#13141  (Permalink
Alt 12.10.2018, 06:14
MarkusS MarkusS ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2018
Ort: Büdingen
Beiträge: 15
Provider: Telekom
Bandbreite: 265470/42462
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von lucky369 Beitrag anzeigen
Danke für den Hinweis, dieser enttäuscht mich
Wenn sich nichts verbessert hat könntest Du ja den Widerruf nutzen und zu den alten Konditionen zurückkehren.
Mit Zitat antworten
  #13142  (Permalink
Alt 12.10.2018, 06:18
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.714
Provider: RFT Kabel
Bandbreite: 120.000/4.000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Wann kann man sich eigentlich im Kundencenter registrieren?
Erst wenn der Anschluss geschaltet wurde?
Mit Zitat antworten
  #13143  (Permalink
Alt 12.10.2018, 14:48
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.914
Provider: Telekom mit & ohneHybrid
Bandbreite: 5000-50000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Mein Anschluss wurde eben geschaltet ... finde es auch etwas Schade zumal wohl z.B. 1&1 das schon schafft die 100Mbit Netto ankommen zu lassen.
Hatte gehofft bei einer jetzt erst beauftragten Schaltung schon ein "neueres" Profil zu bekommen.
Habe diese Woche neu nen 1&1 Anschluss sowie seit zwei Wochen einen o2 Anschluss. Jeweils DSL 100. Kann ich irgendwas testen?

Habe allerdings nicht viel Zeit und der Widerruf für 1&1 ist bereits erfolgt.

Auf jeden Fall ist offenbar nach der Schaltung des zweiten Anschlusses im Haus mein Upstream von o2 von 40,x auf 38,7 runter (7590)

Zuvor lag auf der zweiten Leitung VDSL 50.

Macht offenbar einen Unterschied?
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ http://www.lte-drossel.de https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
@work: Hybrid S dsl 5000 lte @-82 RSRP LTE 1800 @village: o2 VDSL 100
Mit Zitat antworten
  #13144  (Permalink
Alt 12.10.2018, 15:10
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.914
Provider: Telekom mit & ohneHybrid
Bandbreite: 5000-50000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Tests:

[o2 Leitung] Fritz 7590 Version 7.01 DSL Version 1.180.129.50 Verbindung 109,34 down up 38,67

anderer Anschluss

[1&1 Fritz 7590] Version 6.92 DSL Version 1.180.129.3 Verbindung 109,34 down up 36,343

was auffällt ist: beim 1&1 Anschluss ist die Leitungskapazität um 10000 höher, was aber nichts bringt denn synct ja auf 109 runter.
Dafür upstream schwächer.

Liegt das an der Leitung oder am Fritz OS?

Hätte noch den 1&1 Router zum zusätzlichen testen.



edit: ok, scheinbar zeigt DSLAM Datenrate max. immer die gleichen Werte an. Offenbar muss ich auf die Leitungskapazität achten.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ http://www.lte-drossel.de https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
@work: Hybrid S dsl 5000 lte @-82 RSRP LTE 1800 @village: o2 VDSL 100

Geändert von kball (12.10.2018 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13145  (Permalink
Alt 12.10.2018, 15:32
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 2.218
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Tests:

[...]

was auffällt ist: beim 1&1 Anschluss ist die Leitungskapazität um 10000 höher, was aber nichts bringt denn synct ja auf 109 runter.
Dafür upstream schwächer.
[...]
Naja, höhere Kapazität heisst auch mehr Potential fuer BitSwapping und damit potentiell höhere Toleranz gegen (transiente) Störungen.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #13146  (Permalink
Alt 12.10.2018, 15:47
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.914
Provider: Telekom mit & ohneHybrid
Bandbreite: 5000-50000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

was ist denn Bitswapping?

finde ich bestimmt in der Forumsuche.

bin gerade noch weiter am testen.

Marge höher, Dämpfung niedriger. jeweils erster Wert bei der 7590 (an der gleichen Leitung)
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ http://www.lte-drossel.de https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
@work: Hybrid S dsl 5000 lte @-82 RSRP LTE 1800 @village: o2 VDSL 100
Mit Zitat antworten
  #13147  (Permalink
Alt 12.10.2018, 15:53
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 2.218
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

https://www.onlinekosten.de/forum/sh...d.php?t=149011

https://forum.kitz.co.uk/index.php?topic=11167.15

Vielleicht hilft da was weiter? Die Idee ist, dass Modem und DSLAM "problematische" Frequenzen mit weniger Bits "beladen" können (weniger Bits können robuster/fehlertoleranter Kodiert werden), das funktioniert allerdings nur solange die Bits in anderen Frequenzen untergebracht werden können (da BitSwapping fuer sich alleine die Sync-Bandbreite nicht verändern darf). Es sei denn es ist zusätzlich noch SRA (seamless rate adaptation, oder so ähnlich) aktiv, dann kann die Bandbreite bei weiter-laufender Synchronisation angepasst werden, aber das macht die Telekom nicht.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #13148  (Permalink
Alt 12.10.2018, 16:05
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.914
Provider: Telekom mit & ohneHybrid
Bandbreite: 5000-50000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

habe gerade die 7580 dran, das ist ja eine üble Kiste. Schlechter als die 7490.

oder es liegt an der alten Firmware bei der 7580? ( V6.x <-> V7.01)

Kann ich die Fritz irgendwie updaten ohne dass sie im Internet ist?

Sicherlich kann man auf der Firmware irgendwo das Update direkt runter laden?

Sorry für das fragen, aber eigentlich habe ich gar keine Zeit für solche Experimente. sonst würde ich selber googeln.

ob es jetzt noch einen Unterschied macht wenn ich eine zweite 7590 als 1&1 Gerät teste? wollte den Leihrouter eigentlich ungeöffnet zurück senden.


edit: warum habe ich bisweilen ausschließlich bei der Kombi 7590 an 1&1 Träger B43c anstatt B43 ?
für was steht das c? Kabel habe nich nicht ;-)

warum ist bei der einen Leitung der upstream höher und bei der anderen der downstream?
hätte gedacht bei einer besseren Leitung sind beide Werte besser?
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ http://www.lte-drossel.de https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
@work: Hybrid S dsl 5000 lte @-82 RSRP LTE 1800 @village: o2 VDSL 100

Geändert von kball (12.10.2018 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13149  (Permalink
Alt 12.10.2018, 16:21
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.914
Provider: Telekom mit & ohneHybrid
Bandbreite: 5000-50000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zeit zum editieren ist vorbei.

warum habe ich bisweilen ausschließlich bei der Kombi 7590 an 1&1 Träger B43c anstatt B43 ?

https://www.onlinekosten.de/forum/sh...d.php?t=141011
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ http://www.lte-drossel.de https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
@work: Hybrid S dsl 5000 lte @-82 RSRP LTE 1800 @village: o2 VDSL 100
Mit Zitat antworten
  #13150  (Permalink
Alt 12.10.2018, 17:00
IT-Alexander IT-Alexander ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.452
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Kann ich die Fritz irgendwie updaten ohne dass sie im Internet ist?

Sicherlich kann man auf der Firmware irgendwo das Update direkt runter laden?

Auf dem AVM FTP Server sollten doch die Images der Firmwares bereitliegen: http://ftp.avm.de/fritzbox/
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
kuro
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.