#1  (Permalink
Alt 15.01.2007, 12:56
jbollacke jbollacke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 19
Standard T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Hallo

Mir soll heute, bis 18 Uhr, ADSL2+ bzw. T-DSL16000 geschaltet werden. Allerdings habe ich, das am Donnerstag erneut bestellte, Speedport200 Modem noch nicht erhalten.

Was passiert also heute, wenn die mir T-DSL16000 schalten? Komme ich dann gar nicht mehr ins Internet? Kann ich in so einem Fall noch schnell den T-Punkt aufsuchen und dort ein Speedport 200 holen?

Es stehen, zur Zeit, Klausuren an und da kann ich auf das Internet als Info-Quelle nicht verzichten! Ich sehe auch nicht ein, auf Grund deren Unvermögen, darauf zu verzichten. Aber das ist eine andere Geschichte...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.01.2007, 12:57
rwke rwke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2006
Beiträge: 40
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Du kommst im Falle einer Schaltung nicht ins Internet mit einem konventionellen ADSL-Modem. Entweder du kontaktierst die Telekom und sagst, dass du noch nicht geschaltet werden möchtest oder du musst dir - wahrscheinlich kostenpflichtig - im T-Punkt ein Modem kaufen.

Ansonsten leih dir doch von einem bekannten ein Modem, falls dieser eins besitzt.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.01.2007, 13:22
jbollacke jbollacke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 19
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Ich hab gerade mal angerufen und den Termin auf Freitag, den 19. Januar verschieben lassen. Die Frau am Telefon meinte allerdings, dass die Schaltung schon gestern um 14 Uhr erfolgt sein soll. Und auch das Speedport 200 Modem schon gestern, an einem Sonntag, hätte eintreffen sollen.

Kann es sein, dass die wirklich schon auf 16000 geschaltet haben und meine Modem, zu meinem Glück, noch auf 6000 gesyncht ist?

Und wieso sind, bei mir, eigentlich immer nur Frauen am Telefon?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.01.2007, 13:24
blazor2000 blazor2000 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Delbrück (bei Paderborn)
Alter: 34
Beiträge: 531
Provider: Deutsche Glasfaser+DTAG
Bandbreite: 1000M/500M+100M/40M
blazor2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Eigentlich funktioniert bei T-Com kein ADSL1 mehr wenn ADSL2+ läuft.
Falls es doch der Fall sein sollte (mir ist zumindest kein anderer Fall bekannt), dann sollte dein Modem auf ~8000kbit gesynct haben, da das das Limit von ADSL1 ist.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.01.2007, 13:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Die schalten 16k auch wenn Du kein ADSL2+ Modem hast.
War in gleichen Situation damals.

- 16k + Modem bestellt
- was nicht kam war das Modem
- 16k storniert 2 Tage vor der geplanten Schaltung
- 16k wurde trotzdem! geschalten, altes Modem kein sync
- bin dann sofort in den T-Punkt die mir kostenlos ein Speedport 200 zur verfügung stellten
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.01.2007, 13:29
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

DU wurdest defintiv nicht geschaltet.

Davon abgesehen das du wahrscheinlich nicht mit dem Speedport glücklich werden wirst, kannst du es dir ja im T-Punkt kaufen und dann das zugeschickte zurückbringen und Geld zurück bekommen da gibts keine Probleme.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 15.01.2007, 13:58
rwke rwke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2006
Beiträge: 40
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Mir wurde auch gesagt, dass ich geschaltet wurde und ich hatte den alten Speed. Musste daraufhin nochmal bei der T-Com anrufen und schwups wars am nächsten Tag umgestellt.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 15.01.2007, 22:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Wollte auch mal nachfragen wie lang das im Durchschnitt dauert bis das modem ankommt. Wurde auch schon umgestellt vor 14 Tagen, aber vom Modem fehtl jede Spur.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 15.01.2007, 22:57
jbollacke jbollacke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 19
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Seit 10 Minuten hab ich nun endlich wieder Sync mit DSL6000. Mein Anschluss wurde heute Mittag gegen 14 Uhr auf 16000 geschaltet. Daraufhin hab ich dort angerufen und man sagte mir, dass man den Anschluss nochmal manuell auf 6000 schalten wird. Das dauerte allerdings bis ~22:45 Uhr.

Ich hoffe ja mal, dass morgen das Modem ankommt. Dann werd ich wieder dort anrufen und mich wieder auf 16000 schalten lassen

Ob ich mit dem Speedport 200 glücklich werde, werde ich ja noch sehen. Wenn nicht, werd ich mich wohl nach einer Alternative umsehen.

Gute Nacht
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 16.01.2007, 13:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: T-DSL16000 Schaltung ohne ADSl2+ Modem?

Das is schon Lustig und Traurig zu gleich, anderen schickt die T-Com gleich zwei Modems und ihr bekommt nicht mal eins arme T-Com, naja ganz nach dem motto... die linke hand weiß nicht was die Rechte macht oder umgedreht
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
adsl2+ router ohne modem nur welcher ? helli Hardware 13 01.01.2008 19:06
ADSL2+ Modem OHNE Steckernetzteil zipfll Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 29.05.2007 02:18
adsl2-schaltung, schwankende synchronisationswerte bog Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 5 22.11.2006 19:22
Häufige Verbindungsabbrüche seit ADSL2+ Schaltung DSL_KIBA Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 26 17.10.2006 19:08
Arcor-DSL WLAN-Modem 200 : noch nicht ADSL2+ fähig ohne upgrade... n0 c@rrier Arcor [Archiv] 50 02.01.2006 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.