#1  (Permalink
Alt 11.09.2007, 19:18
p7x p7x ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 14
Standard Verbindungsabbrüche

Hallo liebes Onlinekosten Forum,
ich habe mal wieder ein Proble mit meiner DSL Leitung, und zwar gibt es andauernd Verbindungsabbrüche - und das ist extrem nervig, wenn man eine Datei runterladen will, oder skypt.

Und zwar haben wir schon alle Kabel erneut verlegt, sogar einen neuen Splitter angeschafft, allerdings ohne viel Erfolg. Die Verbidnung ist schlechter denn je. Unter diesem Post befinden sich Bilder vom Spektrum und den DSL Informationen, bitte guckt euch das mal an. Ich habe eine DSL 1000 Leitung.

Beim Spektrum sind meiner Meinung die fehlenden Stücke bei 160khz, 176khz und 192khz für die Verbindungsabbrüche verantwortlich, aber wie bekomme die Störungen weg? Ich persönlich schließe einen Fehler seitens der Vst aus, da bei meinem Nachbarn alles perfekt läuft.






Vielen Dank für eure Hilfe!!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.09.2007, 20:24
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: Verbindungsabbrüche

soweit siehts eigendlich gut aus. SNR von 20 im Down...

wird die Trennungen im LOG der FritZ!box angezeigt bzw Synct die FritZ!box neu (Power LED blinkt statt durchzuleuchten) wenn die Trennung kommt?

vielleicht startet sie komplett neu ggf nen P2P tool im Betrieb?

Wenn das alles nicht der Fall ist/infrage kommt musste mal nen anderes Gerät, am besten Speedtouch/Speedport W700V oder Teledat 302 nutzen bzw vor die Fritz!Box hängen.
__________________
Standort 1: VDSL100 (@79,5Mbit/31,0Mbit) von 1und1 mit Fritz!Box 7560 (Fritz!OS 07.01)
Standort 2: VDSL50 (@50Mbit/10Mbit) mit Fritzbox 7590 (Fritz!OS 07.01)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.09.2007, 21:59
p7x p7x ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 14
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Zitat:
Zitat von Nero FX
wird die Trennungen im LOG der FritZ!box angezeigt bzw Synct die FritZ!box neu (Power LED blinkt statt durchzuleuchten) wenn die Trennung kommt?
Die Fritz Box spuckt das aus:
Davor lief es 2,5h fehlerfrei.

Zitat:
ggf nen P2P tool im Betrieb?
Zudem Zeitpunkt des jetzigen Verbindungsabbruch nicht, es macht eigentlich keinen Unterschied, ob ich ein p2p Programm an habe, oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.09.2007, 22:12
speedbirne speedbirne ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: BaWü
Alter: 36
Beiträge: 192
Provider: T-Home C&S Comfort
Bandbreite: 2048/384 (RAM2000)
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Ein fast identisches Spektrum und gleiche Symptome habe ich am Wochenende auch einem Anschluss erlebt. Konnte mich aber zeitlich bedingt noch nicht weiter damit auseinander setzen.
Um welchen Vorwahlbereich geht es denn hier?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 11.09.2007, 22:53
p7x p7x ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 14
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Zitat:
Zitat von speedbirne
Um welchen Vorwahlbereich geht es denn hier?
02857
Das komische jedoch ist, das bei meinen Nachbarn alles einwandfrei läuft.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 11.09.2007, 23:44
speedbirne speedbirne ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: BaWü
Alter: 36
Beiträge: 192
Provider: T-Home C&S Comfort
Bandbreite: 2048/384 (RAM2000)
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Die Gaps im Spektrum können u.a. von Mittelwellensendern verursacht werden. An dem Anschluss, den ich am WE gesehen habe, schließe ich das jedoch bis jetzt noch aus - dort gibt es meines Wissens keine MW-Sender in der Nähe.

Vielleicht hilft ein Netzfilter vor dem Netzteil der Fritzbox etwas.

Interessant wäre einmal, ob die Störungen vorhanden sind, wenn die Fritzbox direkt hinter den APL (ohne Hausverkabelung) geklemmt wird.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.09.2007, 10:06
p7x p7x ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 14
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Zitat:
Zitat von speedbirne
Interessant wäre einmal, ob die Störungen vorhanden sind, wenn die Fritzbox direkt hinter den APL (ohne Hausverkabelung) geklemmt wird.
Ich glaube, das ist bereits so verkabbelt.
Fritz Box und Telefon --> Splitter --> In so einen grauen Kasten, wo alles zusammenläuft.

Mittelwellensender sind Radio, Handys, Funktelefone und soetwas, richtig?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 12.09.2007, 10:20
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Wittingen
Alter: 45
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 100000
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Zitat:
Zitat von p7x
Mittelwellensender sind Radio, Handys, Funktelefone und soetwas, richtig?
Nein. Das ist ein Mittelwellen Sender.

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 12.09.2007, 10:45
p7x p7x ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 14
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Zitat:
Zitat von Marc-Andre
Nein. Das ist ein Mittelwellen Sender.
Nee, sowas gibt es bei uns nicht.
Ich lebe in einem Dorf.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 12.09.2007, 11:47
speedbirne speedbirne ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: BaWü
Alter: 36
Beiträge: 192
Provider: T-Home C&S Comfort
Bandbreite: 2048/384 (RAM2000)
Standard AW: Verbindungsabbrüche

Zitat:
Zitat von p7x
Ich glaube, das ist bereits so verkabbelt.
Fritz Box und Telefon --> Splitter --> In so einen grauen Kasten, wo alles zusammenläuft.
Ich hatte eigentlich gemeint, die Fritzbox testweise einmal direkt hinter den APL klemmen (evtl. mit Splitter davor), damit keine langen Kabel mehr zwischen APL und Fritzbox sind.
Der graue Kasten sollte einer dieser sein: klick

Ansonsten könnte es noch sein, dass defekte/billige Schaltnetzteile Störungen im Stromnetz verursachen. Wurde irgendetwas neu gekauft? Viell. eine externe Festplatte? ggf. auch eine Energiesparlampe?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbindungsabbrüche maxif ADSL und ADSL2+ 22 20.01.2008 16:41
Verbindungsabbrüche norino ADSL und ADSL2+ 2 01.01.2008 17:31
Verbindungsabbrüche Boneau freenet [Archiv] 6 31.10.2005 17:45
Verbindungsabbrüche Jackal Arcor [Archiv] 21 20.03.2005 18:41
Verbindungsabbrüche ibni ADSL und ADSL2+ 10 24.07.2001 09:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.