#1  (Permalink
Alt 02.03.2008, 18:41
Partychr Partychr ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 4
Standard Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Hallo allerseits,
wie ich eben über die T-Mobile-Seite erfahren habe gibt es für 4,95€ am Tag momentan Flatrates für webnwalk.

Meine Frage ist nun:
Unten im Kleingedruckten steht, dass dieser Tarif im Ausland nicht gültig wäre. Ich bräuchte Ihn aber z.B. in 2 Wochen 1 Woche lang in Österreich.
Ist dieser dort wirklich ungültig ? Und wenn ja, was gibt es für eine Alternative hierfür?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.03.2008, 19:25
IBM_i5 IBM_i5 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 39
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Hallo

Finger Weg !!

Ich habe sehr schlechter Erfahrungen gemacht ca 200 EUR für 4 Tage (Max 30. Min pro Tag online)

Lieber kaufst ein Prepaidkarte ... Kommst du billiger weg .

Gruß

M
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.03.2008, 19:31
Partychr Partychr ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 4
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Zitat:
Zitat von IBM_i5
Hallo

Finger Weg !!

Ich habe sehr schlechter Erfahrungen gemacht ca 200 EUR für 4 Tage (Max 30. Min pro Tag online)

Lieber kaufst ein Prepaidkarte ... Kommst du billiger weg .

Gruß

M
Wo warst Du den Online ? Im Ausland ?

Ansonsten kann das nicht möglich sein, da die sonst gegen die Preise arg verstossen würden...., die 4,95€ sind ein Festpreis für den gesamten Tag, Transfervolumen ist dabei uninteressant, eine Flat halt...

Wenn Du wirklich eine Flat hast und damit im Ausland surfst kannd as halt sein, dass ist halt auch meine Frage hier, ob sich diese Flat auch aufs surfen in Österreich bezieht, bzw. welche Alternativen es sonst noch hierfür gibt...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.03.2008, 20:49
Benutzerbild von mfgtoni
mfgtoni mfgtoni ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Schwalm-Eder-Kreis
Beiträge: 298
Provider: T-Home
Bandbreite: 15584 /1072
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

die day flat kannst du definitiv nicht im ausland nutzen!
als alternative vodafone web session kann man auch im ausland buchen, aber nur den 24 stunden tarif und das volumen ist auf 50mb begrenzt.
habe mal hier im forum gelesen das es im ausland auch prepaid karten für umts gibt, leider weiß ich nicht ob österreich auch dabei war!
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.03.2008, 21:08
Partychr Partychr ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 4
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Hallo,

OK, was gibt es den dann für günstige Alternativen an Tarifen ?
Ich bin bald 1 Woche in Österreich, bisher brauche ich es nur zu diesem Zeitpunkt, ansonsten wäre die Flat innerhalb Deutschlands schon OK. Mein Netzbetriber in Sachen Mobilfunk ist T-Online...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.03.2008, 23:36
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Zitat:
Zitat von Partychr
Hallo,

OK, was gibt es den dann für günstige Alternativen an Tarifen ?
Ich bin bald 1 Woche in Österreich, bisher brauche ich es nur zu diesem Zeitpunkt, ansonsten wäre die Flat innerhalb Deutschlands schon OK. Mein Netzbetriber in Sachen Mobilfunk ist T-Online...
Du meinst wohl T-Mobile...

In Österreich kannst du dir in einer Hofer-Filiale (das österreichische Aldi) eine Yess-Prepaid-Datenkarte für € 49 kaufen. Enthalten ist dann ein Inklusivvolumen von 3 GB, das 1 Jahr gültig ist.
Das ist die günstigste Möglichkeit in Österreich zu surfen. Genutzt wird das Netz von One.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.03.2008, 18:17
Partychr Partychr ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 4
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Zitat:
Zitat von surf@home
Du meinst wohl T-Mobile...

In Österreich kannst du dir in einer Hofer-Filiale (das österreichische Aldi) eine Yess-Prepaid-Datenkarte für € 49 kaufen. Enthalten ist dann ein Inklusivvolumen von 3 GB, das 1 Jahr gültig ist.
Das ist die günstigste Möglichkeit in Österreich zu surfen. Genutzt wird das Netz von One.
Ja genau, das meinte ich...

Gibt es da noch eine Alternative zu ? Da ich es nur 1 Woche nutze und eher unwarscheinlich ist, dass ich die Tage nochmal nach Österreich komme...,m irgendwie so was in der Art wie die Flat bei uns, oder so ?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.03.2008, 22:18
Benutzerbild von surf@home
surf@home surf@home ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 7.155
Provider: O2
Bandbreite: 15,5 Mbit/s
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Zitat:
Zitat von Partychr
Ja genau, das meinte ich...

Gibt es da noch eine Alternative zu ? Da ich es nur 1 Woche nutze und eher unwarscheinlich ist, dass ich die Tage nochmal nach Österreich komme...,m irgendwie so was in der Art wie die Flat bei uns, oder so ?
Nein, in Österreich gibt es keine Flatrates.

Eine andere Möglichkeit wäre ICQ-SIM. Damit kannst du in 13 verschiedenen Ländern für 39 ct pro 333 kB + 39 ct/Tag surfen.
Ist natürlich teurer als der Hofer-Tarif, dafür aber international nutzbar und bei geringem Verbrauch, wie etwa beim Surfen am Pocket PC, durchaus passabel. Außerdem funktioniert der Tarif auch in der Schweiz, wo es bisher keine anderen günstigen Varianten gibt.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 05.03.2008, 12:17
Boy2006 Boy2006 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 1.730
Provider: Chello
Bandbreite: Down: 8192k/ UP:512k
Standard AW: Internetzugang über webnwalk (T-Mobile) im Ausland

Finger weg von Yess das ist ein **** da es das One Netz nutzt das fast immer überlastet ist.
Alternativen:
Drei: (Achtung nur mehr Restmängen !!!)
http://www.drei.at/portal/de/privat/...ernetToGo.html

Oder:
http://www.drei.at/portal/de/privat/...e_3Reload.html
Internet-Zugang (Packet Switched Data) pro MB 0,15 €
WICHTIG: Es muss mindestens ein UMTS/ HSDPA Gerät sein das Entsperrt oder von Drei ist !
Guthaben ist 1 Jahr Gülltig.

A1: (Teuerster Anbiter + "Bestes" Netz)
http://www.a1.net/privat/bfreebreitbandinfo
129,90€ = 1 GB Startguthaben + USB Modem
( Das Startguthaben ist innerhalb von 30 Tagen nach Aktivierung im Inland aufzubrauchen.)

T-Mobile hat einen Tarif wo man "nur" 10Cent/ MB Bezahlt nur ist es eine Anmeldung ohne Grundgebühr / Mindestumsatz:
http://t-mobile.at/privat/tarifangeb...net/index.html
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Sammelthread] Internetzugang über T-Mobile Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 409 20.01.2018 00:22
Internetzugang über T-Mobile DSL-Andy UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 17 15.01.2008 09:56
Internet und Telefon über Kabel im Ausland sehr verbreitet, warum... Arcorator Anbieter für Internet via Kabel 19 04.07.2007 13:01
Surfen über Notebook mit handy im Ausland networx Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 0 20.05.2007 13:30
Internetzugang im Ausland / Österreich??? dinkis Sonstige Anbieter 1 25.10.2003 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.