#41  (Permalink
Alt 03.08.2020, 18:49
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.099
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: 2 Gbit/s im Kabelnetz kommen

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Im Prinzip verschiebst Du damit das Problem nur in die Zukunft und das System hat afaik auch eine begrenzte Reichweite, kann also auch nicht zaubern. Hab mich aber im Detail bislang nicht damit beschäftigt.
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Reichweite praktisch unbegrenzt, wenn man entsprechend in die BK-Verstärker dann auch Relays für GigaHFC einbaut.

https://www.giax.de/de/produkte/heleos

Begrenzend ist hingegen die Kapazität, denn über ein einzelnes Koaxkabel kann man eben (aktuell) nur die 10 GBit/s nach "weiter hinten" im Segment bringen.

Also man kann ein 10 km langes Segment damit nach 5 km teilen. Aber eben nicht in beliebig viele Segmente mit zusätzlicher 10 GBit/s Kapazität.
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 03.08.2020, 22:30
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.259
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: 2 Gbit/s im Kabelnetz kommen

Wenn man es alle paar Meter verstärken muss, dann ist das weder für die Latenzzeit, noch für die Ausfallsicherheit oder die Gesamtkosten förderlich.
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 04.08.2020, 00:16
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.064
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: 2 Gbit/s im Kabelnetz kommen

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Dann wurde im Netz was umgestellt und heute könnten sie 1000 buchen. Also gibt es solche Mechanismen im Telekom Netz. Anders kann ich es mir nicht erklären.
Leider waren das damals keine automatischen Mechanismen. Erst als man nach Beschwerden der bereits vorhandenen "Giga-Kunden" bei der Telekom feststellen musste, dass die alte AGS-Plattform in Chemnitz offensichtlich mit den (schnellen) FTTH-Anschlüssen überfordert war, stellte man das Produkt "Giga" dort nachträglich (vorübergehend) ein (bis die BNG-Migration erfolgte).

Das schon fast Absurde, damals sind (mir bekannte) Kunden in Chemnitz extra zu Telekom FTTH gewechselt, weil die entsprechenden Kabelsegmente überlastet waren (der KNB hatte sie daher auch vorzeitig aus dem Vertrag entlassen). Glück im Unglück, das bestellte Fiber 200 bzw. später Fiber 250 lief damals auch auf der AGS-Plattform noch performant genug (die Probleme tauchten erst mit dem Giga-Tarif auf). Da die Probleme mit dem Giga-Tarif in Chemnitz hier im Forum bekannt/diskutiert wurden, haben sie damals auch ganz absichtlich von schnelleren Tarifen abgesehen. Die Buchungssperre für den Giga-Tarif kam jedenfalls erst später, weil der Telekom letztlich wohl auch nichts anderes mehr übrig blieb, damit das nicht noch weiter "hochkochte". Technisch oder organisatorisch war man offensichtlich nicht in der Lage, die Anbindung der OLTs zeitnah zu optimieren. Zudem man wohl offensichtlich die AGS-Plattform sowieso nicht mehr groß anfassen wollte und die BNG-Migration noch nicht durchführbar war.

Ist wohl auch kaum verwunderlich gewesen, da DSL dort nur mit ADSL (Indoor) verfügbar ist (von den Ausnahmen im Nahbereich abgesehen) und daher wohl die "Powerkunden" dort entweder im Kabelnetz oder bei FTTH vorzufinden sind (was vielleicht für die Kalkulation der Überbuchung nicht gerade positiv sein muss). Die "bequemen" bzw. weniger anspruchsvollen Kunden sind da ja in der Masse weiterhin bei ADSL.
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 04.08.2020, 08:00
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.480
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: 2 Gbit/s im Kabelnetz kommen

Danke. Sind das alles Vermutungen oder Wissen, weil Du dort beruflich beteiligt bist?
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 04.08.2020, 10:43
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.064
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: 2 Gbit/s im Kabelnetz kommen

Damals (vor der BNG-Migration in Chemnitz) hatte ich dort 3 Anschlüsse eingerichtet. Der 4. war dann erst danach. Und unabhängig davon kennt man noch andere Leute aus Chemnitz, die einen FTTH-Anschluss haben (ist dort relativ verbreitet, da damals von der Telekom dort in den Gebieten, wo mit eins Energie das FTTH-Netz gebaut wurde, kein FTTC-Ausbau betrieben wurde).
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 04.08.2020, 11:43
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.757
Standard AW: 2 Gbit/s im Kabelnetz kommen

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Danke. Sind das alles Vermutungen oder Wissen, weil Du dort beruflich beteiligt bist?
Das hatten wir hier außerdem schon mal durchgekaut. Hat sich ja nichts an den Fakten geändert.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom zeigt Basketball WM kostenlos im Kabelnetz h00bi Newskommentare 0 13.08.2019 16:10
Andere Vordienstleister auch im Kabelnetz? TOMillr Internet via Kabel 2 16.04.2019 12:44
Bundesnetzagentur - Regulierung im Kabelnetz? Raucherbein Internet via Kabel 9 20.05.2017 20:57
Kabel Deutschland baut das Kabelnetz im Saarland für Dsl aus Andre33saar UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 14 25.07.2005 23:43
Router oder Switch mit GBit SX Glasfaser UND GBit 1000BaseT Armithage Sonstiges 6 12.10.2004 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.