#1  (Permalink
Alt 27.08.2017, 12:01
martin91 martin91 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 160
Standard Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Hallo,

weiß jemand ob bei aktuellen 1&1 Bestellungen von VDSL über das Telekomnetz (Wholesale) 1&1 Signaturkabel mitsendet und ob 1&1 den Anschluss bei angestecktem Signaturkabel im Störungsfall auch dann prüfen kann, wenn keine TAE mit PPA verwendet wird?
__________________

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.08.2017, 12:15
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.569
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Bei den Fritzboxen wird im Gegensatz zu den Speedports kein Signaturkabel mitgeliefert.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.08.2017, 14:04
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.511
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Bei den Fritzboxen wird im Gegensatz zu den Speedports kein Signaturkabel mitgeliefert.
Bei von der Telekom gekauften Fritzboxen liegt ein Signaturkabel bei.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.08.2017, 14:49
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.569
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Die Fritzbox 7490 für Magenta Zuhause Start ist vermutlich eine Ausnahme.

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.08.2017, 15:59
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.643
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Zitat:
Zitat von martin91 Beitrag anzeigen
... und ob 1&1 den Anschluss bei angestecktem Signaturkabel im Störungsfall auch dann prüfen kann, wenn keine TAE mit PPA verwendet wird?
Nein, 1&1 kann das selbst prinzipiell nicht überprüfen bei einem Wholesale-Anschluss der Telekom, egal ob an diesem Anschluss ein Signaturkabel und/oder PPA vorhanden ist oder nicht. Das kann/macht dann evtl. erst die Telekom.

BTW:
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Fritzbox 7490 für Magenta Zuhause Start ist vermutlich eine Ausnahme.
Wobei, spielt das bei "Magenta Zuhause Start" überhaupt eine Rolle bzw. kann dort die Telekom das selbst an solchen Anschlüssen (Signaturkabel und/oder PPA) überhaupt überprüfen/messen? Diese werden ja über die Technik eines anderen Netzbetreiber geschaltet und da Frage ich mich in wie weit dieser Zugriff z.B. zur Diagnose diesbzgl. erlaubt.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 27.08.2017, 16:43
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.511
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Die Fritzbox kann man bei der Telekom auch ohne Magenta Zuhause Start bestellen und dort macht das Signaturkabel in jedem Fall Sinn.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 27.08.2017, 16:50
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.569
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Die Fritzbox 7490 wird mit Magenta Zuhause nur vertrieben, wenn der Kunde danach fragt. Außerdem sind die Fritzboxen in den Shops nicht vorrätig. Hast du zufällig ein Foto vom AVM Signaturkabel?

Geändert von A1B2C3D4 (27.08.2017 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 27.08.2017, 18:19
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.511
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Fritzbox 7490 wird mit Magenta Zuhause nur vertrieben, wenn der Kunde danach fragt.
Das ist die Theorie. Rein praktisch habe ich das Gefühl das die Box hier und da auch von Kundenberatern angeboten wird.
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Außerdem sind die Fritzboxen in den Shops nicht vorrätig.
Sonst würde wohl Niemand mehr die Speedports kaufen
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Hast du zufällig ein Foto vom AVM Signaturkabel?
Kann ich nächstes Mal machen, wenn mir eine "Telekom Fritzbox" über den Weg läuft.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 31.08.2017, 12:29
LaForge LaForge ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2002
Beiträge: 148
Provider: Telekom Deutschland
Bandbreite: 50.000@VVDSL
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Außerdem sind die Fritzboxen in den Shops nicht vorrätig.


Das ist aber nicht korrekt, hab die Box schon in mehreren Own-Shops gesehen. Könnte aber daran liegen das die in der Nähe eines Zuhause Start Gebiets sind.


Vg LaFo
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 10.10.2017, 19:19
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.511
Standard AW: Verwendet 1&1 Signaturkabel zwischen TAE und VDSL Modem?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Hast du zufällig ein Foto vom AVM Signaturkabel?
Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Kann ich nächstes Mal machen, wenn mir eine "Telekom Fritzbox" über den Weg läuft.
Sieht dann so aus:


Sollte genau wie das Telekom Signaturkabel etwa 5m lang sein, auf die genaue Länge aber keine Gewähr.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kabel zwischen APL und TAE austauschen ~Enterhaken~ VDSL und Glasfaser 90 09.11.2018 19:57
adsl1+2 & vdsl & satinet & kabel modem & gprs/umts modem in einem ? ministah Newskommentare 0 21.01.2010 23:03
Verbindungskabel zwischen VDSL-Modem und VDSL-Splitter Klaus84 VDSL und Glasfaser 11 02.11.2007 18:40
Verbindungskabel zwischen VDSL-Modem und VDSL-Splitter Klaus84 ADSL und ADSL2+ 10 09.08.2007 23:20
welches Kabel zwischen Splitter & Modem ? Dréke ADSL und ADSL2+ 3 21.12.2005 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.