Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom: 1.000 neue Mobilfunkstandorte in Bayern bis 2020
In Bayern soll das Mobilfunknetz in den kommenden drei Jahren weiter ausgebaut werden. Darauf verständigte sich die bayerische Landesregierung in einem Mobilfunkpakt mit dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag und den Mobilfunknetzbetreibern. Die Telekom will 1.000 neue Mobilfunkstandorte errichten.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  (Permalink
Alt 20.09.2018, 07:03
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.530
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: 1.000 neue Mobilfunkstandorte in Bayern durch Telekom

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
.......Jaja, jetzt kommt natürlich gleich wieder "dann geh' doch nach China und kauf dir ein EI-Phone".


xxxxxxxxxxx
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 20.09.2018, 07:15
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Alter: 41
Beiträge: 5.321
Provider: Vodafone
Bandbreite: 200000
Standard AW: 1.000 neue Mobilfunkstandorte in Bayern durch Telekom

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Wenn du mich fragst: Ich bin dafür! - In China kostet sowas bestimmt nicht mehr. Jaja, jetzt kommt natürlich gleich wieder "dann geh' doch nach China".
Korrekt. Was will man da sonst antworten? Diese schwachsinnigen Vergleiche bringen doch nun wirklich nichts.
Ich war ja nun lange und viel in BG und habe von dort auch eine SIM Karte. Die ist billig und das Netz ganz gut ausgebaut. Ich habe aber auch 2x einen Ausfall miterlebt, einen Komplettausfall und einen Antennenausfall. Der Komplettausfall dauerte bestimmt 1 Woche und der zweite Ausfall war nach 4 Monaten noch immer nicht behoben. Bin gespannt, ob es im Januar wieder funktioniert Sowas gibt es hier nicht. Ich kann mich an gar keinen Ausfall erinnern.

Am Strand war das Netz in der Hochsaison völlig überlastet und es ging gar nichts. Sowas kenne ich aus Spanien, Italien und Deutschland auch nicht.
__________________
Die Wahrheit tut weh, die Wahrheit macht frei, an ihr kommt man niemals vorbei.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Mobilfunkstandorte in Bayern K.S.a.L. Newskommentare 13 19.11.2017 20:42
Telekom 50.000, es kommen auf einmal nur 20.000 an ? Mr.Richi VDSL und Glasfaser 74 31.07.2013 19:30
Seit Umstellung von 6.000 auf 16.000 nur noch reale 1.000!! :-( Gründe? andinaegnaeg 1&1 Internet AG (United Internet AG) 19 08.01.2007 14:57
Neue Arcorstädte im Freistaat Bayern Netzwerkservice Arcor [Archiv] 132 18.07.2006 22:21
Statusbericht "DSL 55dB in Bayern" (NEUE Umfrage) coldtobi ADSL und ADSL2+ 35 18.06.2006 10:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.