#1  (Permalink
Alt 08.08.2007, 20:09
Valiant Valiant ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 124
Frage Bildkompression deaktivieren

Wie kann man eigentlich die Bildqualitätkomprimierung ausschalten bei einer manuellen Verbindung. Bei MWconn geht das ja auch, aber selbst da steht "wenn möglich". Kann man das auch bei MWconn generell irgendwie deaktivieren?

Danke
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 08.08.2007, 20:35
Benutzerbild von erbisdorf
erbisdorf erbisdorf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Mittelsachsen
Beiträge: 2.115
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/50 Mbit/s
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

Wenn Du einen Vodafone Vertrag hast, kannst Du mit dem APN
volume.d2gprs.de ohne Mehrkosten die Zwangskomprimierung umgehen. Als Moobicent-Kunde bitte nicht, das kostet dann richtig Geld.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 08.08.2007, 20:57
sk_pade sk_pade ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2007
Ort: M-V
Alter: 51
Beiträge: 301
Provider: Moobicent
Bandbreite: HSDPA / HSUPA
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

Zitat:
Zitat von Valiant
Wie kann man eigentlich die Bildqualitätkomprimierung ausschalten bei einer manuellen Verbindung. Bei MWconn geht das ja auch, aber selbst da steht "wenn möglich". Kann man das auch bei MWconn generell irgendwie deaktivieren?
Also, wie man das ohne MWconn ausschaltet - quasi über eine DFÜ-Verbindung - habe ich auch noch nicht rausbekommen. Aber benutze doch MWconn, zumindest bei Vodafone/Moobicent ist es möglich, damit die Komprimierung abzuschalten.

sk_pade
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.08.2007, 09:16
Benutzerbild von jacek
jacek jacek ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: verkraftet es nicht das ich seine Masche durchleuchtet hab, hier mal paar Links
Beiträge: 651
Provider: Befolgt lieber nicht
Bandbreite: seine "Tipps" ;)
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

Wie das geht würde mich auch interessieren, hab das schon mehrmal im Forum gesucht, es ist irgendein Script der was an den Vodafone Server sendet und der dann die Komprimierung ausmacht, oder so ähnlich.
Hab aber leider nix brauchbares für mich gefunden, bzw. kenne mich da zu wenig aus. Würde auch gerne nur die manuelle Verbindung benutzen da die Einwahl dadurch viel schneller ist. Man kann noch das Program SpeedOptimizer von O2 installieren, aber dann muss das wiederrum im Hintergrund laufen...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 09.08.2007, 11:41
Hackman Hackman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 2.060
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

Es gibt doch einfach so ein plugin für firefox. Damit geht es mit jeden Netzbetreiber (egal ob vodafone, e+ oder sonst was)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 09.08.2007, 12:24
Benutzerbild von chucky2k
chucky2k chucky2k ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2006
Alter: 34
Beiträge: 419
Provider: Vodafone HSDPA
Bandbreite: max 1.5 Mbit/s
chucky2k eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

ja, modify headers. hier eine anleitung dazu . leider deaktiviert dieses addon nur die komrimierung der daten, welche du mit FF empfängst. andere anwendungen laufen weiter über die komprimierte leitung.

es gab auch den bytemobile-client. damit müsste man die kompression auch aubschalten können.
__________________
MfG
Marco
»Firefox an die Macht«

Hier ein paar praktische Vorschläge, um die Rechtschreibung noch weiter zu vereinfachen:

Erster Schritt: Wegfall der Großschreibung
zweiter schritt: wegfall der dehnungen und schärfungen
driter schrit: v und ph ersetzt durch f, z ersetzt durch s, sch verkürzt auf s
firter srit: g, c und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i
fünfter srit: wekfal fon ä, ö, ü-seiken
PS: ansats fur den 6. srit: wekfal der lerseiken dadurkspartmanfilplats.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 09.08.2007, 13:00
ThoRo ThoRo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2006
Beiträge: 1.776
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nutzt MWConn einen ähnlichen Mechanismus wie das damals hier gepostete PerlScript "bmctl.pl".
Dabei wird an die für die Komprimierung verantwortliche Proxy-Software ein Kommando gesendet, für die aktive Verbindung die Komprimierung abzuschalten.

Unter MacOS X ist das PerlScript z.B. derzeit die einzige mir bekannte Möglichkeit auch bei Safari die Komprimierung loszuwerden...

MfG

ThoRo
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 09.08.2007, 14:02
Benutzerbild von Baser
Baser Baser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2006
Beiträge: 498
Provider: Aldi/MoobiCent/O2
Bandbreite: Je nachdem... ;-)
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

Theoretisch sollte es auch so funktionieren, dass du zuerst die DFÜ-Verbindung aufbaust und MWconn hinterher startest. MWconn muss dann die bereits aufgebaute Verbindung erkennen (Name der Netzwerkverbindung "Internet") und wird dann die Komprimierung abschalten.

Grüße Baser
__________________
Mini-Einwahlsoftware fürs mobile Internet: MWconn www.mwconn.net - aktuell: Version 5.6 Freeware!
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 09.08.2007, 15:16
Benutzerbild von umtsuser
umtsuser umtsuser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 218
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 25.000D -5000U
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

modify headers + einstellungen für firefox

vodafone high performance client für den internet explorer
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 09.08.2007, 18:26
Benutzerbild von jacek
jacek jacek ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: verkraftet es nicht das ich seine Masche durchleuchtet hab, hier mal paar Links
Beiträge: 651
Provider: Befolgt lieber nicht
Bandbreite: seine "Tipps" ;)
Standard AW: Bildkompression deaktivieren

Zitat:
Zitat von Baser
Theoretisch sollte es auch so funktionieren, dass du zuerst die DFÜ-Verbindung aufbaust und MWconn hinterher startest. MWconn muss dann die bereits aufgebaute Verbindung erkennen (Name der Netzwerkverbindung "Internet") und wird dann die Komprimierung abschalten.

Grüße Baser
Hi
das werde ich mal testen, an sich hab ich kein Problem mit MWConn. Nur manchmal dauert es so lange bis es verbindet, dann steht da Netzsuche und es dauert und dauert :/
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Standby deaktivieren!!! mike75 Hardware 1 24.01.2008 17:32
Keine Bildkompression mehr bei Vodafone? Ehemalige Benutzer Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 24 27.06.2007 00:39
ePlus Bildkompression mit Firefox umgehen ... hyp Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 82 11.12.2006 20:35
Bildkompression bei Linksys WRT54G3G und vodafone viggo Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 6 01.12.2006 22:52
popupblocker deaktivieren Ehemalige Benutzer Sonstiges 2 30.08.2005 09:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.