#14971  (Permalink
Alt 29.11.2018, 15:02
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
wie geschrieben, für Hybrid M gibt es keine L-Option. Du hast genug Festnetz.
Hybrid ist primär für Kunden mit langsamer Festnetz Bandbreite zum Auffüllen.

Ich behaupte Hybrid ist primär für Kunden mit hoher Festnetz- und Mobilfunkbandbreite, um gegen die Kabelnetzbetreiber Stimmung zu machen. Mit deiner Annahme hätte die Telekom vermutlich nur Hybrid S (mit Speed S) verfügbar gemacht. In Summe max. 32 Mbit/s - in den Augen der Telekom sicher ausreichend. Gleichzeitg keinen Hybrid M/L, denn wer VDSL verfügbar hat soll ausschließlich übers Festnetz gehen. Mit deiner Annahme liegst du sicherlich falsch.
Mit Zitat antworten
  #14972  (Permalink
Alt 29.11.2018, 16:22
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 946
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Es gibt ja auch Leute, bei denen Hybrid-L mit vollen 200MBit/s läuft.
Und mittlerweile hat man ja auch vollständige Redundanz bei Festnetzausfall - damit wäre das auch prima für (kleine) Unternehmen... kein Telefonausfall mehr.

Mit VDSL braucht man zwar oft eigentlich kein Hybrid -- aber die Redundanz und der größere Upload sind nicht zu verachten...
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14973  (Permalink
Alt 29.11.2018, 16:50
dsl-fan dsl-fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2001
Beiträge: 1.918
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Kann es sein, dass die Telekom 800er Zellen sperrt? Ich finde meine nicht mehr. Ich bin jetzt mit einer 1800er verbunden, die auch fast 50 Mbit bringt, im Upload knapp 31 Mbit. Aber an meinem Speedport leuchten nur 3 Balken auf, bei der 800er waren alle an. Der Empfang ist also schlechter.
Mit Zitat antworten
  #14974  (Permalink
Alt 29.11.2018, 17:12
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 946
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Der SPH präferiert höhere Frequenzen, auch wenn sie schwächer sind.
1. weil höhere Frequenzen meist mehr Durchsatz schaffen
2. weil die Anzahl der Balken fast gar keine Bedeutung hat...
(nicht Signalstärke, sondern Signalqualität ist wichtig )

-- man kann die Auswahl einschränken, ist aber bei aktueller Firmware mit etwas Aufwand verbunden.
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14975  (Permalink
Alt 29.11.2018, 17:32
dsl-fan dsl-fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2001
Beiträge: 1.918
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Die 800er Zelle hat jetzt jahrelang problemlos funktioniert. Der Mast, an dem sie hängt, ist vielleicht 100-200 m entfernt. Um die 1800er Zelle zu empfangen, musste ich den Speedport früher in eine ganze andere Richtung drehen. Sie hängt nicht am gleichen Mast wie die 800er. Irgendwas ist da geändert worden in letzter Zeit.
Mit Zitat antworten
  #14976  (Permalink
Alt 29.11.2018, 17:37
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 946
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

...oder Dein Mast wurde nachgerüstet, Bäum haben ihre Blätter verloren, das Wetter ist anderst....
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14977  (Permalink
Alt 29.11.2018, 17:43
dsl-fan dsl-fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2001
Beiträge: 1.918
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Nein, das kann man ausschließen! In der alten Position des Speedports leuchten nur 2 Balken auf. Ich musste ihn jetzt komplett anders positionieren.
Mit Zitat antworten
  #14978  (Permalink
Alt 29.11.2018, 17:52
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 946
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Wie gesagt: Bäume, Wetter können einiges verändern - kann aber auch sein, daß man die 1800 neu ausgerichtet hat und sie deshalb jetzt stärker bei Dir ankommt...
(ich hatte es mal, daß nach Beschwerden meinerseits überkompensiert wurde - hatte dann 5 überlappende Zellen hier -- wurde nach weitere Beschwerde zum Glück rückgebaut. Gab' zu viele Störungen und der SPH hüpfte andauernd im Kreis )
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14979  (Permalink
Alt 29.11.2018, 17:54
dsl-fan dsl-fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2001
Beiträge: 1.918
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Gibt es eine App fürs IPhone mit der man festellen kann, welche Zellen vorhanden sind?
Mit Zitat antworten
  #14980  (Permalink
Alt 30.11.2018, 20:47
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 47
Beiträge: 1.615
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Folgendes Problem: Am Samstag früh verlor mein dus.net Account und der Easybell-Account plötzlich die Registrierung, ohne dass jemand was an der Konfiguration von Speedport oder Fritzbox verändert hatte. Nach dem Neustart beider Geräte konnte Easybell wieder genutzt werden, dus.net aber nicht, auch die Neueinrichtung des Accounts half nicht. Auch der zweite, direkt im Speedport eingerichtete dus.net Account registrierte sich nach dem Neustart nicht mehr.

Abhilfe schaffte es, die bisher bei mir notwendigen DSL-Ausnahmen für die Ports 5004, 5060, 3478 und 3479 im Speedport zu entfernen.

Meine Vermutung ist nun, dass die Telekom an der Konfiguration des HAAP geschraubt hat um das Telefonie-Fallback auf LTE zu ermöglichen. Weiß dazu jemand was genaueres oder gibt es eine andere Erklärung?
Läuft die Telefonie an deiner FB nun runder?
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.