#11  (Permalink
Alt 09.02.2019, 08:00
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Alter: 41
Beiträge: 5.368
Provider: Vodafone
Bandbreite: 200000
Standard AW: warum nicht mal unlimited

Ne, sehe ich anders. Wir nutzen zu dritt nicht einmal 300 GB
__________________
Die Wahrheit tut weh, die Wahrheit macht frei, an ihr kommt man niemals vorbei.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 09.02.2019, 13:25
Benutzerbild von fibre_ftw
fibre_ftw fibre_ftw ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2016
Beiträge: 77
Standard AW: warum nicht mal unlimited

Um einen ausreichenden Netzzugang zu bieten sollten meiner Meinung nach Anbieter unlimitierte Tarife mit maximal 10 mbit/s Empfangsrichtung über LTE nur für Teilnehmer mit bis 10 mbit/s Festnetzverfügbarkeit anbieten.

Halte das für einen realistischen Wert, bedenkt man allgemeine Auslastung und Empfangssituation.
Die meisten Dienste sind so nutzbar, Videos in HD sind möglich.

Dann könnten Teilnehmer mit wirklich schlechter Leitung (2 mbit/s DSL) surfen und es könnte potentiell die Last auf der Funkzelle senken, wäre gleichzeitig für Powersauger unattraktiv.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 09.02.2019, 18:22
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.229
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: warum nicht mal unlimited

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Youtube, Netflix und co. saugen einen schneller die 200GB weg als man schauen kann....
Nach dem Ende der Zeitabrechung ließ man die Internetverbindung offen, auch wenn man sie gerade nicht brauchte. Heute weiß niemand mehr, was "Einwählen" eigentlich mal war.

Ohne Volumenabrechnung läßt man auch schon mal stundenlang Hintergrundmusik von YouTube oder woanders laufen, warum auch nicht? Der Chromecast streamt gern. Die unter 1 Mbps Auslastung merkt man bei einer VDSL50 nicht mal, ein mickriges Mobilfunkdatenpaket wäre hingegen ruckzuck aufgebraucht.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 11.02.2019, 13:38
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.958
Provider: Telekom Hybrid & o2 VVDSL
Bandbreite: 5 - 100 Mbit
Standard AW: warum nicht mal unlimited

"Die Telekom wartet in Kürze mit einer mobilen DSL-Alternative auf"

Das ist keine Alternative, das ist eine Lachnummer!

Eine echte Alternative habe ich in meiner Signatur stehen. Bereits seit einiger Zeit.

Leider bietet die Telekom diesen Tarif ausschließlich in Österreich an.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ http://www.lte-drossel.de https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
@work: Hybrid S dsl 5000 lte @-82 RSRP LTE 1800 @village: o2 VDSL 100
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Downloads Unlimited, downloads-unlimited.de - neue Abzock-Masche! salsa1987 Verbraucherschutz 4 15.12.2008 18:02
Internetzugang, mal klappt's, mal nicht, warum? Emmixx 1&1 Internet AG (United Internet AG) 8 21.01.2008 16:00
PHPServer - Unlimited Traffic eSpy Sonstiges 38 10.09.2001 02:03
Gibt es US-Hoster mit unlimited Traffic Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 25.05.2001 01:20
Eigener Server mit unlimited Traffic Gbook4u.de Sonstiges 7 14.05.2001 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.