#1  (Permalink
Alt 06.01.2006, 22:20
Benutzerbild von Hellwach
Hellwach Hellwach ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2003
Ort: Constantia & Urbs Gaudia
Alter: 34
Beiträge: 1.340
Provider: Versatel & Alice
Standard Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

Ich bin derzeit auf der Suche nach:

- "original" T-Com DSL 1000 Anschluss (max. ca. 50 Euro Einrichtung)
- Flat (maximal 10 Euro)
- (WLAN-Modem wäre nicht schlecht)

Trotz aller Anbietervielfalt fallen bisher alle Anbieter bis auf Congster durch dieses Raster. Die anderen können nicht einmal die ersten beiden Kriterien erfüllen. Sie offerieren entweder Resale-Anschlüsse, bieten nur Tarife an oder haben "unzeitgemäße" Flatrate-Preise.

Schaut das Angebot tatsächlich so düster aus?

Hat jemand einen Tipp, wie man anderweitig auch nur an einen günstigen Anschluss - ohne Tarif - kommen könnte; also evtl. durch Vermittlungsprovisionen, Verkauf der mitgelieferten Hardware etc.?
__________________
Hellwach ist das Auge
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.01.2006, 22:58
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.357
Standard AW: Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

Was für Vorstellungen eines WLAN Router hast Du denn?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.01.2006, 23:15
Benutzerbild von Hellwach
Hellwach Hellwach ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2003
Ort: Constantia & Urbs Gaudia
Alter: 34
Beiträge: 1.340
Provider: Versatel & Alice
Standard AW: Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke
Was für Vorstellungen eines WLAN Router hast Du denn?
Nun, ein Router sollte es schon sein (keine Access Points etc.), da letztendlich ca. 4-5 PCs angemeldet werden sollen. Modem muss nicht sein, da vorhanden. Sowas wie der Sinus 154 Basic 3 reicht z.B. vollkommen aus.
__________________
Hellwach ist das Auge
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.01.2006, 23:28
Benutzerbild von ScottyM
ScottyM ScottyM ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 922
Provider: Call & Surf Comfort IP
Bandbreite: DSL 5000 Annex J
Standard AW: Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

Hi.

Kauf dir nen Linksys wrt54g(s) und nimm die Congster-Flat OHNE Resale.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.01.2006, 23:35
Benutzerbild von Hellwach
Hellwach Hellwach ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2003
Ort: Constantia & Urbs Gaudia
Alter: 34
Beiträge: 1.340
Provider: Versatel & Alice
Standard AW: Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

Zitat:
Zitat von ScottyM
Hi.
Kauf dir nen Linksys wrt54g(s) und nimm die Congster-Flat OHNE Resale.
Beim Congster Angebot ist schon ein WLAN-Router dabei, der meinen Ansprüchen genügen würde.

Ist nur noch die Frage ob sich vielleicht noch was anderes mit geringerer Einrichtungsgebühr machen ließe und ob Congster wirklich der einzige Anbieter ist, der einen günstigen original T-Com-DSL-Anschluss vertreibt.
__________________
Hellwach ist das Auge
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.01.2006, 02:01
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

Zitat:
Zitat von Hellwach
Ist nur noch die Frage ob sich vielleicht noch was anderes mit geringerer Einrichtungsgebühr machen ließe und ob Congster wirklich der einzige Anbieter ist, der einen günstigen original T-Com-DSL-Anschluss vertreibt.
Schau er hier:

http://www.3utelecom.de/index.php?fr...lang=49&site=5

Gigaset 515 DSL-WLAN Router umsonst, T-DSL (original!) 1000 für 49,95 € und die Flat für 6,60 in 2000 Städten (einfach mal den Check machen). Das wäre günstiger als die countryFlat bei Congster.

Zum Provider 3U kann ich etwas berichten. War dort übergangsweise bei meinem Wechsel zu meOme Kunde und habe gute Erfahrungen gemacht. Die Jungs sind zügig und der Zugang auch.

Pingwerte kommen nicht ganz an T-Com und freenet heran, sind aber idR maximal 5 ms darüber. Der Lambdanet-Backbone bietet durchaus gute Performance. Portdrosselungen sind bei halbwegs humaner Nutzung (30 GB waren kein Thema) nicht zu befürchten.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.01.2006, 12:55
Dwayne Dwayne ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 202
Standard AW: Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

www.netclusive.de

kein Resale, volle Erstattung des Bereitstellungsentgelts, WLAN-Router für 20 Euro, Flatrate für 10

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Angebot gemacht?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.01.2006, 13:31
Benutzerbild von Hellwach
Hellwach Hellwach ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2003
Ort: Constantia & Urbs Gaudia
Alter: 34
Beiträge: 1.340
Provider: Versatel & Alice
Standard AW: Woher T-Com DSL 1000 möglichst günstig?

Zitat:
Zitat von LonDevotation
http://www.3utelecom.de/index.php?fr...lang=49&site=5

Gigaset 515 DSL-WLAN Router umsonst, T-DSL (original!) 1000 für 49,95 € und die Flat für 6,60 in 2000 Städten (einfach mal den Check machen). Das wäre günstiger als die countryFlat bei Congster.
Wirklich kein Resale? Bei der Bestellung steht "3U DSL 1000". Und leider ist der günstigere Tarif in meinem Anschlussbereich nicht verfügbar. Nicht einmal in der 25.000 Einwohner zählenden Kreisstadt.
__________________
Hellwach ist das Auge
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC für Bilbearbeitung gesucht, möglichst günstig Ehemalige Benutzer Hardware 9 26.04.2007 18:42
dbox2 woher günstig? Ehemalige Benutzer Fernsehen, Kino, Video und Musik 23 17.08.2006 11:43
Internet möglichst günstig Poerger Sonstige Anbieter und Archiv 13 21.10.2005 19:52
dsl neuanschluss möglichst günstig cobsch Sonstige Anbieter und Archiv 10 26.12.2004 13:43
SUCHE 2MBIT Standleitung, möglichst günstig, DTAG-Netz.... Menig Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 17 13.02.2004 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.