#1  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:02
ZapB ZapB ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Bayern!
Beiträge: 33
Bandbreite: 64/64
Standard dämpfung und "was neues im sommer"

Ich hab gra dmit ner netten telekomfrau telefoniert bei der ich vor ca 3 wochen ne manuelle recherche in auftrag gegeben hab. Einerseits hab ich erfahren das meine dämpfung bei 56db liegt (also nix dsl zugang...), andererseits meinte sie es gäbe da im Sommer was neues um Kunden wie mir dsl zu ermöglichen. Was könnte die da gemeint haben? ADSL2?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:07
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

Diese Informationen hat man einem Kollegen von mir auf Anfrage auch gegeben.
Es soll im September Änderungen geben, diese dürften sich aber auf ein weiteres BB-Upgrade beschränken.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:08
Benutzerbild von Kound
Kound Kound ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Pulsnitz
Alter: 31
Beiträge: 189
Provider: Congster
Bandbreite: 2048
Kound eine Nachricht über ICQ schicken Kound eine Nachricht über AIM schicken Kound eine Nachricht über MSN schicken Kound eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

ADSL2+ wohl eher nicht, das ist nur was für niedrige Dämpfung.
Vieleicht Outdoor DSLam...
(Siehe FAQ)

PS: musstest du dafür nen Extra Thread aufmachen?

EDIT: Da war mal wieder einer schneller und besser.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:18
Frank E. Frank E. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2000
Beiträge: 355
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

Wenn sie überhaupt etwas konkretes, deinen Fall betreffend, gemeint hat dann entweder ADSL2 oder RADSL.
Beide Verfahren erhöhen auf jeden Fall die Reichweite, wobei ADSL2 von Haus aus Rate Adaptive ist, glaub ich.
Outdoor-DSLAMS werden wohl kaum für reine Dämpfungsopfer eingesetzt werden und Wimax ist noch nicht soweit.

Mein Tipp wäre aber eher, daß sie nicht weiss wovon sie genau redet.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:28
Benutzerbild von Chemist
Chemist Chemist ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Borken
Beiträge: 257
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 250 Mbit/s
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

Zitat:
Zitat von Frank E.
Wenn sie überhaupt etwas konkretes, deinen Fall betreffend, gemeint hat dann entweder ADSL2 oder RADSL.
Beide Verfahren erhöhen auf jeden Fall die Reichweite, wobei ADSL2 von Haus aus Rate Adaptive ist, glaub ich.
Es könnte auch RE-ADSL gemeint gewesen sein. Die meisten ADSL2(+)-fähigen Modems und DSLAMs beherrschen auch RE-ADSL (Reach Extended ADSL). Mit RE-ADSL ist eine erhebliche Vergrößerung der Reichweite verbunden.

Gruß
The Chemist
__________________
VDSL2 35b (Telekom; Broadcom 192.100) mit FritzBox 7581 (HWRevision 224, HWSubRevision 1, BCM63138DKF SBG/2xCortex A9@1GHz, FritzOS 7.01, DSL-Version B2pvfbH043q.d26u)
Meine Freilandpalmen: https://palmen.rathner.de
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:33
Benutzerbild von Kound
Kound Kound ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Pulsnitz
Alter: 31
Beiträge: 189
Provider: Congster
Bandbreite: 2048
Kound eine Nachricht über ICQ schicken Kound eine Nachricht über AIM schicken Kound eine Nachricht über MSN schicken Kound eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

RE-ADSL ?
Noch nicht gehört. Hättest du dafür eventuell sichere und gute Informationen?
Wenn ja könnte ich die ja gleich mal in die FAQ einbinden.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:35
dsl-fan dsl-fan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2001
Beiträge: 1.918
Provider: Telekom
Bandbreite: 50 Mbit/s
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

In meiner Umgebung gibt es auch nur DSL-Light. Mein Nachbar ist auch vor ca. 1 1/2 Monaten angesprochen worden von der T-Com, ob Interesse an einem schnelleren DSL-Anschluß vorhanden sei. Und ihm wurde mitgeteilt, dass die T-Com was machen möchte. Aber konkret was, ist ihm nicht gesagt worden.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:35
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

Hi,

@Frank.E: doch, Outdoor-DSLAMs werden auch für reine Dämpfungsopfer eingesetzt, wenn die Kundenbasis vorhanden ist bzw. man in einem Gebiet wohnt, wo ansonsten schon so gut wie alle Vermittlungsstellen ausgebaut wurden und so die regionalen T-DSL-Ausbau-Gelder eben für Outdoor-DSLAM-Projekte zur Verfügung stehen.

Gerade in BaWü ist das beispielsweise der Fall.

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...=outdoor+dslam

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 02.06.2005, 16:38
ZapB ZapB ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Bayern!
Beiträge: 33
Bandbreite: 64/64
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

Was genaues weiss man also nicht...
naja, vll findet sich hier ja noch ein mitarbeiter der firma, der könnte ja genaueres durchscheinen lassen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 02.06.2005, 17:05
Benutzerbild von Chemist
Chemist Chemist ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Ort: Borken
Beiträge: 257
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 250 Mbit/s
Standard AW: dämpfung und "was neues im sommer"

Zitat:
Zitat von Kound
RE-ADSL ?
Noch nicht gehört. Hättest du dafür eventuell sichere und gute Informationen?
Wenn ja könnte ich die ja gleich mal in die FAQ einbinden.
Gerne doch!

Hier ein Link, unter dem auch das Whitepaper dazu heruntergeladen werden kann. Bzw. hier der Link direkt auf das Whitepaper.

Und hier ein Link auf die Beschreibung von TIs neuestem Chip, dem AR 7, der auch RE-ADSL2-fähig ist. Der Chip steckt z. B. in den neueren Zyxel-Modems (P660M aka Arcor Speedmodem 50 Z bzw. auch Teledat 431). Du findest dort auch Diagramme, aus den die Reichweitenverlängerung abgeschätzt werden kann!

Kleine Korrektur: es heißt korrekt RE-ADSL2 (nicht: RE-ADSL!)

MfG
The Chemist
__________________
VDSL2 35b (Telekom; Broadcom 192.100) mit FritzBox 7581 (HWRevision 224, HWSubRevision 1, BCM63138DKF SBG/2xCortex A9@1GHz, FritzOS 7.01, DSL-Version B2pvfbH043q.d26u)
Meine Freilandpalmen: https://palmen.rathner.de
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede zwischen "," und "." im Deutschen und Amerikanischen DAS UBERSOLDAT Wirtschaft und Finanzen 15 23.02.2008 17:11
Internet "hängt" - "Warten auf..." im Browser 0001001 ADSL und ADSL2+ 32 30.12.2007 11:48
Frage zu Tarifoption "Entgangene Anrufe", "Anruferinnerung per SMS"und "Rückrufbitte" df1kf Mobilfunk- und Festnetz-Technik 6 05.10.2007 06:47
Das "neue" Arcor Produkt "DSL+Pre-Selection" im T-DSL Ausbaugebite > kein Fastpath ?! mr999 Sonstige Anbieter 5 27.02.2005 19:03
"alter" Splitter und "neues" DSL..geht das? Axel_F ADSL und ADSL2+ 32 02.06.2004 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.