#1  (Permalink
Alt 02.06.2020, 17:57
Hocker Hocker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2004
Ort: in der Provinz
Beiträge: 1.912
Provider: O2+Unbenannt
Bandbreite: 25/20+130/40
Standard An welche Türen muss man klopfen...

... damit sich eine Flächengemeinde ohne Breitband, mit laufendem Glasfaserförderverfahren noch zusätzlich um einen 5G Ausbau kümmern kann?
Momentan sind jedoch die meisten Masten über RF angebunden.

Vom Prinzip her würde ja ein Provider reichen, der das ausbaut. Empfehlungen?
__________________
9012m, Hauptsächlich 8km 0.8er Leitung + 700m 0,6mm + 8m 0,4mm + 304m 0,35m, 57,19dB Dämpfung.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.06.2020, 19:40
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.912
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: An welche Türen muss man klopfen...

Was meinst du mit 5G, wenn du dir Gedanken über die Anbindung vom Masten machst? N78? Auf dem Land würde ich mir höchstens Hoffnungen auf N28 oder N1 machen. Was nicht viel besser als LTE ist.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.06.2020, 15:45
Hocker Hocker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2004
Ort: in der Provinz
Beiträge: 1.912
Provider: O2+Unbenannt
Bandbreite: 25/20+130/40
Standard AW: An welche Türen muss man klopfen...

Naja, wenigstens N1, aber eigentlich N78. Aber selbst die Kompletteausstattung von ein oder 2 Masten mit allem was bis 2100MHz geht, wäre eine Linderung der BB-losigkeit bis 2027.

Spielt aber nicht die Rolle, mir geht es erstmal darum eine Tür zu finden/haben
__________________
9012m, Hauptsächlich 8km 0.8er Leitung + 700m 0,6mm + 8m 0,4mm + 304m 0,35m, 57,19dB Dämpfung.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.06.2020, 19:12
0815funker 0815funker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 55
Standard AW: An welche Türen muss man klopfen...

Für die Telekom schau mal hier:
https://www.telekom.com/de/medien/me...ommunen-581306
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.06.2020, 11:05
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.892
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: An welche Türen muss man klopfen...

Ja das wäre auch mein Hinweis gewesen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dann weiß man ja jetzt was man Boykottieren muss... Tobias Claren Newskommentare 16 23.06.2011 09:40
Muss man wenn man WinXP von 256 MB auf 512 MB upgradet WinXP neu installieren ? nero123 Microsoft Windows 8 04.05.2004 01:18
Rätsel: 3 Türen und die Wahrscheinlichkeit Anudu Small Talk 80 02.10.2003 08:47
Das Klopfen bei icq aktivieren ? zladi Software 2 11.09.2003 19:48
QSC Anmeldung was muss gemacht werden .. Muss ich Modem kaufen.`? Casillas QSC [Archiv] 2 01.05.2003 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.