#1  (Permalink
Alt 12.08.2009, 11:23
laures laures ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2005
Beiträge: 59
Provider: T-COM
Bandbreite: 2000
Standard EasyBox 802 - Statische Route

Hallo,

man sollte doch davon ausgehen können, dass ein Router Routen setzen kann. Scheinbar ist das aber heutzutage nicht mehr so. Wie kann ich statische Routen in der EasyBox eintragen? Falls das nicht geht, frage ich mich wie man Geschäftskunden sowas mitgeben kann.

Vielen Dank und viele Grüße.
  #2  (Permalink
Alt 12.08.2009, 15:29
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.439
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Ich bin mir nicht sicher da ich die A802 nicht kenne aber normal ist es so das wenn man solche Sachen einrichten will das man die Box von Hand ohne MIC aufsetzen muss.

1. Box resetten
2. Gui über Browser aufrufen
3. Installation ohne MIC
4. und wenn die Frage kommt ob man Arcor Kunde ist lieber Nein anklicken weil dann ist die Box frei von Voreinstellungen.


Nun sollte der Punkt Firewall und NAT zur Verfügung stehen
  #3  (Permalink
Alt 12.08.2009, 19:40
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 60
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Die nächste Frage ist, wie man Geschäftskunden einen Modem-Code "in die Hand drücken" kann ...
Vodafone macht es sich sträflich einfach! Das sowas in dem Laden niemand bemerkt?!
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #4  (Permalink
Alt 12.08.2009, 20:48
laures laures ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2005
Beiträge: 59
Provider: T-COM
Bandbreite: 2000
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Hallo,

also im Webinterface kann ich nichts passendes finden. Statische Routen a la:

  • route -p add 192.168.11.0 mask 255.255.255.0 192.168.2.254
hat ja auch nur indirekt etwas mit NAT oder der Firewall zu tun.

Auch meinem Vorredner gebe ich recht, dass man auch ein Datenblatt mit wichtigen Daten zur Konfiguration dazulegen sollte und nicht bloß den MIC.

Scheinbar können diese Router tatsächlich keine Routen setzen. Da lob ich mit meinen heimischen DD-WRT Router.
  #5  (Permalink
Alt 12.08.2009, 20:55
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.439
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

lol du erwartest ne iptables bei einem GUI ?
  #6  (Permalink
Alt 12.08.2009, 21:01
laures laures ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2005
Beiträge: 59
Provider: T-COM
Bandbreite: 2000
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Nein. Auch hat Iptables nichts mit dem Setzen von Routen zu tun.

Ich möchte eine statische Route setzen. Wie (SSH,Telnet,SNMP,GUI) ist mir egal.
  #7  (Permalink
Alt 12.08.2009, 21:02
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 60
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Zitat:
Zitat von laures Beitrag anzeigen
...
Scheinbar können diese Router tatsächlich keine Routen setzen. Da lob ich mit meinen heimischen DD-WRT Router.
Solche speziellen Spezialsachen können die Easy-Boxen nun mal nicht. Und auch die Fritzis nicht.
Hängste einfach den DD-WRT hinter die 802.

BTW: Hast Du einen GK-Tarif oder PK-Tarif?
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #8  (Permalink
Alt 12.08.2009, 21:05
Helpnick Helpnick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 2.439
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
Die nächste Frage ist, wie man Geschäftskunden einen Modem-Code "in die Hand drücken" kann ...
Vodafone macht es sich sträflich einfach! Das sowas in dem Laden niemand bemerkt?!
Man kriegt eben immer das wo nach man fragt oder eben auch nicht fragt.
Wo fängt Geschäftskunde an und wo hört es auf ?

Wenn der Kunde seinen Anschluss so nutzen will dann muss er sich selbst darum kümmern das er die Richtige Hardware dafür hat oder geliefert bekommt.

Aber wenn Hans Otto Inhaber der Hans-Otto GmbH in einen Vodafone Shop rennt und sagt er will einen XDSL Anschluss dann kriegt er eben ein Standard Produkt.
Wenn Hans-Otto aber eine Individual-Lösung haben will dann muss er sich schon an einen Außendienst Vertreter wenden, der ein Konzept erstellt und ihm dann die richtige Produkte und Lösungen Anbietet.

Das kann für eine Hans-Otto GmbH aber nicht drin sein da die Hans-Otto GmbH Umsätze generiert die vielleicht auf einem Niveau von einem gut genutzten Privat Anschluss liegen.
  #9  (Permalink
Alt 12.08.2009, 21:08
laures laures ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2005
Beiträge: 59
Provider: T-COM
Bandbreite: 2000
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
Solche speziellen Spezialsachen können die Easy-Boxen nun mal nicht. Und auch die Fritzis nicht.
Hängste einfach den DD-WRT hinter die 802.

BTW: Hast Du einen GK-Tarif oder PK-Tarif?
Ist es eine Spezialsache eine Route in einem Router zu setzen? Intern setzt er ja auch welche (muss ja), man kann aber selbst scheinbar keine anlegen.
Das kann doch das popeligste OS/Firmware mit TCP/IP Stack.

GK - Tarif.
  #10  (Permalink
Alt 12.08.2009, 21:15
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 60
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: EasyBox 802 - Statische Route

Nun - zu GK-Tarifen diese fehlerhaften 802-er Boxen ...
Also Vodafone traut sich was ... Respekt! Oder: wie sägt man mit Gewalt an dem Ast, auf dem man sitzt? Es wird immer "interessanter", was sich dieser angeblich so professionelle Premium-Anbieter alles einfallen läßt ...
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein WLAN mit EasyBox 802 Schaedl1 Vodafone 24 03.01.2010 17:32
Kein analogfax an easyBox 802 dicky82 Vodafone 0 20.07.2009 19:15
EasyBox 802 - neue Firmware v. 01.05.09 DSL-Andy Arcor [Archiv] 34 06.07.2009 14:52
Websessions mit EasyBox 802 - Problem CBDX UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 0 30.06.2009 17:01
EasyBox 802 -- Brauchbares DSL-Modem? DSL-Andy ADSL und ADSL2+ 20 18.04.2009 17:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.