#1  (Permalink
Alt 01.10.2003, 23:25
JohnnyKnoxville JohnnyKnoxville ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 19
Standard Kazaa - Wie gefährlich

Hi @ll!
Ich hab da mal ne interessante Frage und zwar heißt es ja jetzt, dass man sich ja nix mehr von Kazaa von den Liedern her usw. runterladen darf! Mir würde trotzdem mal interessieren, welche User hauptsächlich von dort "gejagt" werden! Nur diejenigen, die wirklich non-stop von dort Songs runterladen oder auch diejengen, die gerade mal 1-2 Songs sich saugen! Weil ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die einen jeden verklagen es sind ja schließlich so viele Members bei Kazaa die sich Songs illegal runterladen, da müssten sie ja ganz schön viele dann verklagen oder wird eben nur auf den Powersaugern jagt gemacht?
Nach welchem Schema wird da eigentlich vorgegangen?
Soll aber jetzt net heißen das ich da saug oder so mich interessiert es einfach nur!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.10.2003, 23:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Kazaa - Wie gefährlich

Zitat:
Original geschrieben von JohnnyKnoxville
Nach welchem Schema wird da eigentlich vorgegangen?
nach dem Alphabet. Im Moment sind sie bei Jn.....
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.10.2003, 23:53
JohnnyKnoxville JohnnyKnoxville ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 19
Standard

Gilt das für jeden der sich dort was mal runtergeladen hat oder nur für welche, die sich jeden Tag Songs runterladen?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.10.2003, 02:15
Benutzerbild von 5l1ME
5l1ME 5l1ME ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2003
Beiträge: 847
Provider: swu
Bandbreite: 2MBit
Beitrag

Das gilt für jeden. Gerade sind Songs mit 3.03min dran...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.10.2003, 20:24
JohnnyKnoxville JohnnyKnoxville ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 19
Standard

Und woher wisst ihr das?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.10.2003, 20:31
BAW BAW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.10.2001
Alter: 40
Beiträge: 1.957
Standard

Die ver*rschen dich

Ich würde mal sagen, je öfter du tauschst, desto grösser wird die Wahrscheinlichkeit, dass deine IP irgendwo auftaucht. Und ich denke mal, dass die sich primär auf die "großen Fische" stürzen werden. Ist einfach effiktiver jemanden zu verklagen, der ein paar Tausen Sachen gesaugt/hochgeladen hat, als jemanden der nur 10 Sachen runtergeladen hat.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.10.2003, 20:46
JohnnyKnoxville JohnnyKnoxville ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 19
Standard

Danke wenigstens mal ne vernünftige Antwort!
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.10.2003, 21:43
Benutzerbild von 5l1ME
5l1ME 5l1ME ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2003
Beiträge: 847
Provider: swu
Bandbreite: 2MBit
Standard

Bezogen auf die RIAA (Musiktitel) stimmt das was BAW gesagt hat.
Bei Kinofilmen oder Spielen sind aber andere Interessensgemeinschaften am Ermitteln und da reicht es vielleicht auch zum falschen Zeitpunkt eine falsche Datei zu saugen (Bsp SplinterCell). Mit dem Freenet-Projekt gibt es jetzt aber einen guten Ansatz der wirkliche Anonymität gewährleistet (Im Gegensatz zum MP2P-Netzwerk das nur UDP statt TCP verwendet) und den Copyright-Organisationen Kopfzerbrechen bereiten sollte
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 03.10.2003, 05:18
JohnnyKnoxville JohnnyKnoxville ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 19
Standard

Was ist aber wenn ich angenommen nur Songs sauge, aber den anderen keine zur Verfügung stelle, sodass sie von mir nix holen können...kommt das aufs gleiche raus?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 03.10.2003, 13:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
Original geschrieben von JohnnyKnoxville
Was ist aber wenn ich angenommen nur Songs sauge, aber den anderen keine zur Verfügung stelle, sodass sie von mir nix holen können...kommt das aufs gleiche raus?
Hallo,

ist aber nicht Sinn der Sache.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie gefährlich ist VNC? Filialleiter Software 3 09.10.2003 13:57
Wie siehts aus mit Kazaa,ICQ und Outlookexpress bei der aol Flat GT_Tommy Alice / AOL [Archiv] 13 12.11.2002 23:15
Grokster wie KazAa Adeff Fernsehen, Kino, Video und Musik 3 04.03.2002 12:06
Wie gefährlich ist die Windowsfreigabe wirklich? gumble77 Sonstiges 7 16.02.2002 09:26
Wie gefährlich ist Strom? axion Small Talk 33 05.05.2001 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.