen
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 03.07.2019, 10:38
h00bi h00bi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 619
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Die 149€ bleiben dann halt als Anschlussgebühr und die kannst ohne Modem bestellen.

Es ist übrigens noch nicht umgesetzt
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 03.07.2019, 12:05
Comadevil Comadevil ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 362
Provider: 1&1
Bandbreite: 50/10 (Telekom)
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Anschlussgebühr ist schon 70 Euro oder 20 Euro wenn du von einem kooperienden Anbieter kommst.
Ich bezweifel, dass sie die Anschlussgebühr so anheben wie von dir prophezeit.
Eher werden die Rabatte bei der Grundgebühr gekürzt.
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 05.07.2019, 14:13
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 659
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Zitat:
Zitat von Comadevil Beitrag anzeigen
Ich habe die 7520 bei ohne MIndestvertragslaufzeit mitbestellt und sofort angerufen, dass ich den Router zwar behalten möchte aber die Gebühr nicht zahlen will. Ansonsten bin ich weg. Da haben sie die ROutergebühr rausgenommen
Interessant, da hatte der Agent aber gute Laune.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | seit 10/2017: Red Internet 50
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 05.07.2019, 14:16
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.617
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Nein, einen Rückruf an den Kunden, dass die Bestellung so nicht realisiert werden kann.
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 05.07.2019, 15:18
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 659
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Na so ein Pech, da war die gute Laune bei dir anscheinend schon aufgebraucht .
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | seit 10/2017: Red Internet 50
Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 05.09.2019, 10:31
timbo timbo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2019
Beiträge: 4
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Lol klasse Laden, echt:

Habe DSL 100 seit vorgestern ohne MVLZ und den Homeserver (im Weiteren: HS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt.
Da hier ja berichtet wurde, dass die Option getrennt gekündigt werden kann und der HS ist bereits mit der Einmalzahlung Eigentum.

Hauptsächlich um nicht die 2,99€ zu zahlen.


Vorhin Anruf von 1&1:

Wird als Stornierung des HS gewertet - okay, ich brauche ihn nicht also kann ich ihn sicher auch zurückschicken.

Das geht allerdings nur mit Vertragsumstellung. Mir wurde bei Aufzeichnung bestätigt, dass der Vertrag ansonsten exakt identisch bleibt nur ohne HS und die 2,99€ monatlich. 49,99€ für HS sollten erstattet werden.

Bestätigung und Rücksendeschein sollte ich per Mail erhalten. 2 Minuten später auch die Bestätigung über neuen Vertrag erhalten. Noch ohne Retourenschein, aber ansonsten wie abgesprochen: Ohne HS (2,99€) und weiterhin 100MBit oMVLZ zum ermäßigten Preis.

Dann viertel Stunde später kommt diese Mail:

Zitat:
(...) Die Hardware-Optionsgebühr ist ein fester Bestandteil Ihres Vertrags und kann leider nicht einzeln gekündigt werden.

Gern können Sie einen Tarifwechsel oder eine Vertragsverlängerung in Auftrag geben.

Wenn Sie zu dieser Änderung keine neue Hardware wünschen, kann die Hardware-Optionsgebühr entfallen.

Es tut mir leid, dass ich Ihren Wunsch nicht erfüllen kann.

Okay, was jetzt?
Ich meine die Vertragssbestätigung habe ich ja, bin ich dann nicht rechtlich schon safe? Darf ich da nochmal anrufen?

Geändert von timbo (05.09.2019 um 10:34 Uhr) Grund: typo
Mit Zitat antworten
  #48  (Permalink
Alt 05.09.2019, 10:35
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.697
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Zitat:
Zitat von timbo Beitrag anzeigen
Bestätigung und Rücksendeschein sollte ich per Mail erhalten. 2 Minuten später auch die Bestätigung über neuen Vertrag erhalten. Alles wie abgesprochen ohne HS (2,99€) und weiterhin 100MBit oMVLZ zum ermäßigten Preis.
Damit ist alles gut und der Vertrag gilt.

Zitat:
Dann viertel Stunde später kommt diese Mail
Kann dir egal sein, 1&1 hat kein nachträgliches Widerrufsrecht gegenüber Verbrauchern.
Mit Zitat antworten
  #49  (Permalink
Alt 06.09.2019, 00:05
quiK quiK ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2019
Beiträge: 1
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Hi allerseits, bin neu hier.


Kurze Frage:



Ich hab mein Sonderkündigungsrecht geltend gemacht (können die tarifliche Internetgeschwindigkeit nicht mehr einhalten..) drei Monate bevor der 2 jährige Vertrag ausläuft.


Ich hab monatlich ca. 5€ gezahlt für die Fritzbox. Wären die 2 Jahre ordnungsgemäß durchgelaufen, würde er 100% mir gehören. Jetzt werden die 2 Jahre aber kurzfristig abgebrochen und ich wollte fragen, was 1und1 da jetzt macht. Hab eben angerufen, aber die hatte keinen Plan am Hörer.



Ich würde am liebsten die restlichen 3x5€ dazuzahlen und die Fritzbox einsacken.


Weiß da wer mehr?
Mit Zitat antworten
  #50  (Permalink
Alt 06.09.2019, 10:19
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.844
Standard AW: 1&1 Hardware Mietkauf? Umstellung?

Laut AGB kann 1&1 die Box zurückfordern. Werden sie aber wahrscheinlich nicht machen, zumindest habe ich von vergleichbaren Fällen noch nie gehört. Würde einfach stillhalten.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iOS & Android, iOS & Android, iOS & Android, iOS & Android, iOS & Android, iOS & Andr Witzbuch Newskommentare 20 26.04.2014 00:38
C&S Basic ohne Hardware bestellt und geschaltet, subventionierte Hardware möglich ? Dr. Troy ADSL und ADSL2+ 14 18.11.2007 13:31
PKW Mietkauf -> ist sowas seriös? gambrinus Wirtschaft und Finanzen 13 23.07.2007 23:55
Mietkauf.. geno Wirtschaft und Finanzen 4 28.06.2004 15:38
Leasing und Mietkauf Filialleiter Hardware 1 16.11.2003 00:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.