#161  (Permalink
Alt 25.02.2019, 18:04
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 556
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Zitat:
Zitat von f1d1l1ty Beitrag anzeigen
Na ja FTTB ist ja FTTH in einem Einfamilienhaus.
Vodafone stellt HÜP und GPON zur Verfügung.
Ich wollte eigentlich schreiben Vodafone stellt HÜP und ONT zur Verfügung.

Ich würde behaupten das, dass aktuelle Ausbaugebiet ca. 90% EFH bzw Höfe sind.

Vielleicht ist die Präsentation von Vodafone auch nicht fachlich korrekt.

In dieser Gemeinde steht auch FTTB auf der Webseite

Breitband-Helmstedt

In den Vodafone Unterlagen steht aber FTTH

Vodafone Unterlagen Breitband-Helmstedt
Mit Zitat antworten
  #162  (Permalink
Alt 28.02.2019, 16:49
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: OWL
Beiträge: 5.510
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Zitat:
Zitat von MasterFlok Beitrag anzeigen
Die Übernahme des Anschlusses wurde mir vom neuen Anbieter für den 18.03. bestätigt. Offiziell läuft der Vertrag bis zum 26.08. Eine explizite Sonderkündigung musste ich nicht aussprechen, sondern Vodafone hat von sich aus die Aufhebung der Laufzeit vorgeschlagen.

Der neue Anbieter heißt o2, sprich Telefonica.
Es läuft leider doch nicht alles rund. Vor ein paar Tagen sendete ich auf eigene Kosten den Vodafone-Router (Zwangsmietgerät) zurück. Heute erhielt ich ihn mit der Begründung "Verpackung beschädigt" zurück, wobei der tatsächliche Grund "Vertragstornierung nicht ersichtlich" lautet.


Applaus Vodafone, das nenne ich Service. Stellt ihr euch ernsthaft vor, dass der Kunde ausschließlich im Zeitfenster von nur 14 Tagen zurücksenden darf um die sehr hohe Vertragsstrafe (entspricht dem Neupreis der Geräte) abzuwenden?
Mit Zitat antworten
  #163  (Permalink
Alt 01.03.2019, 08:14
Tom H Tom H ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Bavaria
Beiträge: 627
Provider: Telekom / VKD
Bandbreite: 104/38Mb & 1/0,1 Gb
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Zitat:
Zitat von MasterFlok Beitrag anzeigen
Applaus Vodafone, das nenne ich Service. Stellt ihr euch ernsthaft vor, dass der Kunde ausschließlich im Zeitfenster von nur 14 Tagen zurücksenden darf um die sehr hohe Vertragsstrafe (entspricht dem Neupreis der Geräte) abzuwenden?
Ja, das tun sie. Die Rücksendung ist tatsächlich erst nach Vertragsende möglich. Der falsche Ablehnungsgrund ist angeblich auf einen Systemfehler zurückzuführen. Das hat für mich auch so sein Gschmäckle...
Angeblich zeigt man aber etwas Kulanz und man bekommt das Geld zurück, wenn das Gerät erst vergleichsweise kurze Zeit nach der 14 Tage Frist eintrifft.
Einem Münchner ISP wird ja auch ab und an angedichtet, ein vergleichbares Vorgehen sich von den Düsseldorfern abgeschaut zu haben.
__________________
WAN1: FTTC VVDSL 104/38 Mbps @ FB7590
WAN2: HFC 1/0,1 Gbps @FB6590 + FB7590 (Mesh)
Mobil: 10 GB D1 LTE (Congstar) @ Pocophone F1
Mit Zitat antworten
  #164  (Permalink
Alt 01.03.2019, 08:55
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: OWL
Beiträge: 5.510
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Allerdings ist man jetzt nicht mehr gezwungen einen Router zu nehmen, somit eine Konfliktstelle weniger. Und solange der Anschluss läuft und Telefonica bezüglich des Netzes ihrer Strategie treu bleibt erwarte ich keine schlimmen Komplikationen.
Mit Zitat antworten
  #165  (Permalink
Alt 12.03.2019, 19:36
dw dw ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 308
Bandbreite: 17,664 MHz
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Aktuell ist es nach langer Zeit mal wieder langsam. Ca. 10 Mbit/s symmetrisch bei gebuchter 50er Leitung. Dafür top Ping - bessere Situation als ich sie bislang erlebt habe. In 3 Wochen hat sich das dann endlich erledigt, dann bin ich kein Kunde mehr. Ich zähle schon rückwärts und kann es jetzt mit der Störung kaum mehr erwarten dort endlich weg zu sein! Die haben ihr Netz einfach nicht im Griff.
Mit Zitat antworten
  #166  (Permalink
Alt 13.03.2019, 23:22
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 636
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Seit der Netzerweiterung läuft es bei mir eigentlich. Ping ist mit 30 bis 45ms zwar nicht so pralle, aber für mich kein Drama. Ich werde meinen Vertrag wahrscheinlich einfach weiterlaufen lassen. Okay, Komfort (Plus) Option lass ich die Tage noch rausnehmen, ein Basisanschluss tut es in Zeiten von toter Festnetz-Telefonie vielleicht auch .
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | seit 10/2017: Red Internet 50
Mit Zitat antworten
  #167  (Permalink
Alt 18.03.2019, 20:31
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: OWL
Beiträge: 5.510
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Der Wechsel ist geglückt, um 1:20 Uhr wurde die Verbindung getrennt. Gegen 5 Uhr habe ich die Zugangsdaten von o2 eingegeben und es lief.


Aktuell zur Abendstunde volle Bandbreite und einen Ping von 25ms.


By the way: Vor 5 Tagen wurde mein Anschluss bereits von einem starren VDSL50-Profil auf ein VDSL100-Profil umgestellt. Ob es ein Zusammenhang mit der Umstellung gibt weiß ich nicht, gebucht ist zumindest VDSL50 und darauf ist der Anschluss auch künstlich gedrosselt.
Mit Zitat antworten
  #168  (Permalink
Alt 18.03.2019, 20:40
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 3.994
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vodafone DSL abends langsam

Zitat:
Zitat von MasterFlok Beitrag anzeigen
By the way: Vor 5 Tagen wurde mein Anschluss bereits von einem starren VDSL50-Profil auf ein VDSL100-Profil umgestellt. Ob es ein Zusammenhang mit der Umstellung gibt weiß ich nicht, gebucht ist zumindest VDSL50 und darauf ist der Anschluss auch künstlich gedrosselt.
Ist bei meinem O2 genauso.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone/Arcor Abends furchtbar langsam - Ideen? buuuurps Vodafone 24 09.03.2011 09:41
KD Abends extrem langsam + schlechte pings Abso Vodafone 5 28.10.2008 17:56
16000 DSL abends sehr langsam ralalla 1&1 Internet AG (United Internet AG) 17 28.10.2008 17:24
Inet verbindung abends extrem langsam Tim7 1&1 Internet AG (United Internet AG) 20 22.01.2008 11:34
DSL abends langsam PapstPimp ADSL und ADSL2+ 13 09.03.2007 23:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.