#21  (Permalink
Alt 31.08.2018, 13:16
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.101
Standard AW: Vodafone Annex J

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Du könntest an die bundesmetzagentur schreiben, dann kriegt es direkt der level 3 Support von Vodafone ebenfalls der Vorstand bekommt Meldung das das vf bnetza team eine neue Beschwerde hat.
Wenn sich den die BNetzA zuständig fühlt und aktiv wird...
Solltest Du diesen Weg gehen, wäre es nett wenn Du später hier posten würdest wie es gelaufen ist, also ob die BNetzA aktiv wurde und wie Dein ISP reagiert hat, Dank im Voraus.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 31.08.2018, 13:25
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.814
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Vodafone Annex J

Hast du die Fritzbox seit der Schaltung von ADSL2+ @ Annex-J neu gestartet und die Störsicherheit auf maximale Performance gestellt? Die Werte in Empfangs- und Senderichtung sehen seltsam aus.
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 31.08.2018, 13:29
cabut cabut ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 43
Standard AW: Vodafone Annex J

Wollte hier eigentlich nur von meiner Erfahung mit Vodafons sogenanntem Annex J schreiben
Aus dem Vertrag mit Vodafone will ich nur noch raus, hab genug Zeit mit dem ganzen Unsinn verschwendet! Schriftlicht gesetzt Frist ist schon lange verstrichen.
Deshlab hab ich mir eine 2. Leitung von der Telekom genommen (gleich mit Hybrid) um zu sehen ob die Leitung hier wirklich so schlecht ist und "nicht mehr möglich" wie Vodafone behauptet
@A1B2C3D4: Die Leitung ist seit Neuanschluss/Einzug Annex J. Niedriger Downstream SNR kommt vom mehr "Performance" in der Fritzbox. Ist sonst noch was auffällig? Das hat aber keine Auswirkung auf den Upstream. Hab schon alle möglichen Konstellationen ausprobiert. Dieser aufgezwungene Router von Vodafone bekommt auch nicht mehr hin. Nur halt 3Mbit weniger Downstream mangels Einstellmöglichkeit

Geändert von cabut (31.08.2018 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 31.08.2018, 17:01
zündholz zündholz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2017
Beiträge: 108
Standard AW: Vodafone Annex J

Annex-J ist ja nur bei ADSL im TX-Kanal relevant.
Und wenn ich bei Vodafone die Tarife betrachte, dann bieten die im entsprechenden Vertrag sowieso nur max.1Mbit Upload.
Genau wie übrigens 1&1 oder Congstar - selbst in Gebieten wo bei der Telekom direkt über 2Mbit möglich wären.
Bei mir hier ist O2 neben der Telekom der einzige Anbieter, der vorhandenes Annex-J auch tatsächlich für erhöhten Upstream nutzt.


Bei VF, auch 1&1 und Congstar sollte man außerdem das Kleingedruckte beachten. Gerade in abgelegeneren Gebieten mit ausschließlich ADSL kassieren die nämlich zusätzlich einen monatlichen Regiozuschlag von 5€.
Ein Wechsel lohnt sich daher also kaum, wenn man nicht anderweitige Verträge bei den genannten hat und evtl. ein Kombiangebot nutzen kann.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 31.08.2018, 18:34
cabut cabut ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 43
Standard AW: Vodafone Annex J

Nö, in meinem "DSL 16000" Vertrag steht "bis zu 2800kbit/s" Upload. Ob das nun Annex J ist oder wie die das hinzaubern ist zweitrangig An der Bestellhotline wurde das vorab auch so angepriesen und Vorteil gegenüber anderen wie der Telekom die nur 2,4 anbieten.
Wobei, gabs nicht eine neue Regelung die "durchschnittlich" und "mindestens" im Vertrag fordert? Das fehlt für den Upload.

Ich finde Vodafone billig, hab 20 Euro/Monat über 24 Monate MVL. Würde ich aber nie wieder machen, nur Ärger!

Richtiges Internet gibts halt sonstwo, kostet aber auch mehr. Dort inklusive Spielereien wie IPv6/DualStack
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 31.08.2018, 18:49
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.629
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: Vodafone Annex J

Zitat:
Zitat von zündholz Beitrag anzeigen
Bei mir hier ist O2 neben der Telekom der einzige Anbieter, der vorhandenes Annex-J auch tatsächlich für erhöhten Upstream nutzt.
Easybell bietet auch noch Annex.J-Tarife für Telekom-Anschlüsse an.

Zitat:
Zitat von cabut Beitrag anzeigen
Nö, in meinem "DSL 16000" Vertrag steht "bis zu 2800kbit/s" Upload. Ob das nun Annex J ist oder wie die das hinzaubern ist zweitrangig An der Bestellhotline wurde das vorab auch so angepriesen und Vorteil gegenüber anderen wie der Telekom die nur 2,4 anbieten.
Nun ja, die Telekom hat halt ein Profil, daß bei 17694/2736 brutto begrenzt (plus BNG-Drossel) und VF auf eigener Hardware halt eins mit 20368/3136. Deine Leitung schafft aber nicht mal die vollen 16000 netto im Downstream, also hast du davon nichts. Im Nahbereich kommen mit ungünstigen Eingangsfiltern brutto noch ca. 1893 kbps (netto 1,5 Mbps) im Upstream an. Habe noch zwei ADSL-Modems, die Annex.J auch nicht voll schaffen.
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 31.08.2018, 20:23
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.814
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Vodafone Annex J

Die Profilobergrenze von DSL 16000 RAM IP liegt bei 17696 Kbit/s im Down- und 2800 Kbit/s im Upstream.
Zitat:
Zitat von zündholz Beitrag anzeigen
Bei mir hier ist O2 neben der Telekom der einzige Anbieter, der vorhandenes Annex-J auch tatsächlich für erhöhten Upstream nutzt.
1&1 bietet, gegen Aufpreis, bis zu 2,4 Mbit/s Upload an. Vodafone sogar kostenlos.

https://www.vodafone.de/privat/mobil.../dslboost.html
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 31.08.2018, 22:08
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.018
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vodafone Annex J

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Hast du testweise ein analoges Telefon angeschlossen? Vodafone hat im Gegensatz zu der Telekom keine neuen MSANs aufgestellt. Die Eingangsfilter der alten xDSL-Linecards sind nicht ideal für ADSL2+ @ Annex-J.
Hatte Vodafone je normale POTS-Anschlüsse in Kombination mit xDSL im Angebot? Kenne die nur mit ISDN.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 01.09.2018, 06:38
cabut cabut ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 43
Standard AW: Vodafone Annex J

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Im Nahbereich kommen mit ungünstigen Eingangsfiltern brutto noch ca. 1893 kbps (netto 1,5 Mbps) im Upstream an. Habe noch zwei ADSL-Modems, die Annex.J auch nicht voll schaffen.

Wie, bei wem? Ich versteh den Zusammenhang nicht ganz. Ich hab unter 900 sync

Ich hatt mit 4 Modems getestet, daran liegts nicht. Am besten sync übrigens Fritzbox 7320, am schlechtesten Fritzbox 7390
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 01.09.2018, 11:08
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.852
Standard AW: Vodafone Annex J

Zitat:
Zitat von cabut Beitrag anzeigen
Was würde denn eine analoges Telefon bringen? Sollte da ein Freizeichen kommen? Hab leider keines hier. Die Modems die ich ausprobiert hatte zeigten auch alle "Annex J". Telefon von Vodafone hab ich per Voip
Alternativ an die beiden belegten/genutzten Kontakte an der TAE-Buchse ein Multimeter dran halten. Alles außer 0 Volt wäre schlecht und spräche dafür das keine Annex J Hardware verwendet wird oder eine Störung vorliegt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone Annex J - Anschlüsse für Neukunden? okidoki Vodafone 10 22.05.2016 23:36
Annex J oder Annex B Port bei Bitstream Anschluss O2DSLHerl ADSL und ADSL2+ 71 09.09.2014 11:51
Annex B wurde geschaltet - Warum nicht Annex-J? BLvELMSzGn Telekom 3 22.03.2013 12:28
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Frage zu Annex A - Annex B Standard Buckyball Sonstiges 2 09.06.2005 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.