#1  (Permalink
Alt 17.09.2001, 10:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Frage Interner Netzwerk Speed

Hallo Zusammen.


Bei mir stehen 2 Rechner rum. Einer läuft mit Debian (Kernel 2.2.17) der andere mit Win 98.
Die Linux Kiste fungiert als Gateway, was auch alles soweit funktioniert. Keine Speed Probleme
oder ähnliches.
Hier ein paar Daten:

Linux Rechner:
Hostname: gateway
IP: 192.168.0.1
Netmask: 255.255.255.0

Windows Rechner:
IP: 192.168.0.2
Netmask: 255.255.255.0
DNS: Host: dyna
Domäne: gateway
DNS-Server: 212.185.249.50 (T-Online)
194.25.2.129 (T-Online)
192.168.0.1


Nun das Problem: In meinem kleinen Netzwerk habe ich nur einen Speed von maximal 30 KB/s.
Die Netzwerkkarten sind alle 10Mbit Karten. Daran kann es also nicht liegen. Zumal ich ja, wenn
ich von Windows aus etwas von externen Servern runterlade, ich schneller unterwegs bin, als im LAN.

Vielen Dank

Basti


__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.09.2001, 15:49
Benutzerbild von Anudu
Anudu Anudu ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2001
Ort: Königreich Hämmern
Beiträge: 1.757
Provider: T-Com
Bandbreite: 51384
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

Ich habe ein ähnlich geartetes Problem:

Zwei 100MBit Karten sind über einen 100MBit Switch verbunden.

Kein anderer Traffic. Erreichen tu' ich aber nur 2980 kB/sec, statt der rechnerischen 12,5 MB pro Sekunde.

Ich weiß, daß ich soviel nie erwarten kann, aber wieso SO wenig?

Mein Netzwerkbenchmark macht keine Festplattenzugriffe und ein 400er AMD und ein 600er Pentium versuchen zu kommunizieren!

__________________
Anudu ['enju:du]
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.09.2001, 21:33
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

Hatte ich auch schon mal....Entweder hat das Kabel einen Schuss, die sind sehr empfindlich, oder eine billige NWK spinnt..

Organisierter Grillsport:[img]/forum/images/icons/cool.gif[/img]
[b]http://www.grillsportverein.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.09.2001, 21:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

Probier mal Netio:

Auf einem Computer mit netio -s als Server laufen lassen, auf dem anderen mit netio -t 10.1.1.wasuachimerdeineipist starten.
Das Prg misst mit verschiedenen Paketgrößen. Ganz feine Sache:

ftp://ftp.leo.org/pub/comp/os/os2/le...s/netio114.zip

Wenn das unter 9 oder 10 mb ist, dann spinnt IMHO die Hardware

Organisierter Grillsport:[img]/forum/images/icons/cool.gif[/img]
[b]http://www.grillsportverein.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.09.2001, 22:14
Benutzerbild von Anudu
Anudu Anudu ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2001
Ort: Königreich Hämmern
Beiträge: 1.757
Provider: T-Com
Bandbreite: 51384
Ausrufezeichen Re: Interner Netzwerk Speed

Ich HABE NetIO benutzt! Und der zeigt mir maximal 2884 kByte/sec an! Das bei 8er Paketen.

Das Netzwerkkabel soll einen Schuß haben?!

__________________
Anudu ['enju:du]
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.09.2001, 04:29
Benutzerbild von Anudu
Anudu Anudu ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2001
Ort: Königreich Hämmern
Beiträge: 1.757
Provider: T-Com
Bandbreite: 51384
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

So, nach ausgiebigen Tests kann ich behaupten: die Netzwerkkabel sind in Ordnung!

Ich bin jetzt etwas ratlos...

__________________
Anudu ['enju:du]
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.09.2001, 22:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

das sind irgendwie 7 mb/s zu wenig .(((

Organisierter Grillsport:[img]/forum/images/icons/cool.gif[/img]
[b]http://www.grillsportverein.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 24.09.2001, 01:01
Chrono Chrono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2000
Alter: 38
Beiträge: 159
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

naja ich kenn das problem folgendermassen:
habe hier 4-5 rechner im lan, alle 100mbit.

router: freebsd 4.2, 3com 905c
workstation1: debian / kernel 2.4.7, realtek 8139
workstation2: win95, realtek 8139
workstation3: win2k, HP onboard
workstation4(iMac): debian / kernel 2.4.9, Apple OnBoard
connection: hub, keine sonstigen transfers bei den tests

dateitransfers zwischen *x systemen mittels ftp:
>>6mb/sec
dateitransfers zw *x sys und win(95|2k) per samba(client|mount):
maximal 3.5mb/sec
dateitransfers win-win:
max 3.5mb/sec

ich bin inzwischen der meinung, dass win probleme mit tcp stack hat, oder ich zu bloed zum einrichten von winx systemen. die mtu ist ueberall auf 1500.

noch ne nette geschichte:
"server": pIII 733, 18gig scsi hd an LVD, plex 12/4/32 an ultra-scsi(pci tekram dc315U), liteon 40x an ide. system ist win2k
"client": hat debian, 2 cds sind per smbfs vom server gemountet.

kopieren von 1er cd server->client mit 1,8mb/sec
kopieren von 2 cd's server->client parallel mit insg 900k/sec

windows ownt

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

^->irgendwo gefunden, evtl sogar hier auf ok.de
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 25.09.2001, 21:50
Benutzerbild von Anudu
Anudu Anudu ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2001
Ort: Königreich Hämmern
Beiträge: 1.757
Provider: T-Com
Bandbreite: 51384
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

Ich glaube, ich habe mein Problem gelöst:

habe einem zweiten Desktop PC, auch mit Windows 2000, eine 100er Netzwerkkarte spendiert!

Zwischen Desktop1 und Desktop2 sind's jetzt 8 MB/sec.

Zwischen DesktopX und Laptop sind's nur besagte 3 MB/sec.


Liegt das an PCMCIA? Ist das so lahm?

__________________
Anudu ['enju:du]
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 25.09.2001, 22:16
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Interner Netzwerk Speed

Wenn Du ne 16-bit Karte hast, dann ist bein 1,3 Mb/s Ende :8

Organisierter Grillsport:[img]/forum/images/icons/cool.gif[/img]
[b]http://www.grillsportverein.de
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel von DSL 2000 zu DSL 6000 Probleme mit Speed? Netzwerk schuld? Router? WinXP? Dreamsleeper Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 11 01.01.2007 04:26
Problem mit langsamen Netzwerk sowie nicht vollem DSL-Speed in der Firma OneManGang Hardware 0 06.06.2005 23:09
Gigabyte-Netzwerk-welcher speed ist drin? JohnLennonder1. Hardware 12 22.01.2004 07:48
Napster interner Player nomore Fernsehen, Kino, Video und Musik 4 29.04.2001 01:22
error 500: Interner Serverfehler Brakus Sonstiges 6 17.03.2001 14:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.