#11  (Permalink
Alt 09.09.2018, 10:26
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.728
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: 1&1 Anschluss vor Vertragsende freigeben nicht möglich?

Im Festnetz gibt es keine sofortige Portierung.

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/...hmen-node.html
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 14.09.2018, 09:39
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 1.198
Standard AW: 1&1 Anschluss vor Vertragsende freigeben nicht möglich?

Zitat:
Zitat von PartyPower Beitrag anzeigen
Ihr seid witzig mit einfach abklemmen ....
In der Regel laufen die Telefonleitungen zum APL. Mal ganz davon abgesehen, das man am APL nichts verloren hat, ist dieser mitunter auch verschlossen. Selbst wenn der APL frei zugänglich ist, woher soll der TE wissen, welche Leitung im APL diejenige ist, welche zu seiner Wohnung führt ? Einfach am APL abklemmen, sofern möglich, ist eine ganz schlechte Idee. Die Gefahr, damit einen ganz anderen Anschluss lahmzulegen, ist nicht unerheblich.

Die Lösung ist eigentlich ganz einfach, wenn 1+1 erwartungsgemäß nicht bereit ist, die Leitung vorzeitig freizugeben: Bestelle einfach bei den Stadtwerken einen Neuanschluss. Wenn gefragt wird, ob ein Anschluss besteht und die Nummer portiert werden soll, dieses verneinen. Ansonsten wird der Auftrag aufgrund des aktiven 1+1 Anschlusses abgelehnt werden, da 1+1 die Nummer nicht zur Portierung freigeben wird. Eine vorzeitige Portierung aus einem laufenden Vertrag ist zwar immer möglich. Nur ist damit zu rechnen, das 1+1 sich bei sowas mit allen Mitteln querstellen wird, obwohl sie eigentlich genau wissen, das die Nummer auch bei einem aktiven Vertrag portiert werden muß.

Sofern am APL noch eine freie Doppelader verfügbar ist, wird der Anschluss auch geschaltet werden. Wenn man dann am Schalttermin einen fähigen Techniker erwischt, dann wird dieser am APL die Rangierung entsprechend ändern und den neuen Anschluss auf die entsprechende Doppelader des 1+1 Anschlusses zur TAE in deiner Wohnung schalten. Rechtlich alles sauber, da der 1+1 Anschluss bis zum APL weiterhin aktiv bleibt.

Den Techniker dann jedoch auf diese Vorgehensweise direkt ansprechen, da er ansonsten den neuen Anschluss auf die 2 freie Doppelader der Leitung vom APL zur Wohnung schalten wird (ist ja fast immer ein 2x2x0.6² vom APL bis zur TAE vorhanden). Dazu muß dann in der Wohnung eine zusätzliche TAE installiert werden. Letzteres wird der Techniker auch machen, wenn er die Rangierung im APL nicht ändern will.
Einfach ausklingen, kostet 15 Euro bei Amazon.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 14.09.2018, 16:48
cabut cabut ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 35
Standard AW: 1&1 Anschluss vor Vertragsende freigeben nicht möglich?

Wenn du 4 Schrauben als "verschlossen" ansieht, lass besser die Finger davon
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 19.09.2018, 14:09
h00bi h00bi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 360
Standard AW: 1&1 Anschluss vor Vertragsende freigeben nicht möglich?

Zitat:
Zitat von wadim83 Beitrag anzeigen
Darum hatte ich bei 1&1 angefragt den Vertrag eventuell vorzeitig gegen Zahlung der restlichen Beiträge zu beenden oder alternativ weiterlaufen lassen aber so, das ein alternative Anschluss möglich wäre. Mir geht es nicht darum mich um die Zahlungen zu drücken!

Aussage von 1&1 ist aber schlicht das dies aus technischen Gründen nicht möglich ist, ich meinen Vertrag erfüllen muss und erst dann die Leitung frei gegeben werden kann.
Vermutlich hattest du einen einen Hotliner dran der das nicht kennt oder nicht darf. Macht das per Brief, dann geht das i.d.R. schon weil es die richtige Person in die Finger kriegt. Wenn das dann immer noch nicht klappt, probiere es öffentlich über Facebook.


Zitat:
Zitat von PartyPower Beitrag anzeigen
Eine vorzeitige Portierung aus einem laufenden Vertrag ist zwar immer möglich.
Im festznetz gibt es das nicht. Manche Anbieter wie Unitymedia stimmen dem zu, aber grundsätzlich gibts das erstmal nicht. Reine Kulanz.


Zitat:
Zitat von cabut Beitrag anzeigen
Falls du in deiner Eigentumswohnung nur 1 Telefonkabel hast, stöpsel das im Keller ab. Dann kann der Komiker diese Leitung für den 2. Anschluss nutzen. Im Keller sind wahrscheinlich noch Leitungen frei.
Einfach mal bestellen, wird schon
Und was soll das bringen zwischen APL und Wohnung zu trennen?
Es müssen ja erstmal genug Leitungen ins Haus vorhanden sein. Wenn alle Kupfer-Doppeladern zwischen KVz und APL schon belegt sind wird der Auftrag einfach abgelehnt. Was man sich dann in die Wohnung schalten lässt ist einzig und allein deine Entscheidung, da muss man vorher nix abstöpseln.
Der Techniker klingelt ja durch wo deine TAE am APL rauskommt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freigabe / Portierung der Festnetznummer vor Vertragsende möglich? wolfsblut Telekom 9 21.03.2010 15:54
1&1 Inklusiv-Domain umziehen vor Vertragsende d33m0n 1&1 Internet AG (United Internet AG) 4 20.11.2008 13:20
Wechsel von 1&1 zu Kabel Deutschland vor 3DSL Vertragsende FallenCipher 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 08.03.2008 20:01
Kündigung erst 1 Monat vor Vertragsende Crocket Alice / AOL [Archiv] 3 27.06.2007 15:13
1und1 Bestandskunde vor Vertragsende, wann gibts neue Hardware? marc06 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 28.09.2006 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.