#11  (Permalink
Alt 30.01.2009, 07:24
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

JA, SDSL ist auf langen Leitungen besser aber eben nur 2 Mbit/s Synchron.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 30.01.2009, 11:05
General2003 General2003 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2004
Beiträge: 15
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Habe mal bei QSC nachgefragt,die können nicht sagen wieviel bei mir ankommt wenn ich SDSL nehme.DTAG Extranet liefert kein Ergebnis in der ganzen Straße.

Schade das es immer 24Monate Verträge sind.Wenn es kein großer Vorteil ist von der Geschwindigkeit kann ich genauso bei der Telekom bleiben da kann ich sofort kündigen.

@Schrotti
Die bekommen auch keine 16000 sondern nur DSL Light,
weiß nicht wie du auf sowas kommst....
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 30.01.2009, 11:29
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Hi,

@General2003:

Ich würde als ersten Schritt Alice Light als zusätzlichen Neuanschluss (angeben, dass kein Telefonanschluss am Standort existiert und du auch keine Rufnummer mitnehmen möchtest) ohne MVLZ beauftragen und einen Speedtouch an die Leitung hängen.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 30.01.2009, 11:45
General2003 General2003 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2004
Beiträge: 15
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Habe ich auch schon überlegt.Dachte nur das es vielleicht besser ist SDSL zu nehmen.Kannst du schätzen was da so ca.bei mir ankommt?

Habe laut Fritzbox eine leitungkapazität von 2100/620 bei signal/rausch 19db und Dämpfung 64db
Wenn ich Teledat 302 Modem nehme ist es etwas besser.59,5db Dämpfung 21,5 SNRM
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 30.01.2009, 12:19
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Hi,

SDSL brächte bzgl. Upstream auf jeden Fall mehr, bzgl. Downstream würde ich auch dazu tendieren; du kannst ja nochmal eine Anfrage an QSC senden, dass sie potentielle Leitungsdaten für die Leitungsführung manuell von der DTAG abfragen sollen.

Alice hätte eben den Vorteil der geringen Laufzeit, allerdings wäre ein Double-Flat-Angebot in einem Guss incl. Telefonie nicht möglich wg. den nicht optimalen Sync-Eigenschaften des Sphairon-IAD an längeren Anschlussleitugen, wenn du möglichst viel Bandbreite möchtest.

QSC schaltet übrigens auch ADSL2+ auf Probe und wenn sich dann herausstellt, dass @ SDSL wohl mehr ginge, kannst du darauf wechseln.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 30.01.2009, 12:51
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Bei SDSL wird ein zusätzliches Adernpaar vom Amt bist zu dir geschaltet und eine extra Telefondose installiert. Vorteil ist, du kannst deinen ADSL Anschluss erst mal eine Zeit lang parallel laufen lassen und dich dann entscheiden.

Ohne einen Screenshot gesehen zu haben würde ich sagen mit ADSL2 währen so 1500 bis knapp 2000 drin aber der Schuss kann auch nach hinten losgehen.
Ich an deiner stelle würde es mit SDSL probieren da du so oder so nicht über 2Mbit/s kommst.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 30.01.2009, 12:55
General2003 General2003 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2004
Beiträge: 15
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Festnetz Telefonanschluss ist mir unwichtig
Habe noch eine Leitung frei im Kasten für Keller.Muss dann WLAN benutzen wenn mann Kabel nicht neu verlegen will.

Ich werde wohl das mit Alice-Light mal probieren,aber kann ich denn überhaupt ein anderen WLAN Router anschließen anstatt das mitgelieferte Modem von denen?
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 30.01.2009, 13:09
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Hi,

bei Alice Light (also wenn du HanseNet-VoIP nicht nutzt) kannst du jedes beliebige Modem anschliessen. Wenn dir Festnetz unwichtig ist, kannst du auch HanseNet die bestehende Telekom-Leitung übernehmen lassen (sofern du in keiner MVLZ drin bist). Telekom-Nummer kannst du ggf. auch zu sipgate, dus.net, Genion S ohne Handy online o.ä. portieren.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 30.01.2009, 22:12
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.218
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 256/46 | 440/13
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

Zitat:
Zitat von General2003 Beitrag anzeigen
@Schrotti
Die bekommen auch keine 16000 sondern nur DSL Light,
weiß nicht wie du auf sowas kommst....
Gestern Abend stand da überall 16Mbit.

War dann wohl ein Datenbankfehler.
__________________
SVDSL 250 | MagentaTV Plus
PŸUR Internet pur 400 Mbit/s

Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 07.02.2009, 16:25
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: DSL ausbau in Gummersbach

In Gummersbach vor dem Krankenhaus hat die Telekom die Kiste für einen Outdoor DSLAM aufgebaut. Ist aber noch keine Technik drinnen, wenn ich das im vorbeifahren richtig gesehen habe.
Fragt sich nur was die Kiste an dieser Stelle soll, die nächsten Privathäuser sind recht weit entfernt und ich kann mir nicht vorstellen das sie das nur für das Krankenhaus machen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTTB-Ausbau: Gemeinsamer Ausbau aller interessierten Telcos Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 49 25.10.2008 22:23
DSL-Ausbau mtin ADSL und ADSL2+ 10 08.07.2008 14:42
UMTS/HSDPA/HSUPA in Gummersbach (NRW) Hackman UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 4 29.11.2007 18:36
t-dsl : zu weit von der VST entfernt; q-dsl: möglich ? - q-dsl ausbau wellmann QSC [Archiv] 20 08.01.2002 23:28
DSL-Ausbau tomba2 Arcor [Archiv] 4 13.08.2001 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.